Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 2.170 mal aufgerufen
 N F L
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Buffalo Offline




Beiträge: 937

14.10.2007 20:22
#31 RE: Tippspiel Week 6 Antworten

@ Mavs
Ich will dem Endergebnis ja nicht vorgreifen, aber du solltest morgen als erstes dein Urin untersuchen lassen.

Andreas

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.648

14.10.2007 20:24
#32 RE: Tippspiel Week 6 Antworten

In Antwort auf:
@ Mavs
Ich will dem Endergebnis ja nicht vorgreifen, aber du solltest morgen als erstes dein Urin untersuchen lassen.


Mavs Offline




Beiträge: 2.093

14.10.2007 20:40
#33 RE: Tippspiel Week 6 Antworten

Naja...naja...24-10...noch ist nicht aller Tage Abend.

Sadress Offline



Beiträge: 705

15.10.2007 01:57
#34 RE: Tippspiel Week 6 Antworten

Ab zur UrinProbe!

Die Pats können sich dieses Jahr wohl nur selber besiegen!

2kewl4you Offline




Beiträge: 234

15.10.2007 02:02
#35 RE: Tippspiel Week 6 Antworten

Mhhh Spiel ist aus und ich sag einfach mal erwartungsgemäß verloren. Am Anfang sah es ja richtig bitter aus und dann Ende erste Halbzeit, Anfang zweite Halbzeit kam nochmal Hoffnung auf. Das schlimmste war immer das Running Game. Die Pats bekommen damit überhaupt nix gebacken und dann wirft Brady halt bei 3 und 10 und trifft immer nen Reciever.

Was einen dann beim zuschauen natürlich noch verrückt macht, waren 2 Fehlentscheidungen (TD Moss und als TO aus dem Feld gestossen wurde). Bevor das jetzt kommt, die Patriots haben verdient gewonnen und auch wenn sie richtig entschieden hätte, hätte das wohl nur das Spiel spannender gemacht.

Sadress Offline



Beiträge: 705

15.10.2007 02:10
#36 RE: Tippspiel Week 6 Antworten
Hab mir gerade meine PACKs vs DC als 5min Zusammenfassung angeschaut.
Es ist lange her, das man als PackersFan das sagen konnte...
"Pack`s defence wins the game!"

5:1

---------
"What the hell is going on outthere"
winfootball Offline




Beiträge: 4.219

15.10.2007 13:16
#37 RE: Tippspiel Week 6 Antworten

Schade, mein Kuhjungs haben gegen die Männer aus neu England verloren.
Aber war ja schon vorher klar, daß das Team mit den silbernen Helmen gewinnt.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

15.10.2007 14:22
#38 RE: Tippspiel Week 6 Antworten
@Dave
In Antwort auf:
Aber war ja schon vorher klar, daß das Team mit den silbernen Helmen gewinnt.

Stimmt.

__________
Sapere aude!

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.648

15.10.2007 14:55
#39 RE: Tippspiel Week 6 Antworten

Wie war das Spiel denn nun? Habe nur HZ 1 mit halbem Auge verfolgt. Hätte gern heute Morgen die WHD. gesehen, muß da aber leider immer arbeiten und Mitternacht in die Falle bei 6:00 aufstehen ist nicht. Irgendwie sah es für mich nach einem Spaziergang der Pats aus, die gerade mal soviel wie nötig getan haben. Das Ergebnis schaut ja recht eindeutig aus. Mavs Wutgebrüll mal außen vor. Irgendwie habe ich das Gefühl, er wird noch öfter aufheulen, z.B. bei den Eagles und die Messe in DC egal, wo meine fußkranken Indianer dann stehen, ist auch noch nicht gelesen.

Wobei wir bei dem Packersspiel sind. was für eine blöde Vergeige. Führt man locker, mein GB-Kicker verschießt 2 FG und die Redskins-D hat alles unter Kontrolle. Ausgerechnet die Herren Moss & Portis werden zu keiner Zeit ihren Millionenverträgen gerecht. Das O-Playcalling ist ab HZ 2 auch nicht immer nachvollziehbar. Der Owner sollte hinter verschlossenen Türen mal etwas lauter werden.

Mavs Offline




Beiträge: 2.093

15.10.2007 15:47
#40 RE: Tippspiel Week 6 Antworten
Insgesamt ist Dallas viel zu frueh weit zurueckgefallen. Sie haetten nur eine Chance gehabt wenn sie den Ball mindestens 30 mal haetten Rennen koennen.

2kewl4you, der TD zu Moss, meinst du den 60-yard oder so Pass? Das war kein Touchdown. Das war ne absolut richtige Entscheidung nach dem Challenge von Phillips.
Erstens hat er beim fangen des Balles nochmal nachfassen muessen und hatte hoechstens einen Fuss unten MIT Ball-control. Das war aber egal..denn als er mit dem Ball aufm Feld aufkommt springt der Ball raus und trifft das Gras.
Bei seinem regulaeren TD habe ich nichts gesehen was vielleicht regelwidrich gewesen waere. :/






Miami 31-Cleveland 41

Ich muss wohl doch zur Urinprobe.
2kewl4you Offline




Beiträge: 234

15.10.2007 15:54
#41 RE: Tippspiel Week 6 Antworten
Also erste Halbzeit sah es wie schon gesagt zunächst sehr eindeutig aus. Das revidierte sich dann zur Halbzeit zum Glück etwas. Auch im Dritten Quarter wars eigentlich recht ausgeglichen, nur die Quater 1 und 4 haben uns wohl das Genick gebrochen.

Brady war natürlich gut, wobei ich bewusst nur gut schreibe um mal die Worte meines Gastvaters zu zitieren: "Brady ist nur wegen seinen Mitspielern (O-Line, Reciever) so gut, in anderen Teams würde er kein Land sehen".

Insgesamt wie gesagt ein verdienter Sieg für die Patriots, aber man sieht sich im Leben ja immer 2 Mal und wenn wir dann den Super Bowl gegen sie gewinnen ist mir das wurscht

€dit: Zu langsam -.-. Ja dann hab ich das nimmer richtig mitbekommen mit Moss, wir waren nebenher essen. Aber das mit TO war schon ne Frechheit.
Mavs Offline




Beiträge: 2.093

15.10.2007 15:59
#42 RE: Tippspiel Week 6 Antworten
Das habe ich auch gesagt, mit Owens. Wenn sie SOwas nicht callen koennen sie die forceout Regel gleich abschaffen.

Der Penalty bei Brady's 3. TD Pass war auch ne Frechheit...pass intereference von Watkins, pfff. Komisch dass Fasano genau dasselbe gemacht hat und bei ihm machen sie offensive pass interference.

und Thomas, bevor du hier wieder auf mich hinabspringst und mir den Kopf einschlagen willst...mein Vater und seine zwei Arbeitskollegen die das Spiel gesehen haben sagen so ziemlich genau das Gleiche wie ich ueber die Refs.

Versteh mich nicht falsch...die Pats waren die bessere Mannschafft. Trotzdem haben die Refs richtig mitgeholfen.
Mavs Offline




Beiträge: 2.093

16.10.2007 06:53
#43 RE: Tippspiel Week 6 Antworten
Aaaaaanthony Henryyyy wo bist du?





wohooo go Crayton
http://dallascowboys.com/news.cfm?id=A5D...7E03BBFCB094CC4


ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

16.10.2007 10:14
#44 RE: Tippspiel Week 6 Antworten
Tja, die Pats haben wohl die HZ-Show gesehen und den Kommentar von Boomer gehört. Ab dem zweiten drive der zweiten HZ: it was all Patriots. Und Boomer hatte Recht, die Pats D# war im ersten Durchgang bestenfalls gut bis mäßig. Auch nicht jeder Tackle war optimal - eigentlich ein Markenzeichen des D-Backfields. Die Halftime-Adjustments von Belichick waren jedenfalls phänomenal, die Offense zerlegte die Dallas-D# schon fast chirurgisch, obwohl die Dallas-D in der ersten HZ wirklich gut dagegen gehalten hat (und auch gepunktet hat gegen die wohl derzeit mindestens zweitbeste O-Line). Aber wenn die Verteidigung fast zwei Drittel der Zeit auf dem Feld verbringt hat es jedes Team schwer. Grund war hier wohl das zu schwache Laufspiel der Boys.

Ohne hier 'rumzutönen aber sachlich formuliert (so denke ich mal): Dallas ist noch lange nicht soweit, um ein ähnliches Niveau zu erreichen - aber das braucht man, wenn man Ringe bekommen will (ich mein' die Dinger am Finger, nicht die unter den Augen)!

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

Mavs Offline




Beiträge: 2.093

16.10.2007 10:54
#45 RE: Tippspiel Week 6 Antworten
Der Grund dafuer dass die Cowboys D so langfe auf dem Feld war war keinesfalls das schwache Laufspiel. Immerhin hatten wir 7 yards per carry...

Fuer die Time of Possession Einseitigkeit gab es mehrere Gruende:
-ersten 3 Drives von den Cowboys waren 3 and outs
-Pats hatten mehrere Lange Drives
-Wir konnten sie fast nie stoppen wenn es 3rd down war. 1st and 2nd down hatten wir sie fast jedes Mal...und die Plays addieren sich dann eben extrem


Jetzt muss ein Sieg gegen die Vikings her. Dann kann man mit 6-1 zufrieden in die Bye Week gehen. Wenn das Spiel verloren wird...ohhh, dann wirds nochmal richtig heftig.
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Week 3 »»
 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor