Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 351 mal aufgerufen
 N F L
2kewl4you Offline




Beiträge: 234

25.04.2009 22:57
Draft-Thread antworten

Ein Wunder das es dazu noch keinen Thread gibt. Bis jetzt eigentlich noch keine großen Überraschungen. Jets gehen rein und holen sich Sanchez; Oh und jetzt gerade Heyward-Bey nach Oakland (Al Davis Klassiker ;) )

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

25.04.2009 23:46
#2 RE: Draft-Thread antworten
Denver zieht eine Überraschung (QB Knoshown Moreno).
Hätte gedacht, die verstärken ihre schwache Defense.
Als RB allerdings wohl eine gute Wahl.

__________
Sapere aude!

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

26.04.2009 10:08
#3 RE: Draft-Thread antworten

brauchen die cardinals wirklich einen RB?

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

MileHighGunslinger Offline




Beiträge: 516

26.04.2009 10:41
#4 RE: Draft-Thread antworten

Edgerrin James erreicht die 30 Jahre Grenze, somit guter Pick. Chris Wells ergänzt sich sicherlich gut mit Hightower.

-Gunslinger

- - - - -
FF 2016: Team Castellum Bruninvels
- - - - -

2kewl4you Offline




Beiträge: 234

26.04.2009 11:30
#5 RE: Draft-Thread antworten

So neuer Tag, neues Glück. Ich bin gestern eingepennt beim Eagles-Pick, den ich aber noch mit leichtem Erstaunen mitbekommen hab . Zusammenfassend muss ich jetzt sagen:

- Seattle,Green Bay und die Skins mit sehr soliden Picks. Denke nicht das man mit Curry, Raji oder Orakpo etwas falsch machen kann

- Al Davis mit dem erwartet?! kontroversen Pick, wenigstens Russel wird sich freuen

- Crabtree noch Top10 und zu den 9ers

- Denver ist für mich der erste echte Fehltritt. Jetzt schon eine highpowered Offense und so viele Probleme in der Defence und sie draften Moreno

- McNabb bekommt zu Jackson noch ne Waffe mit Maclin, was mich jetzt als Cowboys-Fan nicht sooooooo freut

- Pettigrew zu den Lions find ich einen sehr guten Pick. Da werden viele auch wieder sagen, aber Defence haben sie auch keine usw... aber ich denke die sollten sich jetzt auf eines konzentrieren und das haben sie mit Stafford vorgegeben -> Offense.

Was soll ich nur zu meinen Boyz sagen... . Wir scheinen das beste Team der NFL zu sein, da wir überhaupt keine Draft-Picks brauchen!!?? Mir ist schon klar das Jerry Jones denkt er bekommt mehr in den späteren Runden, aber bekommt er auch die besseren Spieler?! Anstatt up zutraden (es lebe das Denglisch) gibt er den Pick an die Bills ab

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

26.04.2009 14:11
#6 RE: Draft-Thread antworten

Die Fins etablieren weiter die wildcat-offense! Pat White ist ja der absolut Richtige dafür! Zudem war er im Combine der beste QB (noch vor Sanchez, aber die Jets verdienen ja auch nix bessers!)
Dem verstärkten Receiver Corps von Bills und Pats haben die Marine Mammals eine gute Antwort entgegen gesetzt: zwei gute Corner!
Bin bisher ganz zufrieden - das mit Pat White gefällt mir sehr gut! Crabtree zu den Niners ist auch prima! Schade nur, dass sie dieses Jahr (außer in der PS) nicht gegen die Lone Stars spielen - mit Crabtree!
Aber Mavs wird beruhigt sein, dass MC nicht in Foxborough gelandet ist...

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

26.04.2009 14:11
#7 RE: Draft-Thread antworten
Mal abwarten was die weiteren Runden gebracht haben.
Ich vermute im Großen und Ganzen dass die Patriots ganz clever durch ihre vielen Trades dabei sind, ihr Team für die Zukunft zu präparieren.

Ansonsten ist die Draft zum Teil nicht gerade Kaffeesatzleserei, sondern eher ein Vabanquespiel.

Frage an die Oberexperten:
Wie viele No 1 und No 2 Draft-Picks der letzten 3 Jahre (soviel Zeit gibt man maximal einem Rookie) waren denn ein echter Knaller bzw. sind Leistungsträger oder auch nur Starter in ihren Teams?
---

__________
Sapere aude!

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

26.04.2009 14:34
#8 RE: Draft-Thread antworten

Na da hatten wir Mr Adrian Peterson, letztes Jahr einen Jungfalken, dessen erster Pass ein TD war: Matt Ryan. Chris Johnson (RB, Titans), ein gewisser Eddie Royal bei den Broncos (welcher Pick# - keine Ahnung und keine Lust zu suchen).
Es sind sicher immer nur 'ne Hand voll. Aber wenn sie einem Team Stabilität verleihen, ohne als Sternchen zu erscheinen, dann ist das schon was - Jake Long hat es als LT im ersten Jahr geschafft. Und das hat nicht jeder erwartet (mir inklusive). Freue mich schon auf die neue Fins-Wildcat Formation, mit Ronnie, Ricky/Pat als QB/RB-Variation und Chad/Pat als WR-Variation! Nee, wat'n Spass!

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

2kewl4you Offline




Beiträge: 234

26.04.2009 22:11
#9 RE: Draft-Thread antworten

Jetzt ham sie in der FÜNFTEN RUNDE einen Kicker gedrafted - wtf... . Nicht nur das wir mit Nick Folk einen hervorragenden haben, wir haben nichtmal genug Platz für so einen Luxus 2 Kicker im 53-Mann Roster zu haben.

2 DEs, 1 QB, 1 Kicker, 1 LB. Und was brauchen wir? WR und S...

Sadress Offline



Beiträge: 705

01.05.2009 10:00
#10 RE: Draft-Thread antworten

Ich hab mir den Spass ein paar Tage später angeschaut und fand es recht amüsant. Gerade weil es im Vergleich zu anderen Drafts doch recht flott ging.

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

03.05.2009 22:08
#11 RE: Draft-Thread antworten

Lag an der Regeländerung - die Teams hatten weniger Zeit als sonst und haben deshalb wohl schon vieles im Vorfeld geklärt.

FAZIT:
Nachdem ich mir letzte Season mit intensivster Sommervorbereitung - ein französisches, reichlich käse- und weinhaltiges NFL-Football Camp an der Cote d'Argent - geleistet hatte - und dennoch in der ersten (oder 2.?) Runde der ESPN Fantasy Football Playoffs gescheitert bin, werde ich dieses Jahr in Norwegen und auf einer Wohnmobil-Tour durch die "neuen" Bundesländer in entspannter Atmosphäre die NFL-Gurus studieren. Und eines weiß ich ganz bestimmt:
Der Wälzer von NFL Prospectus kommt mir nicht noch einmal ins Haus.

Gunslinger wird vor Ort in Kansas als einsamer Broncos-Fan die Häme seiner Freunde verwinden müssen, nachdem die Chiefs meiner Ansicht nach sinnvoll gedraftet haben und der neue Headcoach der Broncos auf dem besten Wege ist, der Klinsmann der Rockies zu werden ...

__________
Sapere aude!

«« Danke
 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor