Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 166 mal aufgerufen
 N F L
miamisno1 Offline




Beiträge: 666

16.09.2009 21:44
Ahnungslose Analysten antworten

Ich habe da mal ein anderes Thema.Und zwar gehts um die Co-Kommentatoren,auch Analysten genannt.Mir ist jetzt schon 3 mal letzte Woche aufgefallen das einige nicht mal die Regeln kennen. Als erstes war da Matt Millen(naja ok der hat ja sowieso 0 Ahnung von Football,sah man ja bei den Lions)der bei einem College Spiel am Samstag einen Müll erzählt hat das ich den Ton abstellen mußte. Der 2. war dann Brian Billick (Ex-HC der Ravens) der beim Spiel Browns-Vikings meinte das Edwars einen Td gemacht hatte, obwohl ja klar zu sehen war das er sich nicht mit beiden Beinen wieder ins Spiel gebracht hat(so würd ichs mal auf deutsch übersetzen)nachdem er von einem Viking unrechtmäßig ins Aus gedrängt wurde.Das sollte man eigentlich als Ex-Trainer wissen das man erst einen Ball fangen darf wenn man sich wieder "reestablished" hat.Peinlich Peinlich...Und die Krönung dann eim MNG Raiders-Chargers.Wo der Raider den Ball dropped als er in der Endzone auf den Boden aufschlägt.Da waren Steve Young und noch so ein No-Name Analyst am Werk,und haben auch noch nach der 20. Zeitlupe ihr Leben darauf verwettet das es ein Td ist.Dabei wissen wir doch alle das ein Ball auch noch dann festgehalten werden muß wenn man zu Boden geht.Genau diese Szene passiert ja fast wöchentlich und es ist wirklich eine Schande das solche "Fachleute" ihren Senf dazu geben dürfen obwohl sie anscheinend hinter dem Mond leben.Da wundert es mich dann auch nicht mehr das Donovan McNAbb bis letztes Jahr noch nie was von Unentschieden gehört hat...

KILLER-FINS CHAMPIONS OF CHAMPIONS 2009 !!!
G-Liga: Killer-Fins 2009 CHAMPIONS
Keeper:South Champion 2008,2010

Boofighter Offline



Beiträge: 382

16.09.2009 22:54
#2 RE: Ahnungslose Analysten antworten

Das gute ist ja, dass sie nur Englisch reden. Da kann man die Ohren viel leichter auf Durchzug stellen.
Aber du hast recht, die 3 Situationen waren schon sehr eindeutig. Und Millen und Football Wissen sind 2 Wörter, die niemals in einem Satz fallen dürfen. Der würde heute noch WR draften, wenn sie ihn lassen würden. Wie kann man so einen Mann zum Experten machen

2kewl4you Offline




Beiträge: 234

16.09.2009 23:56
#3 RE: Ahnungslose Analysten antworten

Mhh also Billick macht beim NFL Network eigentlich einen recht kompetenten Eindruck...

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.648

16.09.2009 23:59
#4 RE: Ahnungslose Analysten antworten

Zitat von Boofighter
Das gute ist ja, dass sie nur Englisch reden. Da kann man die Ohren viel leichter auf Durchzug stellen.
Aber du hast recht, die 3 Situationen waren schon sehr eindeutig. Und Millen und Football Wissen sind 2 Wörter, die niemals in einem Satz fallen dürfen. Der würde heute noch WR draften, wenn sie ihn lassen würden. Wie kann man so einen Mann zum Experten machen



Ich möchte nicht wissen, wie seine Fantasy Footballmannschaften aussehen. Wahrscheinlich ist ihm bis heute nicht klar, warum er mit nur 3 Recs immer verliert.

 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor