Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 173 Antworten
und wurde 7.155 mal aufgerufen
 N F L
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 12
MileHighGunslinger Offline




Beiträge: 516

25.04.2008 14:04
#76 RE: Jake Long #1 Pick im 2008 Draft Antworten
Wow, Denver hat DT Dwayne Robertson per Trade von den Jets bekommen. Für eine unconditional late-round Pick 2009! Das ist gar nichts für einen jungen und guten DT. Spitze! Jetzt doch bitte OT Clady oder RB Stewart oder Mendenhall in der ersten Runde Morgen und ich wäre sowas von glücklich. Gute Offseason der Broncos..!

-Gunslinger

- - - - -
FF 2016: Team Castellum Bruninvels
- - - - -

Buffalo Offline




Beiträge: 937

26.04.2008 21:07
#77 RE: Jake Long #1 Pick im 2008 Draft Antworten

Ich wage mal die jeweils nächsten 3 Picks zu tippen, Trades mal außen vor.

Die Rams werden wohl den zweiten Long draften, bei den Falcons wirds wohl Dorsey vielleicht auch Ryan und bei den Raiders McFadden.

Andreas

Buffalo Offline




Beiträge: 937

26.04.2008 21:24
#78 RE: Jake Long #1 Pick im 2008 Draft Antworten
Pick 3, QB Matt Ryan, Falcons

Nicht wirklich überraschend, aber die meisten "Experten" hatten Dorsey auf der Liste. Hier fängt die Draft an sich zu entwickeln.

Andreas
Buffalo Offline




Beiträge: 937

26.04.2008 21:32
#79 RE: Jake Long #1 Pick im 2008 Draft Antworten

Die Chiefs werden jetzt wohl Dorsey auswählen, bei den Jets wird es schwieriger, Gholsten, die Pats CB McKelvin.

Andreas

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

26.04.2008 21:39
#80 RE: Jake Long #1 Pick im 2008 Draft Antworten

Nicht schlecht getippt.
Trotz der frühen ersten Wahl ist die Sache ganz nett spannend.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

Buffalo Offline




Beiträge: 937

26.04.2008 21:43
#81 RE: Jake Long #1 Pick im 2008 Draft Antworten

Danke. Gut ausgedrückt ich find's auch nett spannend.

Andreas

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

26.04.2008 21:56
#82 RE: Jake Long #1 Pick im 2008 Draft Antworten

Mayock ich verblüffend.
Ich glaub der kann die ganze Draft voraussagen.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

Buffalo Offline




Beiträge: 937

26.04.2008 21:59
#83 RE: Jake Long #1 Pick im 2008 Draft Antworten

Trade Pats-Saints, gut für die Pats, also schlecht.
Saints DT Ellis konnte man mit rechnen.

Gleich der nächste Trade Ravens-Jaguars, die Ravens wollten bestimmt Ryan, Pech gehabt. Die Jaguars wählen bestimmt LB Rivers, vielleicht auch einen DE. Die Bengals wollten Rivers bestimmt auch haben, da fällt mir auf die schnelle nichts ein. Bei den Pats bleibt's beim CB.

Andreas

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

26.04.2008 22:04
#84 RE: Jake Long #1 Pick im 2008 Draft Antworten

Gut,
es war ein DE, aber wieder einer, der Jake Long auf den Arsch geschmissen hat.
Schon der zweite heute.
Da hat Miami noch Arbeit vor sich.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

Buffalo Offline




Beiträge: 937

26.04.2008 22:18
#85 RE: Jake Long #1 Pick im 2008 Draft Antworten

Überraschung bei den Pats LB Mayo, wenn der mal nicht verspeist wird.

Bills: CB (wichtiger) oder WR (spektakulärer), WR dürfte auch in der 2. Runde noch ein passender zu haben sein, McKelvin.

Broncos: OT Clady

Panthers: OT Williams

Andreas

Buffalo Offline




Beiträge: 937

26.04.2008 22:21
#86 RE: Jake Long #1 Pick im 2008 Draft Antworten

Klasse, schön das der vermeintlich beste CB bei meinen Bills gelandet ist.

Andreas

Buffalo Offline




Beiträge: 937

26.04.2008 22:33
#87 RE: Jake Long #1 Pick im 2008 Draft Antworten

Bears: Brauchen zuviel, Tipp fast unmöglich, OL oder RB

Lions: CB Jenkins oder Rogers-Cromartie, evtl. RB wenn die Bears keinen draften.

Cards: CB den die Lions übrig lassen.

Andreas

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.678

26.04.2008 22:45
#88 RE: Jake Long #1 Pick im 2008 Draft Antworten
Und gerade geht Brandon Albert von Bord. Immerhin ist er jetzt ein Indianer, wenn auch der Falsche.
Buffalo Offline




Beiträge: 937

26.04.2008 22:51
#89 RE: Jake Long #1 Pick im 2008 Draft Antworten

Bei deinen Indianern gilt ja ein DE als heißer first Pick.

Andreas

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

26.04.2008 23:00
#90 RE: Jake Long #1 Pick im 2008 Draft Antworten

Zitat von Winfootball
Mayock ist verblüffend.
Ich glaub der kann die ganze Draft voraussagen.

Stimmt, der Typ sagt fast jeden Pick im Voraus an.
Und die Patriots scheinen mal wieder ganz clever zu draften.
Mayo scheint ein steal zu sein - die überalterte Defense hat es auch nötig.
Und dann sagt Mariucci auch noch, dass die Pats in 2008 die einfachste Schedule haben. Wieder im Super Bowl? Diesmal gegen Dallas?

__________
Sapere aude!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 12
Ratespiel »»
 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz