Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 214 Antworten
und wurde 8.445 mal aufgerufen
 N F L
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 15
Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

21.01.2008 20:24
#16 RE: SUPER BOWL XLII Thread geschlossen

Eine übersichtliche Gegenüberstellung des Super Bowl Matchup:

Super Bowl XLII Tale of the Tape

http://www.usatoday.com/sports/football/...of-the-tape.htm

__________
Sapere aude!

Nassi ( Gast )
Beiträge:

21.01.2008 20:48
#17 RE: SUPER BOWL XLII Thread geschlossen

Tja schade um die Packers!Ich,und ich glaube jeder andere Football Fan,wenn er es nicht gerade mit den Giants hält,hätte es Brett von Herzen gegönnt.Naja,sollte halt nicht sein!
Das Patsspiel war langweilig!Ich hatte trotz des knappen Spielstandes nie das Gefühl das es die Pats vergeigen könnten.
Ich glaube nicht das es im SB so einfach wird für die Pats!Sie haben sich im letzten Spiel in New York schon sehr schwer getan und die Giants haben durch ihre Play OFF Siege jede Menge Selbstvertrauen getankt.Ein Manning im SB ist keine Überraschung.Nur hätte da wohl keiner auf Eli getippt.Aber der hat sich in den Play Offs sehr gesteigert und besonders Gestern ein sehr gutes Spiel abgeliefert.
Aber es ist trotzdem Jammerschade!!!!Brady vs. Farve,das wäre es gewesen!!!!!

Tja,jetzt ist's mir eigentlich egal wer den SB holt.Will nur ein spannendes Spiel sehen.
Halt ich will doch lieber die Giants als Sieger sehen!Wenn auch nur deshalb,damit Monti endlich die Klappe halten muss!

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

21.01.2008 20:52
#18 RE: SUPER BOWL XLII Thread geschlossen
In Antwort auf:
Halt ich will doch lieber die Giants als Sieger sehen!Wenn auch nur deshalb,damit Monti endlich die Klappe halten muss

Daraus wird nichts.
Nächste Season werde ich die zusätzlich noch die Titans pushen ...

Aber ich war gestern auch traurig, dass Farve mal wieder eine "Attacke" hatte.
Ist der eigentlich mal auf Epilepsie untersucht worden - anders kann ich mir solche widersinnigen reflektorische Fehlwürfe nicht erklären.

__________
Sapere aude!

Nassi ( Gast )
Beiträge:

21.01.2008 20:59
#19 RE: SUPER BOWL XLII Thread geschlossen
@Monti

Kannst du dich mal entscheiden?Erst waren es die Dolphins,jetzt die Pats und nächste Saison die Titans.Oder hälst du dann zum Team das den erfolgreichsten Football spielt?So wie im Moment die Pats.
Also,da lobe ich mir die Einstellung deines revolverschwingenden Sohnes!Der hält zu seinen und meinen Broncos egal wie schlecht sie sind!Genau wie ich!Ich werde nie ein anderes Team anfeuern,unterstützen oder so auf den fahrenden Erfolggszug aufspringen,wie du jetzt bei den Pats!
Sicherlich gibt es Teams die mir außer den Broncos symphatisch sind.Aber richtig bejubeln kann ich nur Erfolge meiner Broncos!!!!
Mr Darcy Offline

Massachusetts Liberal


Beiträge: 499

21.01.2008 21:08
#20 RE: SUPER BOWL XLII Thread geschlossen

In Antwort auf:
@Monti

Kannst du dich mal entscheiden?Erst waren es die Dolphins,jetzt die Pats und nächste Saison die Titans.Oder hälst du dann zum Team das den erfolgreichsten Football spielt?So wie im Moment die Pats.



@Jürgen: aikman sucht doch hoffentlich nicht auch noch dieses Board heim.

123-Test

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

21.01.2008 21:24
#21 RE: SUPER BOWL XLII Thread geschlossen
@ Nassi
Würdest Du mal einen Blick ins Mitgliederprofil werfen:
In Antwort auf:
Fan der Notre Dame Fighting Irish (College-Football), Titans & Dolphins, Patriots, Packers, 49ers, Redskins und Seahawks (in dieser Reihenfolge). Halte Joe Montana für den besten Spieler aller Zeiten. Sein würdiger Nachfolger ist Tom Brady.

Alle Fragen beantwortet?
Zur Zeit ist der Patriots-Football einfach super. Den muß im Prinzip jeder Football-Fan gut finden. Scheuklappen machen blind. Als letzte Season die Colts gut gespielt haben, habe ich das auch neidlos anerkannt.
Und dass die Dolphins oder Titans dieses Jahr obergeilen Football gespielt haben, kann man ja auch nicht gerade behaupten - von den Ponies aus Denver ganz zu schweigen ...

Also freu ich mich an den Patriots. Ansonsten müßtest Du ja seit Ende der Regular Season kein Football mehr gucken - außer im Internet die Mock-Draft-Seiten der Broncos ...

__________
Sapere aude!

2kewl4you Offline




Beiträge: 234

21.01.2008 21:39
#22 RE: SUPER BOWL XLII Thread geschlossen

In Antwort auf:
...Titans & Dolphins, Patriots, Packers, 49ers, Redskins und Seahawks ...


So je nachdem wer mal gut spiel wa

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.648

21.01.2008 23:16
#23 RE: SUPER BOWL XLII Thread geschlossen

Zitat von Mr Darcy
In Antwort auf:
@Monti
Kannst du dich mal entscheiden?Erst waren es die Dolphins,jetzt die Pats und nächste Saison die Titans.Oder hälst du dann zum Team das den erfolgreichsten Football spielt?So wie im Moment die Pats.

@Jürgen: aikman sucht doch hoffentlich nicht auch noch dieses Board heim.


Ach, soll er doch. Nur wird dann bei Omnipräsenz ganz schnell der Strom abgeschaltet.

Apropo - Giants vs Pats. Hach Gott wie aufregend. Als Cowboys-Bezwinger ja ganz nett, aber im SB waren die immer eine Fehlbesetzung. Schlümpfe halt. Gähn. Nach Colts-Bären wieder ein Brüller. 2x gähn.

Mavs Offline




Beiträge: 2.093

22.01.2008 06:49
#24 RE: SUPER BOWL XLII Thread geschlossen

In Antwort auf:
3. Die vielen Anspielstationen haben Brady auch nicht geholfen. Moss war im Spiel nicht zu sehen. Watson und Stallworth ebenso wenig. Einzig Welker war auf der Höhe. Trotzdem, bester Receiver war Kevin Faulk - ein Running Back!

Stimmt, beim ersten Matchup war Bradshaw nicht dabei. Der geht richtig ab.

Mavs Offline




Beiträge: 2.093

22.01.2008 06:51
#25 RE: SUPER BOWL XLII Thread geschlossen

In Antwort auf:
4. Eli Manning spielt konstant gut in den Playoffs. Und mit Jacobs, Bradshaw, Burress und Toomer hat NY genung Offense, um die Chancen, welche San Diego liegen ließen, zu nutzen!


Stimmt, beim ersten Matchup war Bradshaw nicht dabei.

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

22.01.2008 09:39
#26 RE: SUPER BOWL XLII Thread geschlossen

Also die SB-Paarung scheint mir ganz reizvoll und ich hoffe Jürgen wird sich nicht zu sehr an das Fallobst zurückerinnern, dass damals gegen die Multibore Ravens zum Schlachthof geführt wurde.

Die CCG's haben mal wieder eins gezeigt: wer in der Lage ist, seinen Lauf zu etablieren, der kontrolliert Uhr, Gegener und Spiel! Genau das haben die Pats und die Giants geschafft und das nicht eben knapp, sondern ziemlich dominant!
Man könnte daher die Prognose abgeben: das Team, das erfolgreich läuft und vielleicht sogar einen 100er in den Reihen hat, der gewinnt.
Ganz interessant dabei dürften die Duelle der beiden (oder besser vier) Lines sein. Die der G-Men fand ich sehr beeindruckend und die wurde von Spiel zu Spiel besser. Insgesamt ist die D# der Pats sicher besser, vor allem im Backfield. Daher wird für Jersey/A das Laufspiel lebensnotwendig sein. Auf der anderen Seite bin ich mir nämlich nicht so sicher, ob die Pats gegen die DL der G-Men so gut laufen werden. Hier sehe ich einen kleinen (wohl den einzigen) Vorteil bei den Schlümpfen. Über das Passspiel und die Passverteidigung der Pats müssen wir hier nicht diskutieren. Wenn die Protection für Tom terriffic stimmt, dann hat er zu viele Waffen um gestoppt zu werden. Die DB's der G-Men sind die offensichtliche Schwachstelle. Das kann LittleBro nicht von seinen Gegnern erwarten: hier steht mit Samuel u.a. der wohl beste CB der Liga. Und auf das Duell gegen Plaxico bin ich mal gespannt...!
Dazu hat mich das Coaching von Coughlin positiv überrascht - in den gesamten p/o. Wenn er hier nicht rückfällig wird, muss sich Belicheat schon ordentlich vorbereiten.

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

Mr Darcy Offline

Massachusetts Liberal


Beiträge: 499

22.01.2008 13:58
#27 RE: SUPER BOWL XLII Thread geschlossen
http://www.bostonherald.com/sports/footb...ats#articleFull

Bitte, bitte nicht! In letzter Zeit geht aber auch alles schief.

123-Test

Mr Darcy Offline

Massachusetts Liberal


Beiträge: 499

22.01.2008 14:25
#28 RE: SUPER BOWL XLII Thread geschlossen
BTW: Die Macher von I am Legend kennen den Super Bowl Sieger:


http://sizzorb.blogspot.com/2008/01/i-am...-superbowl.html


123-Test

2kewl4you Offline




Beiträge: 234

22.01.2008 18:26
#29 RE: SUPER BOWL XLII Thread geschlossen
In Antwort auf:
http://www.bostonherald.com/sports/footb...ats#articleFull

Bitte, bitte nicht! In letzter Zeit geht aber auch alles schief.


Nie im Leben ist der richtig verletzt. Das würde nämlich bedeuten, dass man als Patriotshasser einen schönen Tag bekommt... und das gabs diese Saison noch nicht

€dit: Wie gehts denn dem Matt Cassel?
Nassi ( Gast )
Beiträge:

22.01.2008 20:12
#30 RE: SUPER BOWL XLII Thread geschlossen

Ja klar macht es Freude den Pats zu zu sehen!Aber ich habe trotzdem nur ein Lieblingsteam!Eben die Broncos!
Sicher gibt es Teams die mir sympathisch sind wie z.B. die Colts(Weil ich Manning gut finde!),die Packers und auch,ob du es glaubst oder nicht,die Pats(Schon zu Bledsoes Zeiten!)!
Dann habe ich wie jeder hier meine absoluten Hassteams,die da wären:

1.Titans

2.Ravens

3. Bears

4.Cowboys


Aber richtig mitfiebern kann ich eben nur mit den Broncos!Was aber nicht ausschliesst das ich mich an gutem Football erfreuen kann,wie in die Pats über weite Strecken der Saison geboten haben.
Ich hatte sogar oftmals Freude am Spiel der Cowboys in dieser Saison,obwohl ich die überhaupt nicht mag.
Du lieber Monti,hängst mir das Fähnchen etwas zu sehr in den Wind!!!!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 15
 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor