Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 1.862 mal aufgerufen
 N F L
Seiten 1 | 2 | 3
REV2007 Offline




Beiträge: 282

12.07.2008 09:35
Brett Favre Antworten

Tja wie es ausschaut kehrt der alte Mann doch wieder zurück.
Laut NFL Total Access haben die Packers jetzt wohl auch bei
Brett Favre angefragt ob er sich eine Rückkehr zu den Packers
vorstellen kann.
Was mag den Auschlag für Favre gegeben haben doch noch einmal zurückzukehren?
Vielleicht nagt es doch zu sehr an ihm seine Karierre mit einem Interceptionpass
beenden zu müssen.

Die Titanen wagten es die Götter herauszuforden
und für ihre Arroganz landeten sie alle in der Hölle

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

12.07.2008 09:44
#2 RE: Brett Favre Antworten

Wenn man das Spiel so sehr liebt wie er, dann ist es schwer zu gehen.
Aber daß er zurückkehrt, glaub ich immer noch nicht.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

REV2007 Offline




Beiträge: 282

12.07.2008 09:51
#3 RE: Brett Favre Antworten

Doch so wie sie bei NFL Total Access sagen will Brett auf jeden
Fall zurückkehren.Deshalb haben die Packers bei Favre angefragt ob
er sich eine Rückkehr zu den Packers vorstellen könnte.
Wenn ich es richtig verstanden habe sollen die Packers ihm sogar
einen 2 Jahresvertrag anbieten.

Die Titanen wagten es die Götter herauszuforden
und für ihre Arroganz landeten sie alle in der Hölle

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.678

12.07.2008 11:22
#4 RE: Brett Favre Antworten

Was mag Aaron Rodgers jetzt wohl denken?

Mavs Offline




Beiträge: 2.093

12.07.2008 12:32
#5 RE: Brett Favre Antworten

Ich finde das unglaublich selbstsüchtig von ihm...
Und noch dümmer von den Packers, dass sie ihn wiederkommen lassen würde, so wie es aussieht.

Mir ist es egal wie sehr er das Spiel liebt. Er ist was weiss ich wie alt und seine Zeit ist vorbei. So ist das Leben nunmal. Er sollte auch an Aaron Rodgers und den Rest der Packers denken in dieser Situation und nicht nur an sich selbst...

Nassi ( Gast )
Beiträge:

12.07.2008 18:08
#6 RE: Brett Favre Antworten
@Mavs

Brett Favre ist eine Packers Legende!Glaubst du die Packers Fans würden es ihrem Club verzeihen wenn sie Favre woanders spielen lassen würden?
Scheiss auf Aaron Rodgers!Er ist unwichtig!
Ich denke so oder so ähnlich werden wohl die meisten Packers Fans denken,wenn die Chance besteht das Favre doch wieder spielt!
Meiner Meinung nach bleibt dem Packers Management garnichts anderes übrig als Favre zurück zu holen.Sonst steigen ihnen die Packers Fans auf's Dach!
Mavs Offline




Beiträge: 2.093

12.07.2008 18:25
#7 RE: Brett Favre Antworten
Das Management muss tun was am besten für das team ist und nicht was am besten fuer Brett Favre ist. Legende oder nicht.
Ihr Packers Fans muesst realisieren dass Favre auch "nur" ein Football Spieler ist, genau wie die anderen Spieler in Green Bay. Er darf keine besonderen Privilegien aufgrund seiner Vergangenheit erhalten. Das ist jedenfalls meine Meinung...

Dass das dir und manch anderem Pack-Fan nicht gefaellt ist verstaendlich.
winfootball Offline




Beiträge: 4.219

13.07.2008 11:27
#8 RE: Brett Favre Antworten

Würden die Packers ihm die Freigabe für einen direkten Divisionsrivalen geben?
Das wäre echt dumm.
Dümmer als die Beendung des Ruhestandes.
ich glaubs erst, wenn er den ersten pass in einem Saisonspiel geworfen hat.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.678

13.07.2008 11:55
#9 RE: Brett Favre Antworten

Lt. Thompson und McCarthy ist die Sachlage doch klar - Brett darf gerne kommen aber nur als Backup. Leider ist da noch dieser klitzekleine Betrag von 12 Mio $ die er für die Saison bekäme und das als Ersatz-QB.

Sehe das wie Dave. Man will Herr des Verfahrens bleiben und falls er wirklich wieder spielen will, versuchen ihn an ein interessiertes Team zu traden aber sicher nicht an einen Divisionsrivalen, z.B. die Bären.

Wer käme überhaupt in Frage? Mit welchem Team könnte er um die Play-Offs spielen?

Jets?
Miami?
Baltimore?
Kansas?
Redskins?
Tampa? Garcia raus und Brett rein.
Panthers? Warum del Homme austauschen?
San Fran? Mit Mike Martz als OC wäre das durchaus ne Option.

Fragen über Fragen.

Nassi ( Gast )
Beiträge:

13.07.2008 15:31
#10 RE: Brett Favre Antworten

Zitat von Mavs
Das Management muss tun was am besten für das team ist und nicht was am besten fuer Brett Favre ist. Legende oder nicht.
Ihr Packers Fans muesst realisieren dass Favre auch "nur" ein Football Spieler ist, genau wie die anderen Spieler in Green Bay. Er darf keine besonderen Privilegien aufgrund seiner Vergangenheit erhalten. Das ist jedenfalls meine Meinung...
Dass das dir und manch anderem Pack-Fan nicht gefaellt ist verstaendlich.



Ich bin Fan der Broncos lieber Mavs!!!!Nicht der Packers!!!!Ich habe lediglich geschildert wie die meisten Packers Fans das Ganze meiner Meinung nach sehen.

Mavs Offline




Beiträge: 2.093

13.07.2008 16:29
#11 RE: Brett Favre Antworten

Achso, achso...na dann.

Boncos...pshh...

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

14.07.2008 09:07
#12 RE: Brett Favre Antworten

Zitat von Mavs
Achso, achso...na dann.
Boncos...pshh...


...immerhin wissen die noch, dass man p/o-Spiele auch gewinnen kann!
Die Packers auch....
Da fällt mir ein: wie wär's mit einem Trade gegen Tony...? Das hätte was! JJ hätte einen p/o-Siegertypen und Jessica müsste sich etwas dickere Unterhöschen drunter ziehen...

Mal im Ernst: ich hoffe, dass die finanziellen Verbindlichkeiten dem ganzen ein Ende machen. Wozu das Fundament eines Denkmals zerstören? Die Broadcaster geben natürlich immer mehr Öl ins Feuer, anstatt sie ihm mal anbieten, als Experte o.ä. der NFL treu sein zu können und eine Alternative zum Hunting in Wisconsin zu haben! Is schließlich auch öde auf Dauer. Also: gebt dem Mann einen guten Job, für den er ein ordentlichen Anzug braucht und stellt ihn neben Prime Time - das pass! [ich mich auf dieses Bild freu]

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

14.07.2008 09:13
#13 RE: Brett Favre Antworten

Zitat von Jürgen
Lt. Thompson und McCarthy ist die Sachlage doch klar - Brett darf gerne kommen aber nur als Backup. Leider ist da noch dieser klitzekleine Betrag von 12 Mio $ die er für die Saison bekäme und das als Ersatz-QB.
Sehe das wie Dave. Man will Herr des Verfahrens bleiben und falls er wirklich wieder spielen will, versuchen ihn an ein interessiertes Team zu traden aber sicher nicht an einen Divisionsrivalen, z.B. die Bären.
Wer käme überhaupt in Frage? Mit welchem Team könnte er um die Play-Offs spielen?
Jets?
Miami?
Baltimore?
Kansas?
Redskins?
Tampa? Garcia raus und Brett rein.
Panthers? Warum del Homme austauschen?
San Fran? Mit Mike Martz als OC wäre das durchaus ne Option.
Fragen über Fragen.

Wie ich in den News geschrieben habe, sieht es mit dem heilungsprozess von Delhomme nicht ganz so toll aus, deshalb wären die Panthers ein kandidat.
San Fran wäre für mich, wäre ich Favre, mit Martz ganz oben auf dser Liste.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

Mavs Offline




Beiträge: 2.093

14.07.2008 09:53
#14 RE: Brett Favre Antworten
In Antwort auf:
Da fällt mir ein: wie wär's mit einem Trade gegen Tony...? Das hätte was! JJ hätte einen p/o-Siegertypen und Jessica müsste sich etwas dickere Unterhöschen drunter ziehen...

Du machst WItze oder?
Ich würde NIEMALS Tony Romo fuer Brett Favre gehen lassen. Dass waere das Dümmste was man in der Dallas Cowboys Geschichte jemals gemacht hätte. Boah ich würde durchdrehen.
candys Offline




Beiträge: 128

14.07.2008 13:33
#15 RE: Brett Favre Antworten
Also für mich klingt das so als wenn Favre nur aufs Geld aus ist. Denn durch seinen Rücktritt und dann eben jetzt das er wider spielen will macht er für mich den Eindruck unabhängig davon ob er eine Lebende legende ist.
Was ich bis auf den tot nicht aus stehen kann ist das hin und her springen zwischen 2 Entscheidungen. Da sehe ich rot. Nur gut das es nicht mein Club ist.Warum nicht Romo für Favre wäre doch mal ne Idee
Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz