Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 214 Antworten
und wurde 8.449 mal aufgerufen
 N F L
Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15
petergth Offline




Beiträge: 485

22.04.2008 19:51
#196 RE: SUPER BOWL XLII ... auf DVD Thread geschlossen

Monti ich will dich mal aufklären!
Es gab im DDR Berlin zwei Clubs den BFC Dynamo ( Verein von Miehlkes Stasi )
und den 1. FC Union Berlin, den es heute noch gibt.
Der BFC hatte sich nach der Wende in FC Berlin umbenannt, heißt aber meines Wissens nach heute wieder BFC Dynamo und spielt in der Oberliga Nord-Ost
Staffel Nord.
Nur nicht den Fehler machen beide Vereine zu verwechseln oder gar in einen Topf zu werfen, da reagieren einige Ost Berliner sicherlich obersauer.

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

22.04.2008 20:03
#197 RE: SUPER BOWL XLII ... auf DVD Thread geschlossen

Hallo petergth,
habe ich immer noch nicht verstanden:

Also für welchen Verein ist denn jetzt Choosi:
Für den "bösen" oder den "guten" BFC?

Und aus welchem Verein kommt Thomas Doll?
Aus dem "bösen" oder aus dem "guten" BFC?

__________
Sapere aude!

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

23.04.2008 09:47
#198 RE: SUPER BOWL XLII ... auf DVD Thread geschlossen

Aber hallooooooo?
BFC Un... neee das schreibe ich nicht, das kann ich nicht! Das wäre das Gleiche wie "Hamburger SV St.Pauli" - geht ja wohl auch nicht! Dynamo (genauer BFC Dynamo) war der alte Stasi-Klub und ist heute ein seitens der Fans nicht minder gefährlicher Klub! Die News der letzten Jahre haben das nicht nur lokal verbreitet. Das führte u.a. zu Spielabbrüchen (Union gegen BFC), weil 1000 BeFis (sog. Fans von Dynamo) den Union-Block gestürmt haben - aber quer übers Feld der laufenden Begegnung (es war die 70. Minute). Vor dem (legendären 8:0 der Wuhlheider) gegen den Erzfeind, gab es in einer Berliner Discothek "Jeton" eine Razzia ungeahnten Ausmaßes, das sogar für uns Unioner um Einiges zu weit ging!
Dynamo hat "Größen" wie Falko Götz, Andreas Thom und Thomas Doll für die BuLi hervorgebracht. Von Union - und jetzt kommts, Monti: Sergej Barbarez, Marco Rehmer, Robert Huth (im Jugendausbildungsprogramm mit 16 Jahren zum FC Chelsea, jetzt bei M'boro)...
Ich selbst habe unter einer Legende trainiert: beim "Bullen" Achim Sigusch - aber nur ein Jahr, bin dann zu einem weiteren legendären Klub gegangen: BSG Eiche Köpenick!

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

23.04.2008 13:26
#199 RE: SUPER BOWL XLII ... auf DVD Thread geschlossen
Also:
Der jetzige BFC Dynamo Berlin = Ex-Stasi-Club. Stimmt das?
BFC Union Berlin = politisch unbeleckt. Stimmt das?

Bei dem Berliner Wirrwarr blickt man ja als Nicht-Berliner-Kindl überhaupt nicht durch.

PS:
Und mit Barbarez wäre der HSV jetzt VOR dem FCB in der Tabelle. Dann hätte der HSV wesentlich mehr Tore (sowohl durch Barbarez als auch durch van der Vaart) und van der Vaart hätte das spielen können, was er eigentlich nur kann: Offensives Mittelfeld als hängende Spitze (ist kein Regisseur) und Barbarez hätte die Bälle aus dem Stand verteilt und gelegentlich Kopfball-Tore gemacht.
ICH hätte Barbarez nie gehen lassen ...

__________
Sapere aude!

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.648

23.04.2008 13:41
#200 RE: SUPER BOWL XLII ... auf DVD Thread geschlossen

Zitat von Montana

ICH hätte Barbarez nie gehen lassen ...


Er war damals aber auf dem absteigenden Ast und seine Gehaltsvorstellungen waren äußerst üppig. Ein wirklicher Bringer ist er bei den Levkis auch nicht gewesen.

Ocho Cinco ( Gast )
Beiträge:

23.04.2008 14:11
#201 RE: SUPER BOWL XLII ... auf DVD Thread geschlossen

Naja, fast. Lass einfach das "BFC" vor Union Berlin weg, dann ist´s richtig. Also nochmal, zwei Vereine mit folgenden Namen:

- 1. FC Union Berlin
- BFC Dynamo Berlin

Na, jetzt verstanden?! ;-)

Und niemals vergessen...EISERN UNION!!!!

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

23.04.2008 14:11
#202 RE: SUPER BOWL XLII ... auf DVD Thread geschlossen
@Jürgen,
stimmt schon - für Leverkusen. In die Mannschaft vom HSV hätte er gut gepasst, vor allem weil die Abwehr ja aufgerüstet wurde und der Sturm nur ein laues Lüftchen ist.
Aber es ist sowieso zu spät - jetzt ist der HSV ohne Trainer, ohne Stürmer und bald in der 2. Liga ...

Okay jetzt hab ich's:
1. FC - das ist immer gut
(war ja als Knabe mal Fan vom 1. FC Köln - wegen Overath).

__________
Sapere aude!

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.648

23.04.2008 14:16
#203 RE: SUPER BOWL XLII ... auf DVD Thread geschlossen

Zitat von Montana
@Jürgen,
stimmt schon - für Leverkusen. In die Mannschaft vom HSV hätte er gut gepasst, vor allem weil die Abwehr ja aufgerüstet wurde und der Sturm nur ein laues Lüftchen ist.
Aber es ist sowieso zu spät - jetzt ist der HSV ohne Trainer, ohne Stürmer und bald in der 2. Liga ...


Oh, oh, schon wieder diese pessimistische Grundstimmung? Nimm sofort das entsprechende Medikament "HSV-CL 20XX" und es geht dir gleich viel besser.

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

23.04.2008 14:34
#204 RE: SUPER BOWL XLII ... auf DVD Thread geschlossen
Was sollte mich denn aufheitern:

Scouting = neudeutsch für

1. Wir wissen nicht, wer Trainer wird.
2. Wir haben noch keinen Trainerkandidaten.
3. Wir werden nie einen erstklassigen Trainer bekommen.

__________
Sapere aude!

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

23.04.2008 15:23
#205 RE: SUPER BOWL XLII ... auf DVD Thread geschlossen
...und hierzu fällt mir auch nur Michael Schanze ein! [brüllend weitersing]




EIIIIIIIIIIISERN UNION!

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.648

23.04.2008 17:19
#206 Gute Laune Thread geschlossen
Zitat von Montana
Was sollte mich denn aufheitern:
Scouting = neudeutsch für
1. Wir wissen nicht, wer Trainer wird.
2. Wir haben noch keinen Trainerkandidaten.
3. Wir werden nie einen erstklassigen Trainer bekommen.



Laut Sport-Bild ist jetzt Gerets im Gespräch. Hat der jemals in der BL was erreicht? Und Meister Houllier hat ja auch in Liverpool in der Liga wenig gebracht.

Nun nimm schon das besagte Mittel. Es wirkt doch sofort. Bei mir schlägt "1.F.C. Köln CL 2010" auch immer sofort an. Die Welt ist dann so leicht, ja fast fluffig.
Mr Darcy Offline

Massachusetts Liberal


Beiträge: 499

23.04.2008 20:11
#207 RE: Gute Laune Thread geschlossen

In Antwort auf:
Und mit Barbarez wäre der HSV jetzt VOR dem FCB in der Tabelle.



Aber sicher doch.

123-Test

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.648

23.04.2008 20:43
#208 RE: Gute Laune Thread geschlossen

Zitat von Mr Darcy
In Antwort auf:
Und mit Barbarez wäre der HSV jetzt VOR dem FCB in der Tabelle.

Aber sicher doch.


Sag ich doch, wenn man die Medikamente nimmt, sieht die Welt gleich rosarot aus. Oder hat Monti etwa von Aiki für 150.- Euro die berühmte Eaglesbrille gekauft?

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

23.04.2008 22:50
#209 RE: Gute Laune Thread geschlossen
Nun mal ruhig Blut Jungs.
Mal kurz einige Überlegungen mit "wenn und hätte":
Hätte der HSV bis zum Spiel in Stuttgart nicht 3 Spiele Remis gedaddelt (Nürnberg, Wolfsburg, Bielefeld), dann wäre der HSV bis auf 1 Punkt an den Bayern dran gewesen.

Und wenn die anderen Verfolger der Bayern nicht so blöde gewesen wären (Bremen und Leverkusen) ihre Spiele vollkommen unverständlich abzuschenken, dann wären diese ebenfalls mit an den Bayern dran gewesen.

Dieses Jahr wiederholt sich das Geschehen der letzten Saison:
Genau wie Stuttgart 2007 wird der FCB 2008 nicht aufgrund eigener wahnsinniger Überlegenheit - sicherlich verdienter - Deutscher Meister, sondern hauptsächlich deshalb, weil die komplette Konkurrenz geschlossen einfach nur zu blöd war.

__________
Sapere aude!

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.648

23.04.2008 22:55
#210 RE: Gute Laune Thread geschlossen

Zitat von Montana
Nun mal ruhig Blut Jungs.
Mal kurz einige Überlegungen mit "wenn und hätte":
Hätte der HSV bis zum Spiel in Stuttgart nicht 3 Spiele Remis gedaddelt (Nürnberg, Wolfsburg, Bielefeld), dann wäre der HSV bis auf 1 Punkt an den Bayern dran gewesen.
Und wenn die anderen Verfolger der Bayern nicht so blöde gewesen wären (Bremen und Leverkusen) ihre Spiele vollkommen unverständlich abzuschenken, dann wären diese ebenfalls mit an den Bayern dran gewesen.
Dieses Jahr wiederholt sich das Geschehen der letzten Saison:
Genau wie Stuttgart 2007 wird der FCB 2008 nicht aufgrund eigener wahnsinniger Überlegenheit - sicherlich verdienter - Deutscher Meister, sondern hauptsächlich deshalb, weil die komplette Konkurrenz geschlossen einfach nur zu blöd war.


Das ist mit Verlaub ziemlicher Blödsinn. Die anderen waren bzw. sind nicht zu blöd sondern haben einfach nicht die individuelle Klasse der Bayern und zudem fehlt es an entsprechender Tiefe in den jeweiligen Kadern. Was ist so schwer daran, dies zu erkennen?

Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15
 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor