Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 1.327 mal aufgerufen
 N F L
Seiten 1 | 2 | 3
winfootball Offline




Beiträge: 4.219

29.01.2008 10:04
Chargers @ Saints in London Antworten

99%, daß die nächste Partie in London zwischen den Chargers und den Saints ausgetragen wird. Es wäre New Orleans, das auf ein Heimspiel verzichten müsste.
Termin wäre der 26. Oktober, wie es die Homepage der Chargers verrät.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

29.01.2008 11:14
#2 RE: Chargers @ Saints in London Antworten

Na das wär' doch deeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeer Hammer! Die Clubs mit der wohl weltweit größten Fangemeinde treffen hier aufeinander! A must see game! Leiiiiiiiiider kann ich nicht dabei sein, weil das wohl zweitgrößte Event - die Schacholympiade Dresden 2008 - einfach spannender ist!

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

29.01.2008 13:07
#3 RE: Chargers @ Saints in London Antworten

Und ich hatte mir ausgerechnet an dem Wochenende vorgenommen, die Fenster zu putzen.
So`n Mist aber auch.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

tobang Offline




Beiträge: 756

29.01.2008 13:32
#4 RE: Chargers @ Saints in London Antworten

...ich glaub ich frag meinen Chef, ob ich da arbeiten darf...

Nordische Grüße: The ToBAng
---------------------------------------------------------


1990-2016 Detroit Lions
since 2017 Tennessee Titans

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.648

29.01.2008 15:17
#5 RE: Chargers @ Saints in London Antworten

Zitat von winfootball
Und ich hatte mir ausgerechnet an dem Wochenende vorgenommen, die Fenster zu putzen.
So`n Mist aber auch.


Ich weiß nicht was ihr wollt. Zwei doch eher offensiv ausgerichtete Teams dazu noch ein Wiedersehen von Herrn Bress mit seinen alten Kameraden, man erinnere sich, Marty schickte den guten Drew für einen untestet QB namens Rivers in die Wüste, und das auch noch in der Ferne, sprich London. Ich finde sowas hat seinen Reiz, dreimal besser als viele andere Möglichkeiten, z.B KC-Bills. Aber fahren werd ich wahrscheinlich doch nicht. Das Regenwetter beim letzten mal sah schon am Bildschirm nicht schön aus.

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

29.01.2008 17:29
#6 RE: Chargers @ Saints in London Antworten
Nur zur Orientierung, was 2 Tage NFL London,
1 Nacht in einem Holiday Inn, außerhalb des Zentrums,
und 2x Essen bei McDonalds, Burger King und im Stadion,
so kosten:

In Antwort auf:
NFL International Series - London
Wembley Stadium - 28 Oktober 2007
Miami Dolphins vs New York Giants

Ticket 110,00
Flug 108,00
Hotel 89,98
Verpflegung 100,00
407,98


PS:
Falls jemand hin will - ich habe noch eine Oyster Card
(Tickets für U-Bahn, Bus) mit etwa 12 GBP zum Verkauf.

__________
Sapere aude!

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.648

29.01.2008 17:36
#7 RE: Chargers @ Saints in London Antworten

Zitat von Montana
Nur zur Orientierung, was 2 Tage NFL London,
1 Nacht in einem Holiday Inn, außerhalb des Zentrums,
und 2x Essen bei McDonalds, Burger King und im Stadion,
so kosten:
In Antwort auf:
NFL International Series - London
Wembley Stadium - 28 Oktober 2007
Miami Dolphins vs New York Giants

Ticket 110,00
Flug 108,00
Hotel 89,98
Verpflegung 100,00
407,98



Eigentlich Wahnsinn, wenn man die Zahlen sieht. Jetzt stelle man sich nur vor, wir hätten unseren ursprünglichen Plan, cruisen in London, wirklich umsetzen können, also lecker Fresschen, schicke Klamotten noch chicere ...., ähem das lassen wir jetzt, was wäre dann dabei rausgekommen? 1.500 oder was.

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

29.01.2008 17:40
#8 RE: Chargers @ Saints in London Antworten
Und das Hotelzimmer haben uns Matthes und ich geteilt.
Wenn man also ein DZ allein bucht, um sich nach dem Spiel mit einem
Cheerleader oder Callgirl zu vergnügen ... Wahnsinn.
Hotels in London werden richtig teuer und nützen nichts.
Das Stadion liegt soweit außerhalb, dass man 'eh immer mit der
Bahn oder Bus hinfahren muss.

__________
Sapere aude!

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

29.01.2008 19:26
#9 RE: Chargers @ Saints in London Antworten
Belichick hat wohl schon das richtige Outfit für den 26. Oktober 2008 an:
Wer sich über das Wetter (statistisch) in Wembley informieren möchte:

Der Link: http://www.weather.com/outlook/travel/bu...tomnav_business

Durchschnittstemperaturen 15 bis 6 °C,
Niederschlag im Oktober 73,8 mm (78,7 mm Höchstmenge im Januar/Dezember).
Also, es dürfte mal wieder mit hoher Wahrscheinlichkeit feucht werden.
Viel Spaß!

Für interessierte Kollegen:
Vielleicht kann man den Kongressbesuch mit dem Spiel in London verbinden
(es gibt 6 CME-Punkte):

Visualising Cellular Function in vivo
Friday, October 24, 2008 9:00 am - 5:00 pm
BioPark Hertfordshire
Broadwater Road
Welwyn Garden City, Hertfordshire AL7 3AX
United Kingdom

__________
Sapere aude!

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

29.01.2008 20:15
#10 RE: Chargers @ Saints in London Antworten
Von der Entfernung her, könnte das Spiel tatsächlich mit der Fortbildungsveranstaltung verbunden werden:

__________
Sapere aude!

Mr Darcy Offline

Massachusetts Liberal


Beiträge: 499

29.01.2008 20:19
#11 RE: Chargers @ Saints in London Antworten

In Antwort auf:
...ich glaub ich frag meinen Chef, ob ich da arbeiten darf...



Sagt der Lions Fan.


In Antwort auf:
Na das wär' doch deeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeer Hammer! Die Clubs mit der wohl weltweit größten Fangemeinde treffen hier aufeinander! A must see game! Leiiiiiiiiider kann ich nicht dabei sein, weil das wohl zweitgrößte Event - die Schacholympiade Dresden 2008 - einfach spannender ist!



Stimmt, da lobe ich mir doch den schönen "Football" der Miami "Wir waren 1972 ganz, ganz toll" Dolphins.

123-Test

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.648

29.01.2008 20:27
#12 RE: Chargers @ Saints in London Antworten

Zitat von Mr Darcy


In Antwort auf:
Na das wär' doch deeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeer Hammer! Die Clubs mit der wohl weltweit größten Fangemeinde treffen hier aufeinander! A must see game! Leiiiiiiiiider kann ich nicht dabei sein, weil das wohl zweitgrößte Event - die Schacholympiade Dresden 2008 - einfach spannender ist!

Stimmt, da lobe ich mir doch den schönen "Football" der Miami "Wir waren 1972 ganz, ganz toll" Dolphins.


Brüller, zumal das damals längst nicht so überlegen war, wie das 14-0 der 72er Season vorgibt. Und nicht zu vergessen, die Granaten aus Florida hat man ja letztes Jahr gesehen. Aber jetzt wird alles besser, Uncle Bill is in charge, da kann ja nix mehr schief gehen.






















oder vielleicht doch?

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

29.01.2008 21:02
#13 RE: Chargers @ Saints in London Antworten
In Antwort auf:
Brüller, zumal das damals längst nicht so überlegen war, wie das 14-0 der 72er Season vorgibt. Und nicht zu vergessen, die Granaten aus Florida hat man ja letztes Jahr gesehen. Aber jetzt wird alles besser, Uncle Bill is in charge, da kann ja nix mehr schief gehen.

Jetzt wird hier auch mal wieder auf den alten Dolphins rumgehackt.
Stimmt, die hatten 1972 einige Hänger, sind aber durchgekommen.

Vergleicht man allerdings die Dolphins von damals mit den Patriots von heute, ist es meiner Meinung nach genau wie beim Fußball 1972 und heute:
Die Leistung der Patriots ist aufgrund des wesentlich athletischeren, schnelleren und taktisch ausgereifteren Spiels - zudem noch in Zeiten des Salaray Caps und einer um 2 Spiele längeren Season - wesentlich höher einzuschätzen.

__________
Sapere aude!

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.648

29.01.2008 21:19
#14 RE: Chargers @ Saints in London Antworten
Zitat von Montana

Jetzt wird hier auch mal wieder auf den alten Dolphins rumgehackt.


Das ging gegen Choosie.

In Antwort auf:

Die Leistung der Patriots ist aufgrund des wesentlich athletischeren, schnelleren und taktisch ausgereifteren Spiels - zudem noch in Zeiten des Salaray Caps und einer um 2 Spiele längeren Season - wesentlich höher einzuschätzen.


Bestreitet dies irgendjemand mit Footballsachverstand? Allerdings muß an dieser Stelle auch erwähnt werden, das zu den von dir aufgeführten Erschwernissen heute einige Erleichterungen für die Offense hinzukamen. Besserer Schutz der QB und WR durch die Regeln. Heute fällt ja bereits eine Flagge, wenn man nur in die Nähe des QB kommt oder ihn mal böse ansieht. Fast gleiches kann man für die WR konstatieren.
Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

29.01.2008 21:26
#15 RE: Chargers @ Saints in London Antworten
Hallo Jürgen,
was den Schutz der QB und WR angeht gebe ich Dir Recht. Aber letztlich war hier nicht nur der Schutz der Spieler ausschlaggebend, die NFL wollte auch das Spiel attraktiver machen und vom Grabenkampf der Running Plays wegkommen und das Passen fördern. Insofern wurden die QBs mit gewaltigen Wurfarmen immer wichtiger - bis die West Coast Offense erfunden wurde.

__________
Sapere aude!

Seiten 1 | 2 | 3
Schedules 08 »»
 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor