Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 99 Antworten
und wurde 7.117 mal aufgerufen
 N F L
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Nassi ( Gast )
Beiträge:

24.10.2007 20:51
#31 RE: New England Patriots Antworten

Zitat von BroncoGunslingerNo6
Hey Leute:
Also ich bin ja auch kein Pats Fan, aber was die diese Jahr zusammen spielen ist schon historisch. Man muss einfach Tom Brady's Leistung anerkennen und Randy Moss's Willen bewundern, einen 6 Millionen PayCut hinzunehmen, um für die Pats zu spielen. Das zeigt das Moss all die Jahre wollte, zu mal hat er auch gelernt, dass Geld und Pro Bowls (im Falle von Oakland) nicht alles sind. Bei weitem der beste WR der NFL! Da kann T.O. noch so viel Popcorn essen. Bilicheck ist ein Mastermind, schon seit Jahren, und Robert Kraft ist es gelungen, den Salary Cap zu umgehen und in der heutigen Zeit noch eine lupenreine Dynastie zu bilden. Und Mavs, ich kenn dich schon seit Jahren, aber diese Verbalattacken gegen New England sind bs. Die Pats können spielen wie sie wollen, aber mal einzusehen, dass Dallas einfach nicht mithalten kann, dass fällt dir schwer. Und Schiris sind nicht an jedem Gewinn Schuld. Die NFL ist nicht die NBA. Was du da manchmal rein interpretierst, lässt nichts anderes vermuten, als das du die "Lone-Star" Vereinsbrille auf hast.
Mir wäre es auch lieber, wenn meine Broncos so spielen würden wie die Pats, und einen besseren Stand in der AFC West hätten als 3-3. Jedoch hindert mich das nicht, New England Respekt zu zollen. Letztes Jahr hat Peyton Manning und Indy mit dem SB endlich verdient, hoch gelobt zu werden, nach Jahren von reinem Statistikfootball à la Dan Marino. Doch dieses Jahr verdienen es Brady und Co. umso mehr..!
Nebenbei, wie war das? Broncos 3-3! Oh yes, Cutler überzeugt mich immer mehr!!! Jay war spitze. Seine Pocket Presence, Vision, Accuracy, Movement, der starke Arm, und wieder ein langer Drive zum Sieg, waren fantastisch. Bis auf die verzeihlichen Rookie Ints, aber das kommt mit Erfahrung... Endlich hat ein QB in Mile High das Potenzial, an Elway's Thron zu rütteln. Nassi müsste das genauso freuen, wie mich! Auch die D-Line sieht nach der Bye Week besser aus. (Ich sag nur Elvis Dumervil und Tim Crowder). Gruß an alle Steelers Fans hier im Forum.
Y'all just got stumped!
Gunslinger



Und ob mich das freut alter Revolverschwinger!Das Problem unserer Broncos ist sicher nicht Cutler!
Zu sagen das Cutler immer ein mittelmäßiger QB bleiben wird(Wie das hier im Forum schon jemand getan hat),ist totaler Blödsinn und total verfrüht!Cutler hat noch nicht mal eine NFL Saison hinter sich.Wenn man nach dem ersten Jahr so über unsere Legendäre Nummer 7 geurteilt hätte und auch danach gehandelt hätte,wäre uns Broncos einer der besten(Für mich natürlich der Beste!!!!!!!)QB's aller Zeiten durch die Lappen gegangen!
Wie Gunslinger ja schon schrieb,hat Cutler nen verdammt starken Arm!Mir hat er gegen die Steelers sehr gut gefallen.Wartet nochmal 1 - 2 Jährchen ab,dann wird Cutler noch einiges mehr zeigen.
Alles in allem glaube ich aber nicht das es für uns für die Play Offs reicht(Leider).
Aber um Cutler herum,kann man schon ein erfolgreiches Team aufbauen!

Nassi ( Gast )
Beiträge:

24.10.2007 20:55
#32 RE: New England Patriots Antworten

Zitat von Montana
In Antwort auf:
..und wenn die Colts auch mit 20+ Punkten weggeputzt werden poste ich hier eine Woche lang nicht.

LOL.
Das will ich sehen, Mavs.
Wenn Du Wort hältst, dann werde ich dieses Jahr zu Weihnachten keinen Turkey essen, 20 Kilo abnehmen und werde 1 Jahr nicht auf die den FCB schimpfen!!!



Das hälst du doch nie durch,alter Fischkopp!

Mavs Offline




Beiträge: 2.093

24.10.2007 20:55
#33 RE: New England Patriots Antworten
Cutler abschreiben darf man sicher auf keinen Fall, da habt ihr Recht. Ihn aber jetzt schon mit John Elway zuvergleichen ist genauso...absurd.

Ich sag ja auch nicht Romo=Aikman/Staubach
Nassi ( Gast )
Beiträge:

24.10.2007 21:03
#34 RE: New England Patriots Antworten

Zitat von Mavs
Cutler abschreiben darf man sicher auf keinen Fall, da habt ihr Recht. Ihn aber jetzt schon mit John Elway zuvergleichen ist genauso...absurd.
Ich sag ja auch nicht Romo=Aikman/Staubach



Mach ich ja auch nicht Mavs!Ich bezog mich lediglich auf Elways erste Saison,die ja alles andere als überragend war.Ob Cutler mal an Elway rankommt,kann jetzt noch keiner sagen.Ich halte in jedoch für sehr talentiert.

MileHighGunslinger Offline




Beiträge: 516

24.10.2007 21:07
#35 RE: New England Patriots Antworten

In Antwort auf:
alter Revolverschwinger


Das ist meine Name, yeehaw!

Aber mal im Ernst, die Playoffs sind nur mit Glück drin, wobei ich auf die weitere Entwicklung der Defense, insbesondere der Line, gespannt bin. Die Secondary ist ohne Frage eine der besten der Liga, was sich gegen Favre Monday Night bezahlt machen müsste. Oft wirft Favre auf gut Glück komm raus und das ist gegen keine NFL Verteidigung drin, schon gar nicht gegen Champ (der hoffentlich wieder dabei ist) und Dre'. Foxy Foxworth hatte als dritte CB und als zusätzlicher Safety in 3rd Down Situations gegen die Steelers 10 Tackles. Die Packers RB sind duchschnitt, somit ist Favre auf Pässe angewiesen. Ich denke es sieht gut aus für Shanny und Co.. Die Cheeseheads D ist zwar stark, aber Cutler hat schon bessere gesehen. Walker und vielleicht auch Henry fallen aus, aber Marshall und Stokley bzw. Selvin Young sind mehr als fähig, das zu kompensieren. TE Scheffler hat ebenso wieder einen heißen Draht zu Cutler, somit lasst die Show nächsten Montag beginnen!

Mein Tipp: Packers at Mile High vs. Denver Broncos: 14-28!!!

-Gunslinger

- - - - -
FF 2016: Team Castellum Bruninvels
- - - - -

Nassi ( Gast )
Beiträge:

24.10.2007 21:17
#36 RE: New England Patriots Antworten

Zitat von BroncoGunslingerNo6
In Antwort auf:
alter Revolverschwinger

Das ist meine Name, yeehaw!
Aber mal im Ernst, die Playoffs sind nur mit Glück drin, wobei ich auf die weitere Entwicklung der Defense, insbesondere der Line, gespannt bin. Die Secondary ist ohne Frage eine der besten der Liga, was sich gegen Favre Monday Night bezahlt machen müsste. Oft wirft Favre auf gut Glück komm raus und das ist gegen keine NFL Verteidigung drin, schon gar nicht gegen Champ (der hoffentlich wieder dabei ist) und Dre'. Foxy Foxworth hatte als dritte CB und als zusätzlicher Safety in 3rd Down Situations gegen die Steelers 10 Tackles. Die Packers RB sind duchschnitt, somit ist Favre auf Pässe angewiesen. Ich denke es sieht gut aus für Shanny und Co.. Die Cheeseheads D ist zwar stark, aber Cutler hat schon bessere gesehen. Walker und vielleicht auch Henry fallen aus, aber Marshall und Stokley bzw. Selvin Young sind mehr als fähig, das zu kompensieren. TE Scheffler hat ebenso wieder einen heißen Draht zu Cutler, somit lasst die Show nächsten Montag beginnen!
Mein Tipp: Packers at Mile High vs. Denver Broncos: 14-28!!!




Hoffe mal dein Tipp geht in erfüllung!
Dann noch ein Sieg unseres F.C.B. gegen die schwarz - gelben Zecken(Gelle Büffel!) am Sonntag und alles ist perfekt!

Ps.

Gunslinger,kannst du deinem Vater nicht wenigstens ein bisschen Fußballverstand beibringen!

Mavs Offline




Beiträge: 2.093

24.10.2007 21:33
#37 RE: New England Patriots Antworten

Ich meinte ja eher Fabi mit dem Cutler--->Elway Vergleich.

Wir werden sicherlich sehen was aus ihm wird!


Die Broncos haben alle 3 Siege ihrem kicker zu verdanken, oder nicht?




In Antwort auf:
Hoffe mal dein Tipp geht in erfüllung!
Dann noch ein Sieg unseres F.C.B. gegen die schwarz - gelben Zecken(Gelle Büffel!) am Sonntag und alles ist perfekt!

Ps.

Gunslinger,kannst du deinem Vater nicht wenigstens ein bisschen Fußballverstand beibringen!


Richtig so.

Buffalo Offline




Beiträge: 937

24.10.2007 22:11
#38 RE: New England Patriots Antworten

Zitat von Nassi
Zitat von BroncoGunslingerNo6
In Antwort auf:
alter Revolverschwinger

Das ist meine Name, yeehaw!
Aber mal im Ernst, die Playoffs sind nur mit Glück drin, wobei ich auf die weitere Entwicklung der Defense, insbesondere der Line, gespannt bin. Die Secondary ist ohne Frage eine der besten der Liga, was sich gegen Favre Monday Night bezahlt machen müsste. Oft wirft Favre auf gut Glück komm raus und das ist gegen keine NFL Verteidigung drin, schon gar nicht gegen Champ (der hoffentlich wieder dabei ist) und Dre\'. Foxy Foxworth hatte als dritte CB und als zusätzlicher Safety in 3rd Down Situations gegen die Steelers 10 Tackles. Die Packers RB sind duchschnitt, somit ist Favre auf Pässe angewiesen. Ich denke es sieht gut aus für Shanny und Co.. Die Cheeseheads D ist zwar stark, aber Cutler hat schon bessere gesehen. Walker und vielleicht auch Henry fallen aus, aber Marshall und Stokley bzw. Selvin Young sind mehr als fähig, das zu kompensieren. TE Scheffler hat ebenso wieder einen heißen Draht zu Cutler, somit lasst die Show nächsten Montag beginnen!
Mein Tipp: Packers at Mile High vs. Denver Broncos: 14-28!!!

Hoffe mal dein Tipp geht in erfüllung!
Dann noch ein Sieg unseres F.C.B. gegen die schwarz - gelben Zecken(Gelle Büffel!) am Sonntag und alles ist perfekt!
Ps.
Gunslinger,kannst du deinem Vater nicht wenigstens ein bisschen Fußballverstand beibringen!


Hallo Nassi alter... na gut mittelalter Bazi, lange nichts von dir gelesen. Ihr seid natürlich klarer Favorit, aber an deiner Stelle würd ich mich vorsorglich auf ein nicht so perfektes WE vorbereiten.

Andreas

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

24.10.2007 22:44
#39 RE: New England Patriots Antworten
In Antwort auf:
Gunslinger,kannst du deinem Vater nicht wenigstens ein bisschen Fußballverstand beibringen!

Ja, ja, ja Kinnings,
ich sach' ja ma' nur OLIC!


Und Elway bester QB aller Zeiten: Frevel. Vade retro!
Das ist, war und bleibt Joe Cool - bis zum 3. Februar 2008.
Denn dann heißt der neue King of Quarterbacking Tom Brady.

Jungs, ihr seit tatsächlich Zeugen von historischen Sportereignissen:
"Watch history in the making!"
Wie der Slogan von NASN so treffend prophezeit!

__________
Sapere aude!

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

25.10.2007 09:08
#40 RE: New England Patriots Antworten

Zitat von Montana
Jungs, ihr seit tatsächlich Zeugen von historischen Sportereignissen:
"Watch history in the making!"
Wie der Slogan von NASN so treffend prophezeit!


...damit ist wohl der neue Single-Game-QB-SAck-Record gemeint, den Osi Umenyiora am Sonntag in London aufstellen wird.

Mein Tip an Cam "Cam" Cameron: Jason Taylor als LT aufstellen (Offense!)

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

Nassi ( Gast )
Beiträge:

25.10.2007 17:29
#41 RE: New England Patriots Antworten

@Büffel

Hallo Andreas,ich hoffe du bist nicht allzu traurig,wenn deine Vorhersage nicht eintrifft!

Nassi ( Gast )
Beiträge:

25.10.2007 17:30
#42 RE: New England Patriots Antworten

Zitat von Montana
In Antwort auf:
Gunslinger,kannst du deinem Vater nicht wenigstens ein bisschen Fußballverstand beibringen!

Ja, ja, ja Kinnings,
ich sach' ja ma' nur OLIC!

Und Elway bester QB aller Zeiten: Frevel. Vade retro!
Das ist, war und bleibt Joe Cool - bis zum 3. Februar 2008.
Denn dann heißt der neue King of Quarterbacking Tom Brady.
Jungs, ihr seit tatsächlich Zeugen von historischen Sportereignissen:
"Watch history in the making!"
Wie der Slogan von NASN so treffend prophezeit!



Wer oder was ist Olic Monti?Ne Wodkasorte vielleicht!

MileHighGunslinger Offline




Beiträge: 516

25.10.2007 18:42
#43 RE: New England Patriots Antworten

In Antwort auf:
Die Broncos haben alle 3 Siege ihrem kicker zu verdanken, oder nicht?


Aber wer bringt denn Elam immer in den letzen Sekunden aus der eigenen Hälfte in Reichweite Und das ohne Javon Walker! Mhm, lass mich raten: #6

Gunslinger

-Gunslinger

- - - - -
FF 2016: Team Castellum Bruninvels
- - - - -

Buffalo Offline




Beiträge: 937

25.10.2007 19:03
#44 RE: New England Patriots Antworten

Zitat von Nassi
@Büffel
Hallo Andreas,ich hoffe du bist nicht allzu traurig,wenn deine Vorhersage nicht eintrifft!


Ich bin Kummer gewohnt und du weißt doch, der Schmerz des Favoriten ist immer größer.

Andreas

Mavs Offline




Beiträge: 2.093

25.10.2007 20:20
#45 RE: New England Patriots Antworten
Trotzdem zeigt das dass die Broncos auch schon orentlich Glueck gebracuth haben um bei 3-3 anzukommen.

Ich will euch aber nicht die Laune verderben, feiert ruhig weiter.
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
«« Frage
 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor