Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.385 mal aufgerufen
 N F L
Seiten 1 | 2
Mavs Offline




Beiträge: 2.093

01.10.2009 15:45
Fantasy Football Media --> Romo antworten

Sag mal...die haben doch keine Ahnung oder? Hier ein paar Beispiele:

ESPN: Week 2 - With his performance @ Tampa in Week 1 Romo showed he can be an elite Fantasy QB
ESPN Week 3 - Sunday's performance is another testament to Romo's inconsistency. He simply cannot be relied on as a top-tier fantasy QB
--> Genau das Gegenteil von Woche 1...
ESPN Week 4 - What worries us is that Romo didn't look sharp in Week 3
-->'Didn't look sharp?' Romo war sensationell. Mindestens 1 TD haette es sein muessen, zu Roy Williams, und Choice waere auch fast in die endzone gekommen.

Nfl.com Week 4 - About Roy Williams-->'...and he was missed in the endzone by Romo'

lol?!?! Das war ein ganz klarer 100%iger DROP von Williams in der endzone bei dem fade. Der Wurf war perfekt. Diese Leute haben doch echt keine Ahnung...gucken sie die Spiele ueberhaupt an?
Bah...

miamisno1 Offline




Beiträge: 666

02.10.2009 00:33
#2 RE: Fantasy Football Media --> Romo antworten

Sorry, aber den Romo kann man nur als die hard Cowboy Fan verteidigen.Mit dem gewinnt ihr keinen Blumentopf.Er it ein 0 8 15 Qb mit ups und downs.Das Problem ist auch das er zu sehr gepusht wurde am Anfang,und jetzt sieht es so aus als ob ihm schon die Luft ausgeht.Auf jeden Fall ist er kein Top 10 Qb der NFL und der ganze Hype sollte mal langsam aufhören.Romo hier ,Romo da,Romo dort...ich werd narrisch.

KILLER-FINS CHAMPIONS OF CHAMPIONS 2009 !!!
G-Liga: Killer-Fins 2009 CHAMPIONS
Keeper:South Champion 2008,2010

Mavs Offline




Beiträge: 2.093

02.10.2009 00:36
#3 RE: Fantasy Football Media --> Romo antworten

Tja, das werden wir noch sehen. Ich bin vom Zug noch nicht abgesprungen und werde das auch noch lage nicht tun.

miamisno1 Offline




Beiträge: 666

02.10.2009 00:42
#4 RE: Fantasy Football Media --> Romo antworten

Wie wärs mit einem feuert Romo Thread?
Wie ist eigentlich die Stimmung in Texas wenn es um das Thema Romo geht?Sind noch alle so begeistert wie am Anfang,oder macht sich schon Enttäuschung breit?

KILLER-FINS CHAMPIONS OF CHAMPIONS 2009 !!!
G-Liga: Killer-Fins 2009 CHAMPIONS
Keeper:South Champion 2008,2010

Mavs Offline




Beiträge: 2.093

02.10.2009 02:39
#5 RE: Fantasy Football Media --> Romo antworten

In Antwort auf:
Wie wärs mit einem feuert Romo Thread?



Wenn es dafuer einen Grund gaebe, ok. Aber das ist Unsinn.

-Statistisch gesehen der beste Cowboys QB aller Zeiten
-Romo hatte noch nie eine losing Season, wenn ihr die QB's nach Siegen beurteilen wollt, was ich immer schwachsinnig finde da der QB nicht das ganze Team darstellt
-Seit Romo QB ist sind die Cowboys jedes Jahr im Rennen in der NFC
-Romo hat die beste Winning % aller Zeiten (ca. 70%) von allen undrafted QBs in NFL History

Oder wollen Cowboy-fans wieder Drew Henson, Chad Hutchinson, Quincy Carter, Vinny Testaverde, und Drew Bledsoe ranlassen?
Es ist unglaublich dass Leute Romo loswerden wollen. Einfach unglaublich.

In Antwort auf:

Wie ist eigentlich die Stimmung in Texas wenn es um das Thema Romo geht?Sind noch alle so begeistert wie am Anfang,oder macht sich schon Enttäuschung breit?


In Texas wuerde ich sagen 80% sind begeistert so wie ich. Und fuer die anderen 20% habe ich, was NFL und Cowboys angeht, nix uebrig.

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

02.10.2009 08:42
#6 RE: Fantasy Football Media --> Romo antworten

mehr cowboysfan als ich kann man nicht sein, und ich sage romo bringts nicht.
lieber einen romo im mittelmaß, wie gegen die panthers, dafür aber diese "leistung" konstant über die saison verteilt, als dieses super gut, unglaublich mies hin und her.
wenn romo gegen die panthers super war, dann ist merkel auch eine gute bundeskanzlerin.
da sie das aber nicht ist, kann man romo auch nicht als super bezeichnen.
ein konstan leistung abliefernder romo, ohne peeks nach oben und unten, das wäre ein guter romo.
aber so, kann ich ihm mittlerweile nichts mehr abgewinnen.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

Mavs Offline




Beiträge: 2.093

02.10.2009 15:34
#7 RE: Fantasy Football Media --> Romo antworten

Dann beantworte diese Frage.

In Antwort auf:
...wollen Cowboy-fans wieder Drew Henson, Chad Hutchinson, Quincy Carter, Vinny Testaverde, und Drew Bledsoe ranlassen?

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

02.10.2009 15:40
#8 RE: Fantasy Football Media --> Romo antworten

Zitat von Mavs
Dann beantworte diese Frage.

In Antwort auf:
...wollen Cowboy-fans wieder Drew Henson, Chad Hutchinson, Quincy Carter, Vinny Testaverde, und Drew Bledsoe ranlassen?



Diese Frage beantworte ich natürlich mit einem glasklaren NEIN!!!
aber ich will einen QB, der konstante Leistung abliefert für seine Gehaltsschecks, die ja auch konstant fließen.
und ich will einen QB, der dallas in die playoffs führt, da auch mal zu dem ein oder anderen sieg und vielleicht sogar ins big one.
so einen QB will ich, keinen achterbahnspieler.
ein QB mit außerordentlichen stats, die er in neun guten spielen geliefert hat, ist nichts, aber auch gar nichts wert, wenn er die anderen sieben spiele versemmelt hat.
romo ist ein QB mit potential, aber zuuuuu unbeständig in den leistungsspitzen.
romo ist momentan der schlechteste qb der cowboys, aber sie haben keinen besseren.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

Mavs Offline




Beiträge: 2.093

02.10.2009 16:17
#9 RE: Fantasy Football Media --> Romo antworten

Also haettest du Troy Aikman auch nach 3 Jahren auf den Mond geschossen?


Romo ist besser als Aikman anfangs war. Und wenn er 'on' ist, besser als Aikman jemals war.

Man sieht in seinem Spiel dieses Jahr schon Veraenderungen. Er hat noch keinen Fumble in 3 Spielen weil er den Ball nicht mehr wie bloed herumwedelt. Das ist schonmal ein Plus.

Und dann das hier. INT-lose Spiele von Jahr zu Jahr:

2007 - 3 (von 16)
2008 - 2 (von 13)
2009 - 2 (von 3)

Gegen die Giants hat er komplett scheisse gespielt. Das bestreite ich nicht.
Bisher hat er nur 4 TD's zu 3 INT's.
Trotzdem, man muss auch mit bedenken dass 1 Pick von Witten's Ferse gesprungen ist. Dass Roy Williams den Ball letzten Montag in der Endzone nicht fangen kann. Dass Tashard Choice auf der 1-yard line getackled wird.
Er koennte auch locker statt 4-3, 6-2 oder so sein...

Im Endeffekt haben die Cowboys auch keine explosiven WR's...

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

02.10.2009 19:30
#10 RE: Fantasy Football Media --> Romo antworten

stimmt, aikman hätte ich auch geschossen.
so gesehen bin ich im unrecht.
und für einen ungedrafteten ist er ja doch schon nicht schlecht.
hast mich überzeugt, i like romo!

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

miamisno1 Offline




Beiträge: 666

02.10.2009 22:29
#11 RE: Fantasy Football Media --> Romo antworten

lol...das mit gedraftet oder nicht ist meiner Meinung nach der allergrößte Blödsinn überhaupt.Das wird alles viel zu sehr in den Himmel gehoben.Genauso wie einen Spieler nur nach Stats zu beurteilen.Aber das sind 2 Dinge die wohl aus einem Ami nicht rauszuprügeln sind.Ich sehe mir die die Spiele von Romo weiter an und am Ende der Saison steht dann mein Fazit fest.Im Moment tendiere ich aber zu der Meinung das er kein Winner ist.Nächstes Jahr sollten sie Bradford draften dann wirds evtl. was mit dem SB.

KILLER-FINS CHAMPIONS OF CHAMPIONS 2009 !!!
G-Liga: Killer-Fins 2009 CHAMPIONS
Keeper:South Champion 2008,2010

petergth Offline




Beiträge: 485

02.10.2009 23:06
#12 RE: Fantasy Football Media --> Romo antworten

Ich habe Romo in der Gentlemens League gedraftet und gebe zu, dass es aus Sympathie war. Als zweiten QB habe ich Roethlisberger.
Ich hatte dedacht, dass ich hier eine Entscheidungshilfe bekomme wen von beiden ich am WE einsetze. Leider bin ich kein Stück schlauer geworden.
Vieleicht kann mir einer von Euch einen Tip geben, weilö wie ich mich auch entscheide es sicherlich ein Fehler ist.
Zur Zeit liegt Roethlisberger bei mir leicht vorn.

Snorky Offline




Beiträge: 501

02.10.2009 23:08
#13 RE: Fantasy Football Media --> Romo antworten

ich würde mir es auch wünschen das romo konstanter spielen würde! geleistet hat er die letzten jahre nicht viel und ehrlich gesagt wird er grösser gemacht wie er ist!
er hat immer wieder ansätze ein grosser zu werden und eine woche später spielt er wie ein anfänger. die letzten spiele in der vergangenen saison haben es gezeigt, er hat uns die playoffs gekostet!
meiner meinung nach müßte er sich auch mehr gegen seine couches behaupten! ( scheiß gerratt)
die nächsten spiele werden es zeigen, tampa war kein gegner, gegen die gaints war es pech und unvermögen, carolina war schwach, jetzt gegen denver sollten wir doch überzeugend gewinnen, oder?
wenn ein romo konstanter wird, alle mannen gesund bleiben und werden, dann sollten die playoffs doch drin sein, bis auf die gaints überzeugt doch momentan keiner!

snorky

WFFL- Champion 2011
Win Football Leage - Champion 2013

Mavs Offline




Beiträge: 2.093

03.10.2009 04:01
#14 RE: Fantasy Football Media --> Romo antworten

In Antwort auf:
stimmt, aikman hätte ich auch geschossen.
so gesehen bin ich im unrecht.
und für einen ungedrafteten ist er ja doch schon nicht schlecht.
hast mich überzeugt, i like romo!


Ist das jetzt ernst gemeint?


@ Miami:
Bradford? Keine Ahnung. Ein schlechter ist er nicht.

In Antwort auf:

die letzten spiele in der vergangenen saison haben es gezeigt, er hat uns die playoffs gekostet!


Und den Rest der Spiele gewinnen wir ohne Romo nicht. Wenn du ihm die Niederlagen zuschreibst musst du ihm auch die Siege, die wir dank ihm einfahren, zurechnen. Ich denke alle haben letztes Jahr in den 3 Spielen gesehen wie gut wir ohne ihn sind...13 pts a game warens?


In Antwort auf:
meiner meinung nach müßte er sich auch mehr gegen seine couches behaupten! ( scheiß gerratt)


Da stimme ich dir zu...

In Antwort auf:
die nächsten spiele werden es zeigen, tampa war kein gegner, gegen die gaints war es pech und unvermögen, carolina war schwach, jetzt gegen denver sollten wir doch überzeugend gewinnen, oder?


naja, ueberzeugend? Immerhin fehlt unser #1 offensive threat, Felix Jones...
Trotzdem erwarte ich nichts anderes als ein Sieg.

In Antwort auf:

bis auf die gaints überzeugt doch momentan keiner!


Mich ueberzeugen die Giants nicht so recht. Gut sind sie klar, aber die brauchten ein last minute FG um gegen uns zu gewinnen obwohl wir 4 Turnovers hatten...
=/

Die Saints sind stark.

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

03.10.2009 10:23
#15 RE: Fantasy Football Media --> Romo antworten

doch, doch mavs, das hab ich tatsächlich ernst gemeint.
so stur, wie mein pommerscher kopf sein sollte, bin ich gar nicht.
(bei uns gibts das sprichwort vom pommerschen sturkopf)
ich geb romo jetzt noch eine chance.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor