Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 1.078 mal aufgerufen
 N F L
Seiten 1 | 2
Nassi ( Gast )
Beiträge:

24.09.2007 01:19
Sollen sich die Broncos nach der Saison von Mike Shanahan trennen? Antworten
Oh mann,die Broncos haben Daheim gegen Jacksonville verloren und schon wieder nur 14 Punkte gemacht!
Mir reicht das langsam!Mike Shanahan hat unbestritten große Verdienste um die Broncos,aber ich bin der Meinung nach dieser Saison ist es genug!!!!Die Broncos sollten sich für die nächste Saison einen neuen Headcoach suchen!
Letztes Jahr die Play Offs durch eine klägliche Niederlage gegen die Niners im letzten Spiel zu Hause verspielt.In dieser Saison gegen zwei der schlechtesten NFL Teams einmal mit einem Fieldgoal bei auslaufender Uhr und einmal durch ein Fieldgoal in der OT mit hängen und würgen gewonnen(Und dann noch durch ein gerade noch rechtzeitig genommenes Timeout vor dem Raiders Fieldgoal die Niederlage abgewendet!)!Und nun gar die Heimniederlage gegen Jacksonville!

Also,wie gesagt,mir reicht es!Shanahan sollte nach der Saison gehen,und hätte schon vor dieser Saison gehen sollen.Es ist nicht nur der ärmliche Saisonstart(Leistungsmäßig,nicht von der Bilanz her!)und das verpassen der Play Offs letzte Saison.
Es ist doch so,das der Football den die Broncos spielen seit John Elways Karriereende immer einfallsloser,unattraktiver und langweiliger wird!Mittlerweile können wir uns in Sachen Gähnfootball locker mit den Multibore Ravens messen!!!!!
Bei den Broncos muss dringend frischer Wind rein,denn Shanahan(der seine dreizehnte Saison bei den Broncos erlebt!),hat sich nach dieser langen Zeit einfach verbraucht und hätte,wie gesagt,schon nach der letzten Saison gehen sollen!!!!!
MatthiasK Offline



Beiträge: 1.113

24.09.2007 01:23
#2 RE: Sollen die Broncos sich nach der Saison von Mike Shanahan trennen? Antworten


Genau. Norv Turner wär nächstes Jahr frei


Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

24.09.2007 02:30
#3 RE: Sollen die Broncos sich nach der Saison von Mike Shanahan trennen? Antworten

Das mit Shanahan frage sich die Fans weltweit dich schon seit Jahren!
Das ist genauso wie mit den Bayern und Hitzfeld ...

__________
Sapere aude!

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

24.09.2007 09:43
#4 RE: Sollen die Broncos sich nach der Saison von Mike Shanahan trennen? Antworten

Es liegt nicht unbedingt (nur) an Shanahan. Schau' mal welchen Stuff er hatte, als die Broncos noch ein Powerhouse waren - seine Co's sind alle weg! Auf die Cut-Blocks hat sich die Liga mittlerweile eingestellt. Übrig bleibt ein ganz normales Footballteam - mit all seinen Problemen. SOllte das Team nicht neu formiert werden um einen gewissen Herrn Cutler? Wenn das Shani nicht in dieser Saison gelingt - muss er mit Sicherheit gehen. Ich wüsste auch schon wohin - da ist es schön warm, die Strände weiß, die Bikinis sehr knapp ...

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

24.09.2007 13:32
#5 RE: Sollen die Broncos sich nach der Saison von Mike Shanahan trennen? Antworten

In Antwort auf:
Ich wüsste auch schon wohin - da ist es schön warm, die Strände weiß, die Bikinis sehr knapp ...

Hey Choosie,
was soll Shanahan denn bei den Bolts?

__________
Sapere aude!

Nassi ( Gast )
Beiträge:

24.09.2007 13:42
#6 RE: Sollen die Broncos sich nach der Saison von Mike Shanahan trennen? Antworten

Zitat von Montana
Das mit Shanahan frage sich die Fans weltweit dich schon seit Jahren!
Das ist genauso wie mit den Bayern und Hitzfeld ...



Tja Monti,aber Hitzfeld hat erfolg und lässt attraktiven Football spielen!Stichwort Fernglas!
Und dein HSV mutiert zu den Multibore Ravens der Fußball Bundesliga!

Nassi ( Gast )
Beiträge:

24.09.2007 13:43
#7 RE: Sollen die Broncos sich nach der Saison von Mike Shanahan trennen? Antworten

@Choosie

Ich sage ja nicht das Shanahan ein schlechter Coach ist!Ich sage nur 13 Jahre sind genug,es muss frischer Wind rein bei den Broncos!

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

24.09.2007 14:49
#8 RE: Sollen die Broncos sich nach der Saison von Mike Shanahan trennen? Antworten

Zitat von Montana
In Antwort auf:
Ich wüsste auch schon wohin - da ist es schön warm, die Strände weiß, die Bikinis sehr knapp ...

Hey Choosie,
was soll Shanahan denn bei den Bolts?


Monti, Du weißt gar nicht, was da zwischen Daytona und South Beach 'rumläuft ...
Glaub mir, Santa Barbara & San Diego können da nicht annähernd mithalten.

Nee, Monti, wenn Shani Ft. Lauderdale passiert um anzuheuern, werde ich NFL-Konvertit!

@Nassi:


Nee, er ist sicher nicht schlecht - aber die Mischung hat es gemacht. Und die ist nun weg!

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

24.09.2007 21:57
#9 RE: Sollen die Broncos sich nach der Saison von Mike Shanahan trennen? Antworten
In Antwort auf:
Monti, Du weißt gar nicht, was da zwischen Daytona und South Beach 'rumläuft

Hallo Choosi, ich war schon lange nicht mehr in Florida.
Als ich damals zwischen Boca Raton, Ft. Lauderdale und Miami Beach pendelte, spielte Gerd Müller noch in Ft. Lauderdale. Miami Beach war damals ziemlich runtergekommen und keineswegs so hip wie heute. Miami war die kriminalste Großstadt der USA. Ich habe Kaiser Franz zusammen mit Pele in New York bei Cosmos in den Meadowlands spielen sehen. Dan Rather war noch der Anchorman von CBS News. Habe selbst mit ihm in New York auf seinem Sessel im Studio von CBS in New York vor seiner Sendung die Nachrichten übers hausinterne TV-Netz verlesen. Von Dan Rather habe ich dann auch die Freikarten für das Soccer Game von Cosmos New York bekommen (1979). Ein Freund der Familie drehte derzeit Dokumentarfilme für CBS. Damals war ich noch schlank, jung und knackig. Habe immerhin Sportabitur.

Jahre später habe ich dann mein Unwesen zwischen St. Petersburg und Tampa getrieben. Habe ein Spiel der Gators gesehen und in New Orleans die Saints.
Übrigens finde ich, daß von der Qualität der Strände her, die Ostküste Floridas in Höhe Ft. Lauderdale in keiner Weise mithalten kann mit den Stränden von Pensacola, insbesondere Santa Rosa Island: Weißer Dünensandstrand und glasklares Wasser, wie üblich Duschen am Strand. Einfach paradiesisch. Damals hat mich nur meine Exfrau interessiert, das genügte mir am Strand und im Hotel.
Lang, lang ist's her ...

Naja nächstes Jahr bin ich im Mai in Orlando.
Darauf freue ich mich jetzt schon ...

__________
Sapere aude!

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

25.09.2007 09:48
#10 RE: Sollen die Broncos sich nach der Saison von Mike Shanahan trennen? Antworten
Kleiner Strandtipp, wenn Du Ruhe und laaaaaaange weiße Stränder in Flo suchst: Ft. Myers Beach an der Golfküste. Gibt da auch nicht ganz so viele Tiger- und Bullenhaie wie an der Südspitze (Nähe Key Biscane) - dafür Ruhe pur (abgesehen von den Delphinen, die unter Wasser ziemlichen Radau machen).

Daytona B. ist halt anders schön ... Was meinst Du, wieso dort die meisten Kerle auf'm Bauch liegen?

Naja und im Mai ist der Spring Break auch schon verarbeitet und "Normalität" eingekehrt.

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

2kewl4you Offline




Beiträge: 234

25.09.2007 14:18
#11 RE: Sollen die Broncos sich nach der Saison von Mike Shanahan trennen? Antworten

Fort Myers kann ich auch nur empfehlen! Sehr schöne Strände und Karibikfeeling

The BUS Offline




Beiträge: 1.407

26.09.2007 08:46
#12 RE: Sollen die Broncos sich nach der Saison von Mike Shanahan trennen? Antworten

Geb jetzt auch mal meinen unbescheidenen Senf dazu.
ich sehs wie Choosie - er ist für die jetzige Mischung verantwortlich. Als alles noch gut lief war er es ja schließlich auch. Konnte dann so einige Ab- und Ausfälle nicht kompensieren. Aber dass ist schon anderen teams auch passiert - und selbst trainerwechsel haben kurz- und mittelfristig keine Besserung gebracht. Shanahan sollte vielleicht selbst den Neuanfang - werden ja demnnächst wohl neue Stellen frei - suchen bevor seine Erfolge letztendlich ganz verblassen.

Nassi ( Gast )
Beiträge:

26.09.2007 10:47
#13 RE: Sollen die Broncos sich nach der Saison von Mike Shanahan trennen? Antworten

Zitat von The BUS
Geb jetzt auch mal meinen unbescheidenen Senf dazu.
ich sehs wie Choosie - er ist für die jetzige Mischung verantwortlich. Als alles noch gut lief war er es ja schließlich auch. Konnte dann so einige Ab- und Ausfälle nicht kompensieren. Aber dass ist schon anderen teams auch passiert - und selbst trainerwechsel haben kurz- und mittelfristig keine Besserung gebracht. Shanahan sollte vielleicht selbst den Neuanfang - werden ja demnnächst wohl neue Stellen frei - suchen bevor seine Erfolge letztendlich ganz verblassen.



Sag ich doch!13 Jahre sind genug!!!!!

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

26.09.2007 12:10
#14 RE: Sollen die Broncos sich nach der Saison von Mike Shanahan trennen? Antworten

Nachgeschaut bei .... den Steelers! Stell' Dir vor, die hätten Cowher nach 13 Jahren rausgeschmissen - dann würde ihnen ein Ring fehlen!

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

The BUS Offline




Beiträge: 1.407

26.09.2007 15:03
#15 RE: Sollen die Broncos sich nach der Saison von Mike Shanahan trennen? Antworten

@Choosie
OK Punkt für dich!
Sich jetzt nur auf den SB-Sieg zu stützen wäre möglicherweise zu einfach. Da ich nicht der Statistiker bin kann ich nur meine subjektiv gefühlte (möglicherweise angehaucht mit einen kleinen Blick durch die gelb-schwarze Brille) geben.
Während es unter Cower bei den Steelers eher etwas aufwärts ging habe ich das Gefühl, dass der Trend bei den Broncos in den letzten Jahren eher negativ ist. Wobei es immer eine Ausreißersaison geben kann.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor