Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 112 Antworten
und wurde 3.698 mal aufgerufen
 N F L
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

17.01.2006 16:32
#91 RE: Quatsch mit Sozße bei Yahoo. antworten

Zitat von winfootball
andererseits, wenn er das gefühl hatte, die jungs hätten sich einen freien tag genommen, warum soll er es dann nicht sagen?

Ist ja richtig und dem war ja offensichtlich auch so. Der gute Payton lief öfter um sein Leben, als ihm wohl lieb war! Er war sicherlich auch ziemlich gefrustet - vollstes Verständnis dafür. ABER als Team-Leader macht man das erst dann öffentlich, wenn intern ALLES abgesprochen ist. Ganz besonders in good old America - die Presse zerreißt doch sofort das komplette Team mehr als die Steelers das geschafft haben (und die waren schon ziemlich gut). Ich denke auch, dass die Stelle von Dungy schon bald vakant sein wird.

...'caus I'm the Cho(o)sen One!

Buccaneer Offline



Beiträge: 171

17.01.2006 17:00
#92 RE: Quatsch mit Sozße bei Yahoo. antworten

Mein Tip lautet: Seattle vs. Pittsburgh

Ich denke Seattle hat die ganze Saison über eine sehr gute, stabile Leistung gebracht und wird in den superbowl einziehen...Wobei das mit der guten Saison auch nach hinten losgehen kann, wie man bei den Colts sehen kann.
Pittsburgh halte ich bei dem AFC Championchipgame für stärker, da hab ich eigentlich keine richtige Erklärung für

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

17.01.2006 19:44
#93 RE: Quatsch mit Sozße bei Yahoo. antworten
Super Bowl XL:
Ich hoffe auf Steelers - Seahawks.
Ich befürchte Denver - Panthers.

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

17.01.2006 19:52
#94 RE: Quatsch mit Sozße bei Yahoo. antworten

Gebe Choosen One recht:
Nach Ablauf der Pflicht-Pietäts-Zeit wird Dungy entlassen.
Zuschauer und Manning haben das 4th Down durchgesetzt - Die Körpersprache danach sagte alles. Und wenn Manning über seine O-Line mosert: Jeder QB weiß, daß in den Playoffs viel mehr geblitzt wird als in der Regular Season, also schneller Abzug und Screens sind gefragt - ist Sache des QB!!!

Red - Zone Offline




Beiträge: 68

17.01.2006 22:06
#95 RE: Quatsch mit Sozße bei Yahoo. antworten

Soo.ich geb jetz auch noch mein Senf dazu und behaupte einfach:

Superbowl 2006: Steelers - Panthers


Dabei werden die Steelianer wohl auch gewinnen..

Steel Offline




Beiträge: 608

18.01.2006 07:55
#96 RE: Quatsch mit Sozße bei Yahoo. antworten

Zitat von Montana
Nach Ablauf der Pflicht-Pietäts-Zeit wird Dungy entlassen.

Aber erst mal einen Ersatz finden. Und gute HC wachsen schließlich auch nicht auf Bäumen. Aber ein paar (die kürzlich selbst ihren Job verloren haben) kreisen ja noch im Orbit.
Trotzdem, ich glaube nicht an eine Entlassung.

Steel Offline




Beiträge: 608

18.01.2006 08:03
#97 Manning antworten

Göttinger hat im Thread "Aufnehmen von Spielen" einen Link auf ein paar nette kleine Video-Sequenzen gesetzt. Im ersten sieht man schön, daß Manning doch so einiges hat einstecken müssen.
Aber wenn ich so an das Spiel Denver vs. New England denke, ging es Brady nicht anders. Und von der Seite habe ich noch nicht gehört, daß der sich über seine Line beschwert hat.

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

18.01.2006 23:17
#98 RE: Manning antworten
Da gebe ich Dir Recht. Manning ist kein Sieger-Typ. Brady dagegen eher.
Mit dem Einsatz den Roethlisberger nach dem Bettis-Fumble gezeigt hat (hat sofort als er den Ballverlust sah, den "Rückwärtsgang" eingelegt), brennt dieser Typ auf den Super Bowl.
Wenn die Steelers Denver packen, gewinnen sie den Super Bowl - bin mir 100% sicher!

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

18.01.2006 23:20
#99 RE: Manning antworten

PS:
Steel, hast Du Dein Logo gelöscht? Ich seh immer nur ein rotes Kreuz im Kästchen.

Steel Offline




Beiträge: 608

19.01.2006 07:44
#100 RE: Manning antworten

Nee, ist noch da. Ist mir hin und wieder auch schon aufgefallen. Da scheint es immer wieder mal ein kleines technisches Problemchen zu geben.

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

19.01.2006 09:25
#101 RE: Manning antworten

Zitat von Steel
... ging es Brady nicht anders.

Naja, war in dem Spiel doch etwas anders: Brady wurde (glaub ich) nicht einmal gesackt, aber er stand trotzdem unter Feuer. Bei den Flying Elvii ging diesmal alles schief, was sonst klappt: ungenaue Pässe zu freien Receivern (Brown völlig frei in der Endzone!)und das obwohl die Broncos wirklich viel geblitzt haben, die Pats die Blitze aber sehr gut aufgenommen haben. Dann muffed Brown den (fair catch) punt - das führte zum TD für Denver. Selbst Belichick, sonst so ausgebufft, lässt Brady (der wirklich keinen guten Tag hatte, siehe 3rd and 5 on DEN 5 -> INT-Ret, 100yds) bei 4th and 1 werfen - incomplete!

Pittsburgh dagegen hat den Blitz oft angezeigt (ab und zu kam er auch und sorgte so für viele 3rd and long) aber oft haben sich die DB's zurückgezogen. Polamalu hätte doch eigentlich 3 INTs fangen müssen! Manning war so verunsichert, weil seine OL an der LoS rumirrte! Anders die Steelers-OL: LT Marvel Smith z.B - incredible! Auch ein Dwight Freeney konnte spinnen wie er wollte - die Tackles machten einen halben Schritt zurück und warteten bis er fertig war mit spinnen - rummms! Müsste mir das nochmal ansehen, aber ich glaube der eine oder andere Pancake war schon dabei - bitter für die Colts!

...'caus I'm the Cho(o)sen One!

Jamez Offline



Beiträge: 26

19.01.2006 12:50
#102 RE: Manning antworten

Wenn man sich die Regular Season-Spiele von Manning mal vor Augen führt, erkennt man doch sofort dass er ein begnadeter Pocket-Passer ist, aber sobald er scramblen muss sieht´s düster aus, wie im Spiel gegen die Steelers ja gesehen.

Also ich hoffe in Detroit auf einen Kampf zwischen den Steelers und Panthers. Und ich bin auch der Meinung, dass es Bill Cowher zu gönnen ist endlich die Throphy wieder nach Pitt zu bringen!!!

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

20.01.2006 09:21
#103 RE: Quatsch mit Sozße bei Yahoo. antworten

RE: Zitat von winfootball
--------------------------------------------------------------------------------
andererseits, wenn er das gefühl hatte, die jungs hätten sich einen freien tag genommen, warum soll er es dann nicht sagen?
--------------------------------------------------------------------------------


Ist ja richtig und dem war ja offensichtlich auch so. Der gute Payton lief öfter um sein Leben, als ihm wohl lieb war! Er war sicherlich auch ziemlich gefrustet - vollstes Verständnis dafür. ABER als Team-Leader macht man das erst dann öffentlich

---------------------------------------------------------------------------------

ich habe das interview mit manning jetzt endlich gesehen und ich muß sagen, daß er wirklich nicht mit dem finger gezeigt hat und jemanden bloßgestellt hat.
er hat nur gesagt, daß man an diesem tag schutzprobleme gehabt habe.
angesichts der stahlwelle, die da über die offense der colts hereingebrochen ist, ein mildes urteil.
aber so ist das, wenn man das letzte wichtige spiel in woche 12 hatte und man ja eigentlich schon im super bowl steht.
das spiel erinnerte sehr an das der colts gegen die chargers. cowher hat ja auch gesagt, daß er sich an der spielweise der chrgers orientiert hat... erfolgreich, wie man sah.
die colts, ein team, das den ernst des spiels nicht gesehen hat und die steelers ein bis über die haarspitzen motiviertes team mit dem besseren QB.
wie sagte dierdorf so schön: "wenn sie gekommen sind um vom professor des paßspiels zu lernen, sehen sie sich lieber den gastprofessor an. der hat heute mehr drauf."

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

20.01.2006 11:56
#104 RE: Quatsch mit Sozße bei Yahoo. antworten

Vielleicht nicht so offensichtlich, aber schau dir mal die Pressekonferenz von Brady & Co. an. Wenn man sich nur beider PK's anschaut, ohne die Spiele gesehen zu haben, würde man das Pittsburgh-SPiel sicher nachvollziehen, das der Pats aber eher nicht. Es hat immer das Team verloren, nicht die OL oder die DL oder der QB. Im Kindergarten mag diese Art der Problemlösung ja ok sein, aber das ist nunmal ein Profi-Geschäft. Tiki Barber durfte sich für seine Meckerei auch einiges anhören (zu Recht).
Tom & Bill hätten auch ganz einfach auf die Streifenhörnchen pointen können - haben sie aber nicht, obwohl sie wirklich allen Grund dazu hatten. Sicher, über PI-penalties kann man (fast) immer streiten (auch im Colts-Steeler-Spiel) - aber wenn die Flagge aufgrund von Zuschauerreaktionen kommt, ist das schon sehr peinlich für die Refs (hier: 1st & goal @ NE1 - dann TD DEN), bitter für die PATs. Naja und über den Fumble durch die Endzone brauchen wir nicht reden, den Vergleich gab es ca. 24h später im Bears-Cats-Contest - wieder bitter für die Pats. Aber wie sagt der Kaiser doch immer: "So läuft's business...!"

...'caus I'm the Cho(o)sen One!

Buffalo ( Gast )
Beiträge:

20.01.2006 17:45
#105 RE: Quatsch mit Sozße bei Yahoo. antworten

Ich hoffe genau das was Montana befürchtet: Denver - Panthers

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Steelers go »»
 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor