Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 515 mal aufgerufen
 N F L
winfootball Offline




Beiträge: 4.219

11.11.2005 12:02
die perfekte saison der dolphins antworten
falls es jemand noch nicht aufgefallen ist, im redaktionellen teil habe ich die geschichte der perfekten saison der dolphins untergebracht
http://www.win-football.de/html/17-0.html


-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de

Steel Offline




Beiträge: 608

11.11.2005 12:35
#2 RE: die perfekte saison der dolphins antworten

Es ist aufgefallen. Habs auch schon gelesen. Super daß du dir die Mühe gemacht hast, zu jedem Spiel was zu schreiben.

Danke.

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

12.11.2005 09:57
#3 RE: die perfekte saison der dolphins antworten

hey,
und 168 andere haben es auch direkt bemerkt.
für einen tag sind das mehr als tolle klickraten.
-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

12.11.2005 16:02
#4 RE: die perfekte saison der dolphins antworten
Das Phänomen mit sog. "alten Kamellen" ist die historisch meist nicht haltbare posthume Verklärung.

Man sehe z.B. sich nur mal eine ganze Aufzeichnung eines Spieles der angeblich besten deutschen Fußball-Nationalmannschaft aller Zeiten an. Man ist herbe enttäuscht. Das Spiel war damals so langsam und es wurde so unglaublich lasch in der Abwehr und vor allem im Mittelfeld gedeckt, daß fast jeder der sog. Mittelfeld-Strategen (Overath, Netzer etc.) unendlich viel Zeit hatte, den Ball über 50 Meter geradeaus zu passen.
"Unser" Super-Triumph in Wembley (3:1; Netzer kam "aus der Tiefe des Raumes"; Zitat FAZ) ist tatsächlich ein unendlich langweiliges lahmes Gekicke mit einigen englischen Blackouts und ein paar hellen Glücksmomenten der deutschen Mannschaft. Was wurde dieses Spiel nicht hochstilisiert ...

Ich z.B. war 1972 gerade 17 Jahre alt und noch 3 Jahre vor dem Abitur. 1972 war das große Thema in Deutschland die Fußball-Europameisterschaft und die Olympischen Spiele in München. Vom American Football habe ich damals nur gehört, daß angeblich brutalste Halbirre sich auf einem Platz in gepanzerten Uniformen fast umbringen ... Eben ganz typisch amerikanisch!
Anmerkung: In den ganzen Vorurteilen der Unwissenden gegen den American Football schwingt immer ein ganz erhebliches Maß Anti-Amerikanismus mit, auch gerade bei den Angehörigen der sog. "68er-Generation". Es geht nichts über eine "abgerundete Halbbildung", wie mein verstorbener Deutschlehrer, Pater Hartmann (SJ) immer so schön sagte.

Genau das Gleiche dürfte aber auch für die Legendenbildung der großen Mannschaften und Stars im American Footbal (und anderer Sportarten) gelten. Diese Legendenbildung macht jedoch einen Teil der Faszination, der Tradition (und des Marketing) im Sport und im Leben allgemein aus.

Insofern finde ich den Beitrag von WinFootball zur Perfect Season der Miami Dolphins ausgesprochen nüchtern und gut - er stilisiert das Team deshalb nicht zur Supertruppe hoch!

Zu einer weiteren Dolphins-Legende: Ich halte bei kritischer Betrachtung auch "Dan The Man" nicht für den Größten. Marino konnte zwar schnell genau und weit passen - war aber in der Pocket immer auf eine starke Offense Line angewiesen. Scrambeln und Lesen der Defense unter Druck, da gab es schon so Probleme. Unter äußerstem Druck ein Spiel noch drehen: Selten. Deshalb hat er im Gegensatz zu Joe Cool auch keine vier, keine drei, keine zwei, nicht mal einen Super Bowl gewonnen. Auch Joe Montana hatte allerdings Glück am richtigen Ort, zur richtigen Zeit, die richtigen Teamspieler und den richtigen Trainer gehabt zu haben. That's Life! Neben Willen, Begabung und Leistung immer auch eine gehörige Portion Glück und Zufall. Man stelle sich mal vor, Montana wäre damals von den Cowboys oder Steelers gedraftet worden - nicht auszudenken ...

So, jetzt können mich alle Dolphins-Fans ertränken - aber ich bin selbst einer von ihnen. Aber man muß den Tatsachen auch mal ins Auge schauen...
Montana

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

13.11.2005 22:33
#5 RE: die perfekte saison der dolphins antworten

Diesmal wirds bei den Dolphins eine perfekt vergeigte Saison!
Entweder ist der Chief Coach, der Offense Coordinator oder der Quarterback der blinde Tümmler im Team: Letztes Wochenende wird kurz vor der Endzone bei noch 2 ausstehenden Versuchen ein Pass angesagt, anstatt zu laufen und heute gegen die Patriots wird bei 1st & Goal zum Ausgleich vom Quarterback zweimal in die einzige sonnenüberflutete Ecke der Endzone gepaßt, wo der eigene Receiver von der tiefstehenden Sonne geblendet wird und den Ball nicht sehen kann!
Wie blöde ist das Team eigentlich? Oder liegt es daran, daß beide Superquarterbacks der letzten Jahre sich wie ein böses amerikanisches Schimpfwort mit "F" buchstabieren?
Montana

Steel Offline




Beiträge: 608

14.11.2005 08:23
#6 RE: die perfekte saison der dolphins antworten
Es hat wirklich den Anschein, daß Fortuna in den letzten beiden Spielen nicht auf eurer Seite war. Oder auf gut deutsch: 2 x saublöd verlohren.
In zwei aufeinander folgenden Spielen, den vermeindlichen Sieg-TD im letzten Drive vergeigt. Das kann sich schon sehen lassen. Respekt!!
Hier müßten die Jungs ein wenig "abgebrühter" agieren. Etwas "cooler" sein.

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

14.11.2005 09:56
#7 RE: die perfekte saison der dolphins antworten
Naja, oder die wollen einfach nicht. Habe das Spiel (leider noch) nicht gesehen, da ich mir die Anti-NFL-Werbung Bills gegen Chiefs antun musste (@ Jürgen, ich nehm' alles zurück und behaupte das Gegenteil - ich will fortan immer Redskins-Spiele sehen )

Also die Fins liegen weiter im Plan im Kampf um den Nr.1 Pick - nur dann wird's für uns eine Perfect Season.


...'caus I'm the Cho(o)sen One!

MatthiasK Offline



Beiträge: 1.099

14.11.2005 20:07
#8 RE: die perfekte saison der dolphins antworten

In Antwort auf:
Also die Fins liegen weiter im Plan im Kampf um den Nr.1 Pick - nur dann wird's für uns eine Perfect Season.


Da sieht es aber mit schon 3 Siegen schlecht aus.

Steel Offline




Beiträge: 608

15.11.2005 07:53
#9 RE: die perfekte saison der dolphins antworten

Die Saison ist aber noch nicht zu Ende. Es ist für den 1. DraftPick noch alles drin.

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

15.11.2005 09:06
#10 RE: die perfekte saison der dolphins antworten

Tja, aber nächstes WE gehts zum direkten Konkurrenten nach Cleveland! Da muss doch ein L drin sein, die haben letzte Woche sogar die Flaming Thumbtacks geschlagen.

...'caus I'm the Cho(o)sen One!

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.624

15.11.2005 15:11
#11 RE: die perfekte saison der dolphins antworten

In Antwort auf:
Naja, oder die wollen einfach nicht. Habe das Spiel (leider noch) nicht gesehen, da ich mir die Anti-NFL-Werbung Bills gegen Chiefs antun musste (@ Jürgen, ich nehm' alles zurück und behaupte das Gegenteil - ich will fortan immer Redskins-Spiele sehen )

Kenn das Ergebnis noch nicht. Sobald die DVD da ist, werde ich mich melden. Hoffentlich wurde alles gut. Ein aufgeregter Fan.

Aber das Bills Spiel war wirklich eine "Granate" der übleren Art. Leider steckt man ja nicht drin, aber wie beide Teams in die Play-Offs kommen wollen, ist mir schleierhaft. Seattle-Rams war wohl auch ziemlich einseitig oder ? Habe nur wg. Zeitmangels am Ende des dritten Qtr. reingeschaut. Quäle mich gerade durch Steelers-Browns, auch nicht gerade guter Football. Heute Abend folgt HZ. 2, dann Donnerstag Tampa und Freitag Eagles-Boys.

Nächste Woche steht ja Denver-Jets auf dem Programm. Werde es einfach ignorieren. Geht auch ganz einfach, weil ich bereits um 5 am Montag raus muß, also ist um 10 Schicht. Brauche in meinem Alter einfach die 7 Stunden Schönheitsschlaf.

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

20.12.2005 14:32
#12 RE: die perfekte saison der dolphins antworten
SO! Na die Perfect Season wäre dann ja mal wieder gerettet - Kling! machten die Sektgläser im Miami!

Guter Moment für mich ein kleines Jahres-Resume zu ziehen (da ich mich jetzt über die Feiertage hier abmelde und erst im nächsten Jahr wieder ins Board schauen werde!)

- Thunder hats geschaft das Finale gegen den einzigen Nicht-Deutschen NFL-E-Vertreter zu vergeigen
- die Adler haben gar nix gerissen (als Titelverteidiger der GFL)
- 'ne Menge Hickhack um die NFL-Rechte und ich kann nur noch zwei Live-Spiele sehen
- meine Fins sind mit 7-7 weder Fisch noch Fleisch und die Zuversicht für die nächste Saison hält sich da durchaus in Grenzen
- die Fins bleiben weiterhin das EINZIGE UNGESCHLAGENE NFL-Team
- die NFL-Europe bleibt uns erhalten das Finale zur Abwechslung mal in D'dorf
- ABER hier im Forum gehts doch ganz lustig zu - und das macht Mut

Schöne Feiertage - Guten Rutsch!

Euer Auserwählter!


...'caus I'm the Cho(o)sen One!

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

20.12.2005 21:07
#13 RE: die perfekte saison der dolphins antworten

Choosie, schönen Urlaub!
Ich werde mir morgen LIVE in München Rundball ansehen. Fahre mit meinem Filius zum Spiel Bayern - HSV. Will mal das neue Stadion in München begutachten und meinen HSV zum zweiten Mal in diesem Jahr gegen die Bayern gewinnnen sehen. Das wär was!

Ski heil und Frohe Weihnachten, Guten Rutsch!
Montana

 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor