Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.180 mal aufgerufen
 N F L
Seiten 1 | 2
Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

11.09.2009 10:37
NFL 2009 - 1. Spieltag antworten

Steeler - Titans 13:10 (OT)

Mein lieber Flint, die Titans werden diese Season ganz oben mitmischen.
Wenn Bionas nicht 2 FGs versemmelt hätte, wären die Steelers mit einer Niederlage gestartet.

PS:
Wann kommt die NFL endlich dazu mit 1 Ball-Posession pro Team die OT zu spielen.

__________
Sapere aude!

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

11.09.2009 12:20
#2 RE: NFL 2009 - 1. Spieltag antworten

Zitat von Montana
Steeler - Titans 13:10 (OT)

Mein lieber Flint, die Titans werden diese Season ganz oben mitmischen.
Wenn Bionas nicht 2 FGs versemmelt hätte, wären die Steelers mit einer Niederlage gestartet.
PS:
Wann kommt die NFL endlich dazu mit 1 Ball-Posession pro Team die OT zu spielen.


versteh ich auch nicht.
aber selbst die spieler lehnen das ab. Motto: wer zuschwach ist, den ersten angriff in der OT zu stoppen, hat den sieg eh nicht verdient.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

Nassi Offline



Beiträge: 432

11.09.2009 12:31
#3 RE: NFL 2009 - 1. Spieltag antworten

Zitat von Montana
Steeler - Titans 13:10 (OT)

Mein lieber Flint, die Titans werden diese Season ganz oben mitmischen.
Wenn Bionas nicht 2 FGs versemmelt hätte, wären die Steelers mit einer Niederlage gestartet.
PS:
Wann kommt die NFL endlich dazu mit 1 Ball-Posession pro Team die OT zu spielen.




Naja Monti,ein FG Versuch kam ja nur durch eine krasse Fehlentscheidung zu stande!Als die Schiris defensive Passinterference gaben,statt der eigentlichen offensive Passinterference die es tatsächlich war und meiner Meinung nach ne Interception verhindert hat.
Ansonsten waren es wie erwartet zwei sehr starke Devensivreihen.
Aber ich gebe dir Recht mit den verhassten Titans wird leider sehr zu rechnen sein wenn es um den SB geht!Jedenfalls solange sie Vince Young an der Seitenlinie lassen,wo er kein Unheil anrichten kann!

Mavs Offline




Beiträge: 2.093

11.09.2009 16:11
#4 RE: NFL 2009 - 1. Spieltag antworten

Die Titans defense erinnerte mich and die Boys D vom letzten Jahr:

Baerenstark gegen the run, also passt der Gegner.

Entweder sie rushen 3-4 und kriegen NULL Druck auf den QB und der hat den ganzen Tag um die Zonenverteidigung auseinanderzunehmen
ODER
Sie blitzen 5-6 und lassen, JEDES MAL, den short inside slant offen (Ward/Holmes/Miller SO viele catches omg). Das war erbaermliches Spiel vom Titans D-coordinator. Einfach schrecklich.

Mich hat es echt angekotzt, aber was solls. Die Titans werden dieses Jahr auch ganz gut sein. Das Team ist nicht schlecht.
Die Steelers? Pfft, die Defense ist noch gut, aber ohne Polamalu nur halb so stark. Die Offense hat immer noch null Running Game und wenn man gegen Burger Boy richtig spielt kann man ihn auch stoppen. Er ist total ueberbewertet, Super Bowl hin oder her. Sogar Vince Young haette mit der Defense Super Bowls gewinnen koennen.

miamisno1 Offline




Beiträge: 666

11.09.2009 18:12
#5 RE: NFL 2009 - 1. Spieltag antworten

Big Ben ist eben zu gut...Er findet besonders bei blitzes immer schnell den freien Mann, das hat ihn ja auch schon letztes Jahr ausgezeichnet.Da reicht dann auch eine Schrott O-Line aus um zu gewinnen.

KILLER-FINS CHAMPIONS OF CHAMPIONS 2009 !!!
G-Liga: Killer-Fins 2009 CHAMPIONS
Keeper:South Champion 2008,2010

petergth Offline




Beiträge: 485

11.09.2009 18:13
#6 RE: NFL 2009 - 1. Spieltag antworten

Ich habe mir das Spiel als Live Übertragung angetan.
Das einzige was mich gefreut hat war der Steelers Sieg und die Spannung.
Ansonsten katastrophales Laufspiel der Steelers, die sich bei Bironas für den Sieg bedanken müssen.
Roethlisberger macht da weiter wo er im letzten Jahr aufghört hat, schon wieder zwei Interceptions, auch wenn er sich in der zweiten Halbzeit gesteigert hat. So sehe ich schwarz für die Play 0ffs, oder gar für die Titelverteidigung.
Auch wenn ich Steelers Fan bin, habe ich nach dem Eindruck der Preseason eher die Ravens auf der Rechnung. In diesem Fall würde ich mich allerdings über einen Irrtum freuen.

miamisno1 Offline




Beiträge: 666

11.09.2009 18:30
#7 RE: NFL 2009 - 1. Spieltag antworten

Ne, so gehts nicht!Bin ja alles andere als Steelers Fan aber ich bin absoluter BigBen Fan.Ich verstehe die Aufregung nicht.Was interessieren denn 2 Ints gegen eine der besten Defenses?Wie oft hat er schon Ints geworfen und am Ende doch noch sein Team zum Sieg geführt?18 4. Q. Comebacks seit 2004 sind Topwert der Liga.Egal ob beste Defense hin oder her.Es gibt meiner Meinung kaum einen beseren Leader als ihn.Wie oft er von der O-Line im Stich gelassen wurde um sein Leben gerannt ist und och noch den Pass zum eigenen Mann gebracht hat wird oft übersehen. Und gestern auch wieder ohne Laufspiel und mit kaum verbesserter Line wieder ein gutes Spiel gemacht.Man sollte nicht auf dieses amerikanische Statistikdenken hereinfallen.Das ist nur interessant für Fantasy F.

KILLER-FINS CHAMPIONS OF CHAMPIONS 2009 !!!
G-Liga: Killer-Fins 2009 CHAMPIONS
Keeper:South Champion 2008,2010

Mavs Offline




Beiträge: 2.093

11.09.2009 18:34
#8 RE: NFL 2009 - 1. Spieltag antworten

In Antwort auf:
Big Ben ist eben zu gut...Er findet besonders bei blitzes immer schnell den freien Mann, das hat ihn ja auch schon letztes Jahr ausgezeichnet.Da reicht dann auch eine Schrott O-Line aus um zu gewinnen.


?

Beim blitz muss man die checkdowns/safety blanket routes zuerst dicht machen, und das haben die Titans nie gemacht. Da ist es nicht unbedingt schwierig schnell den freien Mann zu finden. Immerhin ist er NFL QB.

Mavs Offline




Beiträge: 2.093

11.09.2009 18:36
#9 RE: NFL 2009 - 1. Spieltag antworten

In Antwort auf:
lers Fan aber ich bin absoluter BigBen Fan.Ich verstehe die Aufregung nicht.Was interessieren denn 2 Ints gegen eine der besten Defenses?Wie oft hat er schon Ints geworfen und am Ende doch noch sein Team zum Sieg geführt?18 4. Q. Comebacks seit 2004 sind Topwert der Liga.Egal ob beste Defense hin oder her.



Solche Schrottleistungen vor dem 4th quarter die er immer wieder bringt MUESSTEN die Steelers eigentlich eine Menge Siege kosten. Ben kommt immer nur in solche Situation wo er im 4th Q. das Spiel gewinnen kann weil seine Defense das Team bis dahin im Spiel haelt. Wenn er am Anfang nicht so grottenschlecht spielen wuerde braeuchte er nie ein 4th Quarter comeback, und manche solcher Spiele gehen eben auch verloren. Deshalb: Burger Boy ist nur 'gut' aufgrund seiner unglaublichen Defense.


Und nochwas..."mit kaum verbesserter line?"
Die Titans front 4 haben NULL Druck entwickelt. Die O-line war im Pass Protection, abgesehen vielleicht vom ersten Viertel, baerenstark.

petergth Offline




Beiträge: 485

11.09.2009 18:49
#10 RE: NFL 2009 - 1. Spieltag antworten

Zitat von miamisno1
Ne, so gehts nicht!Bin ja alles andere als Steelers Fan aber ich bin absoluter BigBen Fan.Ich verstehe die Aufregung nicht.Was interessieren denn 2 Ints gegen eine der besten Defenses?Wie oft hat er schon Ints geworfen und am Ende doch noch sein Team zum Sieg geführt?18 4. Q. Comebacks seit 2004 sind Topwert der Liga.Egal ob beste Defense hin oder her.Es gibt meiner Meinung kaum einen beseren Leader als ihn.Wie oft er von der O-Line im Stich gelassen wurde um sein Leben gerannt ist und och noch den Pass zum eigenen Mann gebracht hat wird oft übersehen. Und gestern auch wieder ohne Laufspiel und mit kaum verbesserter Line wieder ein gutes Spiel gemacht.Man sollte nicht auf dieses amerikanische Statistikdenken hereinfallen.Das ist nur interessant für Fantasy F.




Was Du da schreibst klingt einleuchtend, aber das zeigt, dass ich wirklich nicht viel Ahnung habe und mich wie Du schon festgestellt hast von den Statistiken beeinflussen lasse. So habe ich das noch garnicht betrachtet.
Ich sehe immer nur, dass er die Pässe nicht an den Mann bringt und übersehe dabei wahrscheinlich, dass es meistens dem zu Folge an den Mitspielern liegt.
aber vieleicht finde ich ja in Zukunft Verbündete mit denen ich mich kurzschließen kan, da es ab sofort in meiner Gegend ein Fottballteam geben wird.
Am Sonntag bestreiten die Erfurt Indigos ihr erstes Spiel gegen die Titans Crailsheim. Auch wenn es dem ein oder anderen von Euch ein müdes Lächeln auf das Gesicht zaubert werde ich mir das bestimmt ansehen und treffe eventuell den ein oder anderen Gleichgesinnten, der schon tiefer in der Materie des Fottball steckt. Am praktischen Beispiel erklärt ist immer noch am Besten.

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

12.09.2009 09:17
#11 RE: NFL 2009 - 1. Spieltag antworten

wobei das nicht so ganz stimmt.
big ben verlangt seine o-line ja mehr ab, als viele andere QBs.
er läuft extra lang rum um doch noch einen pass anzubringen und hat sich dafür, wie collinsworth ja auch sagte, dafür schon bei seinen linespielern entschuldigt.
andere QBs laufen um ihr leben, weil sie nicht QB spielen können. er läuft rum, weil er einen plan hat.
irgendwann bricht die line zusammen, aber das weiß big ben und nimmt die hits hin, die er selber provoziert.
es sieht oft seltsam aus, aber so spielt er eben, absichtlich, gewollt und gut.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

petergth Offline




Beiträge: 485

12.09.2009 09:40
#12 RE: NFL 2009 - 1. Spieltag antworten

So habe ich das noch nicht betrachtet. Ich habe immer nur festgestellt, dass er den Ball sehr lange hält und ich hatte immer das Gefühl als ob er nicht weiß wohin damit. Nach Euren Erklärungen klingt das wie gesagt alles einleuchtend und ich werde es mal unter diesem Gesichtspunkt betrachten.
Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe liegt das in erster Linie an der Schwäche der Offense und nicht unbedingt oder ausschließlich an Big Ben.

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

13.09.2009 15:32
#13 RE: NFL 2009 - 1. Spieltag antworten

Wenn Troy Polamalu wieder genesen ist, sollten sich die Steelers doch echt mal überlegen, ihn als WR aufzustellen! Mann hat der Hände! Und das ist ja nicht das erste mal, dass eine INT von ihm spektakulärer ist, als mancher Highlight-Catch eines Offensiv-Backfielders!

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

13.09.2009 21:37
#14 RE: NFL 2009 - 1. Spieltag antworten

S0, was da so derzeit auf dem Scoreboard zu sehen ist, das haut mich jetzt nicht von den Socken. Vor allem, was der Fish da in Atlanta treibt ist ja unterirdisch! So und nun haben gerade die Chiefs noch einen eingeschenkt bekommen....
Obwohl, die wehren sich ja wenigstens noch und waren sogar schon in Führung!
Watch out for the Eagles. Meine Herren, und das bei den recht miesen Stats von McNabb! Na mal sehen, was noch so läuft. Gut, dass auch die Fin ein 53er Roster haben - da werden nächste Woche (hoffentlich) andere Leute auf dem Feld stehen!

Ooops, Pennington auf Williams - TD. Wie ging das denn...

Übrigens ist Euch mal aufgefallen, dass weder Halftime-Show noch Gamebreaks gezeigt werden? Das ist doch Beschneidung!

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

13.09.2009 22:20
#15 RE: NFL 2009 - 1. Spieltag antworten

Denver's tipped Last-Seconds-Touchdown hat Gunslinger so mitgenommen, dass ich ihn erstmal wiederbeleben musste. Echt glückliches Ende für die Broncos.

PS:
Game Pass in HD? Bei 293 kbts - wie soll das denn gehen????

__________
Sapere aude!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor