Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 276 Antworten
und wurde 6.001 mal aufgerufen
 N F L
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 19
Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

21.11.2007 13:19
Perfect Season - New England Patriots Antworten
Nicht nur hier im Forum, sondern auch in den USA wird heiß diskutiert, ob die Dominanz der New England Patriots gut oder schlecht für die NFL sei.

Unten im Artikel die Argumente, dass es gut für die NFL ist, der ich mich inhaltlich anschließe.

Wir sind zur Zeit in der glücklichen Lage tatsächlich Sportgeschichte LIVE mitzuerleben. Wir sehen ein Team, dass wahrscheinlich eine perfekte Season spielen wird und wir sehen einen Quarterback, der schon jetzt zu den Legenden des American Football gehört und in einem Atemzug mit Unitas, Montana, Bradshaw oder Elway genannt wird.

Selbst John Madden kommentierte die Leistung in den letzten Jahren von Tom Brady während des Spieles gegen die Bills am letzten Wochenende so, dass er selbst, der Joe Monatana bisher für den besten Quarterback aller Zeiten gehalten hatte, die Leistung von Tom Brady noch höher einschätze und Tom Brady für den besten Spieler aller Zeiten hält.

Unten ein Artikel aus NFL.com zu diesem Thema.
In Antwort auf:

Five reasons why the Patriots' dominance is a good thing
By Vic Carucci, NFL.com

Someone recently asked if I thought the New England Patriots' dominance was bad for the NFL.

The questioner said it was, pointing out that the likelihood of the Patriots cruising to a fourth Super Bowl crown left fans of 31 teams with nothing to look forward to between now and February.

I disagree.

Here are five reasons why the Pats' otherworldly performance is a very good thing for the league:

1. As football fans, we all appreciate the chance to witness history in the making. The Patriots certainly look as if they will, indeed, go 19-0, and that's something a lot of us are going to say (even if only to ourselves) we were happy to have seen in our lifetime.

Tom Brady is making a run at the NFL record book, and that has the Patriots quarterback being mentioned among the all-time greats.

I had no special rooting interest in the 1972 Miami Dolphins, but I love remembering the chance to watch that perfect season unfold as a young NFL fan just as I loved having watched the Steelers, Cowboys and 49ers dynasties. It made for a regular topic of conversation with my friends; you were required to know something about all of them or you couldn't call yourself a true NFL fan. The Patriots' 10-0 season is having the same impact, but on a much larger scale because the NFL is so much more popular than it was then and because computers and cell phones give us so many more ways to converse.

2. As football fans, we appreciate seeing the game played exceptionally well. The mere fact there's a legitimate comparison to be made between Tom Brady and the greatest quarterbacks in the game's history is, by itself, remarkable. How often have you heard others provide vivid descriptions about Johnny Unitas or Joe Montana or Dan Marino or John Elway, and regret not being around or being too young to have watched what all the fuss was about for yourself. Brady is providing that chance for a new generation of fans, as well as those of us who can make comparisons to days gone by.

3. As football fans, you need a team you love to hate almost as much as you need one you love to love.

4. As a fan of another AFC team, you're right to feel discouraged about your chances of seeing that club reach the Super Bowl. However, you're still going to root for your club's chances to reach the playoffs. And if football history has taught us anything, something crazy can always happen in the postseason. Regardless of what the Patriots do through the balance of the regular season, they still have to play a minimum of two extra games for a chance to win it all.

5. As a fan of an NFC team, you're feeling that that there is no unstoppable force to prevent your club from reaching the Super Bowl (although the Cowboys or Packers could have us rethinking that). And you know you want your crack at the Patriots on the biggest stage of them all.

In short, having the Patriots around gives us plenty of reasons to love this game more than ever.

__________
Sapere aude!

Mavs Offline




Beiträge: 2.093

26.11.2007 10:13
#2 RE: Perfect Season - New England Patriots Antworten

Tja, da hatten die Yankees Glueck, gestern. Eine Niederlage waere durchaus verdient gewesen.

Randy who?

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

26.11.2007 10:27
#3 RE: Perfect Season - New England Patriots Antworten
Also wenn sich die Steelers (die sich eigentlich heute nacht mal so richtig ausruhen sollten, damit die Fins ihr erstes W kriegen und um dann richtig Kraft für wichtige Aufgaben zu haben) auf ihre ureigenen Instinkte und Fähigkeiten verlassen würden, dann - denke ich - haben die Eisenhüttenstädter durchaus eine Chance. Aber wenn wir ehrlich sind, da müsste schon eine Menge zusammen kommen.

Nun ist endlich die eigentliche Jahreszeit des Footballs angebrochen. Hier zeigt sich, wer im Januar und Februar noch spielen darf. Es zeigt sich, dass immer mehr (so soll es sein ) die jeweiligen D#es den Ausschlag geben.

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

26.11.2007 13:18
#4 RE: Perfect Season - New England Patriots Antworten
@Mavs
Man kann es aber auch anders sehen:
Selbst ohne Brady in Top-Form und selbst ohne Moss sind die Pats nicht zu schlagen!

__________
Sapere aude!

Nassi ( Gast )
Beiträge:

26.11.2007 14:45
#5 RE: Perfect Season - New England Patriots Antworten
Zitat von Montana
@Mavs
Man kann es aber auch anders sehen:
Selbst ohne Brady in Top-Form und selbst ohne Moss sind die Pats nicht zu schlagen!


Tja Monti,
Man kann es aber auch so sehn,das wenn es gegen das Durchschnittsteam der Eagles nur knapp reicht wenn Moss nicht dabei ist und Brady nicht seinen besten Tag hat,
das es dann gegen Teams wie die Cowboys,Colts oder Packers in die Hose gehen wird.
Das kommt immer darauf an wie die Symphatien verteilt sind!
Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

26.11.2007 15:27
#6 RE: Perfect Season - New England Patriots Antworten

Eben, Nassi da hast Du Recht:
Genau wie die Bayern - die gewinnen auch nur gegen Aufsteiger und Bochum ...
Und kommt ein gutes Team daher: Remis oder Niederlage ...

__________
Sapere aude!

Nassi ( Gast )
Beiträge:

26.11.2007 15:31
#7 RE: Perfect Season - New England Patriots Antworten

Zitat von Montana
Eben, Nassi da hast Du Recht:
Genau wie die Bayern - die gewinnen auch nur gegen Aufsteiger und Bochum ...
Und kommt ein gutes Team daher: Remis oder Niederlage ...


Tja Monti,und trotzdem wird es am Ende der Saison heissen:


Deutscher Meister,F.C.Bayern heisst er!!!!!!!!!!!

Mavs Offline




Beiträge: 2.093

26.11.2007 19:04
#8 RE: Perfect Season - New England Patriots Antworten
In Antwort auf:
@Mavs
Man kann es aber auch anders sehen:
Selbst ohne Brady in Top-Form und selbst ohne Moss sind die Pats nicht zu schlagen!


Wie Nassi schon angedeutet hat...es ging gegen die Eagles, und das zu Hause. Wenn das Spiel in Philadelphia gewesen waere, haette mich das Resultat gar nicht so ueberrascht, denn sowas kann immer passieren wenn man "on the road" ist. Aber zu hause...oh je.

Mich freuts...


Aber wirklich, manche Sports-writers loben Brady trotzdem. Er sei auch in diesem Spiel "brilliant" gewesen. Dazu sage ich nur:
Wenn man Romo 54 mal werfen lassen wuerde, wette ich drauf dass er auch fuer 380-nochwas yards werfen kann. Das ist mit 54 Versuchen keine Kunst (auch Campbell der Redskins hats gezeigt)...was man Brady lassen muss, er hat den Ball nicht weggegeben. Das ist gut.
Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

26.11.2007 20:17
#9 RE: Perfect Season - New England Patriots Antworten
In Antwort auf:
Aber zu hause...oh je.

Soweit ich mich erinnere, haben doch die Cowboys aus Dallas sogar im eigenen Kuhstall gegen die hochgebildeten und versnobten Yankies verloren ...

In Antwort auf:
Wenn man Romo 54 mal werfen lassen wuerde, wette ich drauf dass er auch fuer 380-nochwas yards werfen kann.

Bei der Wurftechnik bekommt Romo eher spastische Krämpfe, als dass er 54 mal werfen könnte ...

Oh, was freut mich Euer Gram, dass die Pats immer noch ungeschlagen sind!

__________
Sapere aude!

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

26.11.2007 21:26
#10 Perfect Season - New England Patriots Antworten
Was es zum knappen Sieg der Patriots zu sagen gibt:
In Antwort auf:
"Three points, man. Three points. The Patriots and three points," said Reid whose team also lost the 2005 Super Bowl to New England by three. "They're killing me with it."

To Reid, this win and the one over the Colts proved the Patriots' credentials. "Good teams do that -- winning close games," he said.

"That's what it's about in the NFL, making plays," Samuel said. "That's how you get here and you stay around."

It's also about winning, no matter how close the game.

"The goal is to win the game and we did that," Brady said. "I wish we could have played better. I wish everybody could have played better. We won so we can be happy."


__________
Sapere aude!

Mavs Offline




Beiträge: 2.093

26.11.2007 21:54
#11 RE: Perfect Season - New England Patriots Antworten

ohne Anthony Henry...cough cough...

Und die Cowboys offense hat sich auch andauernd mit dummen penalties selbst gestoppt, wie Patrick Crayton auch nach dem Spiel gesagt hat.

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

27.11.2007 10:09
#12 RE: Perfect Season - New England Patriots Antworten
Auch ein Sieg mit nur 3 Punkten ist ein Sieg (blöder Spruch, ich weiß) - leider gibts für die Fins ein ähnliches Urteil: auch Niederlagen mit nur 3 Punkten sind ein dickes L - nun schon zum sechsten Male!!!!
Diese Spiele zu verlieren schaffen nur wirkliche Looser! Andersherum: winning close games - that's what champions is made of!

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

Mavs Offline




Beiträge: 2.093

27.11.2007 18:24
#13 RE: Perfect Season - New England Patriots Antworten

are* made of


Schon schade fuer die Dolphins...sie haetten einen Sieg laengst verdient.

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

28.11.2007 08:52
#14 RE: Perfect Season - New England Patriots Antworten
Zitat von Mavs
Schon schade fuer die Dolphins...sie haetten einen Sieg laengst verdient.


Im obigen Satz fehlt zu Beginn das Prädikat, der zweite Teil ist ein Hauptsatz - also Großschrift am Anfang.

Selber !

Sollte i.Ü. heißen "That's what a champion is made of" Weil es ja nur einen geben kann (siehe Highlander)

Let's call it a Scherz! (Weil Dinglish is much geiler!)

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

Mavs Offline




Beiträge: 2.093

28.11.2007 10:44
#15 RE: Perfect Season - New England Patriots Antworten

Nöööö, es gibt ja in jedem Sport einen Champion, also sind es mehr als nur einen.


Und einfach nur @ dein Kriterium meines Satzes :P

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 19
 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor