Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 539 mal aufgerufen
 Football im TV
Jürgen Online

Indian Chief


Beiträge: 3.624

21.12.2005 13:53
Premiere ohne Rundball antworten

Ist zwar ein Football-Forum, aber welche Auswirkungen wird die Entscheidung der DFL auf Premiere und deren Koop mit NASN haben. Kommt jetzt das Sunday Ticket, ESPN? Eure Gedanken?

Hope ( Gast )
Beiträge:

21.12.2005 14:38
#2 RE: Premiere ohne Rundball antworten

Hoffnung macht´s - aber vielleicht ist Premiere schneller bankrott als man denkt!?

maexchen Offline



Beiträge: 16

21.12.2005 15:50
#3 RE: Premiere ohne Rundball antworten

Das Kommt uns doch allen sehr bekannt vor. Ich bin gespannt, wie lange sich Premiere nach der ersten Kündigungswelle halten kann. Oder vielleicht akzeptiert man ja mal die vorgegebenen Spielregeln der Ligen (egal ob Football oder Rundball). Wenn ich Aktien halten würde von Premiere, würde ich die sofort verkaufen, da die Dingen demnächst nicht einmal das Papier Wert sind ohne BL Rundball. Im August 2006 sind wir alle schlauer, vielleicht gibt´s den kompletten Sport ja dann nur noch über den Anbieter Kabel Deutschland und vielleicht auch über Astra 19,2!
Gruß Maexchen

Jürgen Online

Indian Chief


Beiträge: 3.624

21.12.2005 16:44
#4 RE: Premiere ohne Rundball antworten

Kündigungswelle? Mag sein, dann wird sie aber nur mit Verzögerung wirksam, denn ein Sonderkündigungsrecht hat man nicht. Wenn denn dann der vertrag abläuft, ist der Zorn bei den meisten schon verraucht, bzw viele vergessen die Kündigung einfach. Hinzu kommt meist dann auch noch die dame des Hauses, die ihre Filme, Serien etc sehen will. Die Nummer möchte ich sehen, wo er dann Premiere kündigt, nur um seinen Rundball zu sehen. Can you spell D-I-V-O-R-C-E?

maexchen Offline



Beiträge: 16

21.12.2005 16:55
#5 RE: Premiere ohne Rundball antworten

Ich denke wir Football-Fans haben unsere Kündigung bereits hinter uns?

Jürgen Online

Indian Chief


Beiträge: 3.624

21.12.2005 17:01
#6 RE: Premiere ohne Rundball antworten

Ne ich habe nur Sat und nicht gekündigt. Werde dies wg Fußball auch nicht tun, weil es mich nicht mehr besonders interessiert. Laß einfach ein paar Wochen ins Land gehen.

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

21.12.2005 19:02
#7 RE: Premiere ohne Rundball antworten

arena hat momentan 7 millionen abonnenten, die sie erreichen können.
arena ist der kabelverband von ish, columbus usw.
damit können sie fußball nicht flächendeckend übertragen (kennen wir).
damit müssen sie sich einen partner suchen, mit dem die restlichen 70 millionen deutsche erreicht werden können (kennen wir).
das könnten bekannte sat-betreiber sein, wie easy, telekomm oder premiere (kennen wir).
premiereabos werden in massen gekündigt werden und der run auf sat-monteure, die eine schüssel auf 23,5 grad drehen können wird enorm (kennen wir).
irgendwie habe ich momentan so eine art deja vu.
-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de

Jürgen Online

Indian Chief


Beiträge: 3.624

21.12.2005 19:23
#8 RE: Premiere ohne Rundball antworten

Freut mich, das es dir wieder besser geht. (wg. Sonntag ). Kofler hat auch schon kundgetan, Sublizenzen zu akzeptieren. Aber ich glaube nicht an einen Massenexodus der Premierekunden. Schau, wie lange hat premiere gebraucht, um diese 3,4 Mio. zu bekommen. 700.000 davon sind eh Start-Abos und bringen kaum Geld. Laß 3/4 Mio abwandern, der Rest wird schon durch die Frau im Haus von der Kündigung abgehalten.

Auf jeden Fall wird es ein spannender Frühling. Immer wieder schön als Zaungast zu sehen wie sich Leute - DFL, ARENA und Premiere Probleme machen, wo eigentlich doch keine wären. Mich juckt dies persönlich ales nur noch wenig, da ich schon die letzte Saison kaum noch verfolgt habe. Am Ende gewinnt so wie so immer Bayern und dem FC beim ewigen Auf- und Abstieg zuzuschauen wird auf Dauer selbst mir langweilig. Obwohl, Moneten-Meier führt ja jetzt den Verein, da ist der Börsenstart nicht mehr weit. First we take the league, than we take the CL

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

22.12.2005 09:22
#9 RE: Premiere ohne Rundball antworten

ja,
schade, daß rettich weg ist.
mit diesem versager wäre der fc auf jeden fall abgestiegen, aber den typ kenn ich jetzt gar nicht, den die verpflichtet haben.
soll aber dortmund in die pleite geführt haben, das find ich dann natürlich wieder klasse.
premiere wird jetzt, so oder so, ne menge geld flüssig haben, denn mehr als 100 milliönchen für ne sublizenz wird es wohl nicht zahlen.
das mit den abwabderungen seh ich anders, denn die meisten wollten bundesliga. auf diesen abos ist premiere gewachsen.
was die frauen damit zu tun haben sollen, weiß ich nicht. hör ich zwar immer mal wieder überall, aber so tv-verliebt sind frauen gar nicht, besonders dann nicht, wenns ans bezahltv geht.
da seh ich nicht das potential, das andere sehen.
auch ich bin jetzt ja nur deshalb wieder premierekunde, weil sie mir premiere film für 4,90 im monat angeboten haben. da konnt ich nicht widerstehen.
aber für premiere zähle ich jetzt als abonnent, was wieder für die aktie wichtig ist.
ich zahle somit weniger, als ein start-abonnent und habe sieben filmkanäle plus disney plus start.
das angebot werden jetzt wohl einige bekommen, die dann natürlich bleiben werden.
sind zwar keine echten kunden, stehen aber in der kartei und zählen als kunden.
ich finds spannend und bin mal gespannt, was wir heute noch erfahren, wo doch arena und premiere sich treffen, wie ich gehört habe. jedenfalls gibts da was in münchen.
-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de

Steel Offline




Beiträge: 608

22.12.2005 11:09
#10 RE: Premiere ohne Rundball antworten

wie? wo? was? Premiere hat die Rechte an der Bundesliga verloren ???

wird wieder so ausgehen wie bei den Football-Rechten.
Premiere bekommt ne sublizenz und die sogenannte Kündigungswelle wird ausbleiben. Ich glaube, daß viele Formel-1, die WM, Hardcore-Halma usw. auch weiterhin sehen wollen.

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

22.12.2005 20:07
#11 RE: Premiere ohne Rundball antworten
Fußball-Bundesliga ab 2006/2007 bei ARENA anstatt bei Premiere:
Ganz dumm gelaufen ist es bei mir bzw. von mir oder durch mich.

Erst wollte ich Premiere wegen Verlust der Übertragungsrechte für die NFL an NASN kündingen. Dann bekommt Premiere wieder 2 Spiele und ich NASN dazu. Dann läuft mein Premiere-Abo zum Jahresende 2005 aus.
Da ich aber auch ein Rundball-Fan bin (Trauer: Der HSV hatte gestern keine einzige echte Torchance in München. In der kalten Allianz-Arena habe ich mir bei Minusgraden buchstäblich den A... abgefroren; mein Sohn meinte aber zum Trost: Sowas würden die Fans in Green Bay ab November jede Saison durchmachen. Trost für alle HSV-Fans: In der AOL-Arena sieht man besser und die Stimmung ist viel, viel geiler!), wollte ich nicht auf die Fußball-WM-Übertragungen bei Premiere verzichten, denn Fußball wird von Premiere einfach besser übertragen als der Werbemüll, der sich "ARD-Sportschau" nennt. Außerdem kann man - die AOK überlegt noch - um Beckmann oder Kerner als TV-Kommentatoren zu ertragen, bald Schmerzensgeld verlangen. Also habe ich wieder meinen Frieden mit Premiere gemacht und den Sender für 24 weitere Monate(!) abonniert.

Ich werde nun versuchen nach der Fußball-WM Mitte 2006 eine Sonderkündigung zu erreichen (Stiftung Warentest rät dazu. Ich brauche dafür dann ein paar Tipps von WinFootball: Wie Du es geschafft hast, Premiere für 4,90 EUR pro Monat zu beziehen, möchte ich mal wissen!).

Ansonsten glaube ich, daß Premiere dem Bankrott nur entgehen kann, wenn es schnellstens versucht Sublizenzen für LIVE-Übertragungnen der Bundesliga zu erhalten. Ich glaube aber eher, daß die Finanzinvestoren hinter Unity Media (Arena ist eine 100%ige Tochter der Unity Media, der Ish, iesy und Telecolumbus gehören; Unity wiederum gehört einer Verbindung zweier Private Equity Unternehmen) - damit Unity die versprochene Verbreitung des Fußballs flächendeckend gewährleisten kann versuchen werden, Premiere einfach zu übernehmen ("heuschreckenmäßig" schlucken).

Ob die ganze Fußball-Linzenzvergabe medien- und kartellrechtlich überhaupt haltbar sind, werden sowieso die Gerichte klären. Denn kartellrechtlich darf ein Kabelnetzbetreiber nicht auch gleichzeitig maßgebliche Kontrolle über wesentliche Programminhalte haben. Und genau das ist jetzt der Fall. Die Entscheidungen hierzu werden bis März 2006 getroffen.
Wie soll in einer Zeitspanne von max. 6-8 Monaten ein komplettes Netz incl. flächendeckender Sat-Verbreitung geschaffen werden?
Dann haut mal rein, ihr Dschjungs und Deerns bei Arena!

Jürgen Online

Indian Chief


Beiträge: 3.624

22.12.2005 20:19
#12 RE: Premiere ohne Rundball antworten

Wie Arena dies auf die beine stellen will, wird die Frage des nächsten Jahres. Kofi soll übrigens heute um 21.15 auf N-TV zu sehen sein.

Ehrlich, Rundball interessiert mich nicht mehr so sehr. Weiß gar nicht, wann ich ein komplettes Siel zuletzt gesehen habe. Muß am Alter liegen. Vor 30 Jahren wurde alles geschaut was kommt. Mittlerweile schaffe ich ja nicht mal mehr Football komplett und Surprise surprise, das Leben geht trotzdem weiter.

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

22.12.2005 20:31
#13 RE: Premiere ohne Rundball antworten

antw: WinFootball: Wie Du es geschafft hast, Premiere für 4,90 EUR pro Monat zu beziehen, möchte ich mal wissen!).
------------------------
am 24.11. hab ich einen brief von premiere bekommen in dem in etwa folgendes stand.
sg herr voß,
soviel heimlichkeit in der weihnachtszeit und auch prem. hat eine überraschung für sie.
senden sie ihre smartcard noch nicht zurück, sie bekommen demnächst noch einen weiteren brief.

zwei wochen später der nächste brief, ob ich premiere film für sieben monate und 4,90 weiterabonnieren möchte?
die letzten woche 2005 bekäme ich umsonst, das abo beginnt am 1.1 und endet automatisch am 31.7.

das ist das ganze geheimnis.
-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de

MatthiasK Offline



Beiträge: 1.099

22.12.2005 23:34
#14 RE: Premiere ohne Rundball antworten

In Antwort auf:
Ich brauche dafür dann ein paar Tipps von WinFootball: Wie Du es geschafft hast, Premiere für 4,90 EUR pro Monat zu beziehen, möchte ich mal wissen!).

Prepaid heist das Zauberwort auch. Habe schon seit 2 Jahren Premiere komplett so im für ca. 24€ Vor kurzen gab es das Komplettpaket für 249€ d.h. bei günstiger Freischaltung 249€/13 Monate ca 19,15€ wenn man den Komplettmonat den man bei Kündigung anschliessend noch bekommt dazurechnet ist man bei ca. 17,80€ für Komplettpaket incl. TV-Digital.

 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor