Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 214 Antworten
und wurde 8.517 mal aufgerufen
 N F L
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 15
2kewl4you Offline




Beiträge: 234

22.01.2008 20:37
#31 RE: SUPER BOWL XLII Thread geschlossen

Mhh wobei ich Patriots und Cowboys mehr so empfinde wie FC Bayern oder New York Yankees. Entweder man mag sie oder man hasst sie, aber dazwischen gibt es nichts oder nur recht wenig.

Wieviele Leute sagen schon "Den VFB mag ich, aber Bayern ist mein zweitliebstes Team"...

Mr Darcy Offline

Massachusetts Liberal


Beiträge: 499

22.01.2008 21:27
#32 RE: SUPER BOWL XLII Thread geschlossen

In Antwort auf:
Nie im Leben ist der richtig verletzt. Das würde nämlich bedeuten, dass man als Patriotshasser einen schönen Tag bekommt... und das gabs diese Saison noch nicht

€dit: Wie gehts denn dem Matt Cassel?



Dazu passend: Auf dem zweiten Bild verlagert er sein gesamtes Körpergewicht (+ Sporttasche) auf das angeschlagene Bein. So schlimm kann es dann wohl auch nicht sein.

123-Test

2kewl4you Offline




Beiträge: 234

22.01.2008 22:08
#33 RE: SUPER BOWL XLII Thread geschlossen

Das is Taktik, wobei ich nicht glaub das die Patriots das nötig haben

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

23.01.2008 00:38
#34 RE: SUPER BOWL XLII Thread geschlossen
In Antwort auf:
Du lieber Monti, hängst mir das Fähnchen etwas zu sehr in den Wind!!!!

Blödsinn. Sind wir hier ein Fan-Club?
Ich liebe den mir gefälligen Football. That's it.
Und den spielen zur Zeit die Patriots. Vor Jahrzehnten mal die 49ers. Und vor Jahren mal die Rams und Broncos. Das hat mit Wind nichts zu tun, sondern mit Qualität. Und wenn Romo & Co. irgendwann mal die Qualität der Patriots erreichen, würde ich mich über die Cowboys genauso freuen.

Emotional hänge ich am meisten an den Fighting Irish und den Dolphins. Nur die sind beide zur Zeit nicht gerade die Aushängeschilder, die sind zur Zeit schlecht, ganz einfach und objektiv.

Ich sehe das mit dem Football eher wie mit der Politik oder der Musik:
Ich wähle ja auch nicht immer die gleiche Partei, sondern die, die meinen Interessen am nächsten kommt. Genauso höre ich die Musik, die mir gefällt und nicht, weil sie von irgendeinem Interpreten oder einer bestimmten Band kommt.

Nur beim Fußball stehe treu und auf ewig zum HSV:
Das liegt aber an meinen eigenen Jugenderinnerungen als aktiver Fußballer und an meiner Geburts- und Heimatstadt Hamburg. Und da bin ich NICHT mehr objektiv, wenn es um Bayern, Werder oder "Du weißt schon wer" geht. Das sind die natürlichen "Feinde" ...

__________
Sapere aude!

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

23.01.2008 17:06
#35 RE: SUPER BOWL XLII Thread geschlossen

Für die Freunde der Simulation hat AccuScore den SuperBowl XLII schon mal durchgespielt. Das Resultat ist nicht sonderlich verblüffend aber die Ansätze sehr interessant. Vor allem, weil es laut AccuScore auf das Duell Manning - Brady hinausläuft. Nach 10000 Simulationsläufen gewinnt Brady@ThePats 75% der SPiele - dementsprechend 25% LittleBro from da G-Men!
Schaut Euch mal die Einzelnen Match-Ups an. Vor allem die Simulationsergebnisse für Manning@ThePats gegen Brady of da G-Men: 49-51 für Brady! Allerdings wurden Garcia, Romo und Favre ebenfalls stärker als LittleBro eingeschätzt - nun das Ergebnis kennen wir!
Letztendlich steht eine alte Footballweisheit: wenn die G-Men keine Turnover fabrizieren, das Laufspiel funktioniert und in der Redzone die drives mit TD's abgeschlossen werden ... wird's wieder ein Figgy entscheiden. Boa ey! Das klingt fast wie: wenn Wasser nass ist und ich spring 'rein, dann werd' ich auch nass! Toll!

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

Nassi ( Gast )
Beiträge:

23.01.2008 17:57
#36 RE: SUPER BOWL XLII Thread geschlossen

Zitat von Montana
In Antwort auf:
Du lieber Monti, hängst mir das Fähnchen etwas zu sehr in den Wind!!!!

Blödsinn. Sind wir hier ein Fan-Club?
Ich liebe den mir gefälligen Football. That's it.
Und den spielen zur Zeit die Patriots. Vor Jahrzehnten mal die 49ers. Und vor Jahren mal die Rams und Broncos. Das hat mit Wind nichts zu tun, sondern mit Qualität. Und wenn Romo & Co. irgendwann mal die Qualität der Patriots erreichen, würde ich mich über die Cowboys genauso freuen.
Emotional hänge ich am meisten an den Fighting Irish und den Dolphins. Nur die sind beide zur Zeit nicht gerade die Aushängeschilder, die sind zur Zeit schlecht, ganz einfach und objektiv.
Ich sehe das mit dem Football eher wie mit der Politik oder der Musik:
Ich wähle ja auch nicht immer die gleiche Partei, sondern die, die meinen Interessen am nächsten kommt. Genauso höre ich die Musik, die mir gefällt und nicht, weil sie von irgendeinem Interpreten oder einer bestimmten Band kommt.
Nur beim Fußball stehe treu und auf ewig zum HSV:
Das liegt aber an meinen eigenen Jugenderinnerungen als aktiver Fußballer und an meiner Geburts- und Heimatstadt Hamburg. Und da bin ich NICHT mehr objektiv, wenn es um Bayern, Werder oder "Du weißt schon wer" geht. Das sind die natürlichen "Feinde" ...





Nun gut Monti,akzeptiert!!!!
Übernächstes Wochende der SB und die BL geht auch wieder los,schön oder?

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

23.01.2008 18:50
#37 RE: SUPER BOWL XLII Thread geschlossen
Hallo Nassi,
Du bist zwar ein Broncos und Bayern-Fan - aber trotzdem voll in Ordnung.
ORF funzt, danke!

PS:
Jetzt mein voller Ernst:
Ich würde es dem FCB und Klinsmann gönnen, wenn es hinhaut.
Wir brauchen endlich mal wieder einen deutschen Verein, der den englisch-russischen und den spanisch-italienischen Großkotzen Paroli bieten kann.
Und das mein ich als DEUTSCHER Fußball-Fan.

__________
Sapere aude!

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

24.01.2008 09:37
#38 RE: SUPER BOWL XLII Thread geschlossen

Zitat von Montana
... den englisch-russischen und den spanisch-italienischen Großkotzen ...


Nanana, Monti. Jetzt mal nicht ausfällig und unsachlich werden! Nützt halt nix, wenn man in der Kreisklasse alles wegputzt und in der obersten Klasse versagt. Und genau das tun die deutschen Rumpelfüßler seit einigen Jahren...

Ach ja, wie war das? Du hängst die Fahne nicht nach dem Wind, ist klar, seh' ich ein. Du magst nur attraktive Spielweise und honorierst diese - just like the Patriots! Ich versteh' nur nicht, wie du dann den deutschen Fußball so wertschätzt und andere Ligen beschimpfst! Wenn du da genauso konsequent wärst, würdest du statt BuLi am WE nur Premiere League gucken! By the way: die amtlich amtierende weltbeste Clubmannschaft ist wer? Sag's mir Monti!

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

Mavs Offline




Beiträge: 2.093

24.01.2008 09:59
#39 RE: SUPER BOWL XLII Thread geschlossen
In Antwort auf:
Ich versteh' nur nicht, wie du dann den deutschen Fußball so wertschätzt und andere Ligen beschimpfst! Wenn du da genauso konsequent wärst, würdest du statt BuLi am WE nur Premiere League gucken!

Ummm...das nennt man Patriotismus.
ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

24.01.2008 10:48
#40 RE: SUPER BOWL XLII Thread geschlossen

Zitat von Mavs
Ummm...das nennt man Patriotismus.


Nein, das ist falsch! Nationalstolz, Vaterlandsliebe das steht für Patriotismus. In Kombination mit der Abwertung anderer Nationen heißt das ganz schnell Chauviniusmus! Das sollte man in der heutigen Zeit durchaus unterscheiden um eventuellen Problemen in Bezug auf das Thema Nationalstolz entgegenwirken zu können, mein lieber Mavs!

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

24.01.2008 10:50
#41 RE: SUPER BOWL XLII Thread geschlossen
Im europäischen Fußball liegt der Unterschied zur NFL darin:
Die Chancengleichheit ist nicht im entferntesten gegeben.
Korrupte Magnaten und Politiker beherrschen den südeuropäischen Fußballmarkt.
Das ist es was mir stinkt. Und UEFA und FIFA schauen tatenlos zu.
Beipsiele: Juve, AC und Real.
Und ob in der Premierleague der beste Fußball gespielt wird - fraglich.
Ab Platz 4/5 ist wie eh und je Kick and Rush angesagt.
Und Englands Nationalteam wurde in der EM-Quali von 2 Kroaten aus der Bundesliga versenkt ...

In Antwort auf:
weltbeste Clubmannschaft

Belo Horizonte???

__________
Sapere aude!

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

24.01.2008 11:02
#42 RE: SUPER BOWL XLII Thread geschlossen

Zitat von Montana
Und UEFA und FIFA schauen tatenlos zu.



Vielleicht liegt es ganz einfach daran, dass UEFA und FIFA selbts korrupt sind? Ich glaube mich ganz entfernt daran erinnern zu können, dass hier in Dt auch nicht alles ganz astrein läuft/gelaufen ist, oder? DFL und DFB sind sicher noch nicht annähernd so "weit" wie UEFA und FIFA, aber auf dem besten Wege (MV war nicht der erste oder letzte seiner "Klasse")!

Zu meiner Frage vielleicht noch einen Tip: stellt auch den Weltfußballer, hat im Weltpokalfinale die Boca Juniors vernichtet, in der CL meine Reds und davor (Hurra) die Red Devils entzaubert......
Und wenn man hier über brasilianischen Clubfußball redet, dann bitte von CRF!!!!

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

24.01.2008 11:04
#43 RE: SUPER BOWL XLII Thread geschlossen
Ach Du meinst diese Mannschaft aus der Serie B (Martini Rosso, gelle - oder Bianco Neri)) mit diesem Kakao oder Kaba oder wie der Spiel da heißt, der bald zum HSV als van der Vaart-Ersatz kommt?

__________
Sapere aude!

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

24.01.2008 11:21
#44 RE: SUPER BOWL XLII Thread geschlossen

Genau die!

Kaká beim HSV? Ist diese Stadt (schon) reif für sowas? Sieht doch albern aus, wenn Ricardo allein auf'm Platz stehen muss, weil ja alle anderen Spieler verkauft werden mussten (in den Statuten steht auch was von wegen 8 Mann mindestens auf'm Platz pro Team.)
Kleines Dickes Ronaldo könnt ihr ja gerne haben!

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

24.01.2008 17:53
#45 RE: SUPER BOWL XLII Thread geschlossen

So, nun gibts ja im SB XLII gleich mehrere déjà vu's! Das eine betrifft den Ref, der eh' schon (wieder...!) Geschichte schreibt: Als erster Maximalpigmentierter Schiri im Big Game. Und das bei Patriots gegen Giants....den guten Mike Carey...nanu, den hatten wir doch schon? Genau, am 29.12.2007! Dann sollte er seine Pappenheimer ja ganz gut kennen. Und die Heimteams (diesmal die AFC, also die Pats) gewinnen bei ihm nur zu 40%! Obacht! Eigentlich wäre es nur fair, wenn die Giants einen solchen Vorteil bezüglich der Refs bekommen: sie mussten unter einigen Fehlentscheidungen im CCG leiden: da gabs merkwürdigerweise sehr wenig Offense PI (erster Packer-TD!), keine (offensichtlichen) Fault Starts (KGB's Sack gegen LittleBro), naja und der game-winning-TD der G-Men gut 2 Min. vor Schluss wurde wegen "Holding" zurückgepfiffen...oje! Die Pats dagegen haben durchaus von den Schiris profitiert: Seymour haut Rivers um, lange nachdem abgepfiffen wurde (der gute Jeff Triplett stand direkt daneben!) Aber der Hammer war ja wohl der von allen hochgejubelte QB-Sack von Vrabel! In jeder der 23675 Kameraeinstellungen was das tripping, also Beinstellen, zu sehen, das Phil zu Boden gebracht hat. Das war schon fast eine Blutgrätsche im good-old-europe-style....

Naja, der Mike, der wird's schon richten - der Carey, Mike!

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 15
 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor