Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.160 mal aufgerufen
 N F L
Seiten 1 | 2 | 3
Buffalo Offline




Beiträge: 937

30.07.2007 13:13
#16 RE: 2007 Preview Antworten

Der Huddle macht mit der AFC South weiter:

In meinen Augen eine relativ langweilige Division. Die Colts sind auf Platz 1 gesetzt. Bei den Titans wird es eher Rückwärts als Vorwärts gehen, nach dem Verlust von RB Henry. Die Hauptlast von QB Young wird noch größer, die Gegner werden sich besser auf ihn einstellen (auch wenn das nicht einfach ist), und die erste Anspielstation Bennett ist auch nicht mehr da.
Bei den Jaguars sehe ich nicht's ausser Stillstand und Stillstand bedeutet Rückschritt.
Am meisten gespannt bin ich auf die Entwicklung der Texans, den Falcons wird es jetzt schon Leid tun QB Schaub abgegeben zu haben. Ich halte viel von ihm, vielleicht nicht sofort (O-Line, wie bei Carr) im ersten Jahr als Starter, aber aus dem wird was.

Daher mein Tip:

1. Colts
2. Texans
3. Jaguars
4. Titans

Ich will ehrlich sein, die Titans würd' ich wegen des "Music City Miracles" immer auf 4 tippen und es ihnen auch wünschen, absolute Unsymphaten.

Andreas

Buffalo Offline




Beiträge: 937

30.07.2007 14:09
#17 RE: 2007 Preview Antworten

Schön ist auch die Wunschliste bei Street & Smith's, hier ein paar Auszüge:

Give us less...
...coaches like Tom coughlin, Norv Turner and Marvin Lewis (hey Dave, Wade Phillips ist nicht dabei), who are miscast in their roles and should instead be, respectively, a Marine drill sergeant, hapless government official and probation officer.

Give us less...
...analysts like Mark Schlereth, Ron Jaworski and Merrill Hoge, who are boring and always find a way to turn football into some kind of complicated algebra problem.

Give us less...
...broadcasters like Chris Berman and Stuart Scott, who take thenselves way too seriously and have become caricatures of themselves.

Ich kenn die zwar nicht alle, aber die machen sich untereinander fertig, Klasse.

Give us more...
...snow games in the playoffs.
...option plays (Iknow, I'm dreaming).

Andreas

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

30.07.2007 17:18
#18 RE: 2007 Preview Antworten

Vielleicht liege ich ja falsch mit Wade Phillips?
Aber ich befürchte, daß dem nicht so ist.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

Buffalo Offline




Beiträge: 937

30.07.2007 19:26
#19 RE: 2007 Preview Antworten

Glaub mir Dave, Phillips ist kein Schlächter und auch kein Schlechter. Ohne "Music City Miracle" wäre er noch heute in Buffalo. Seit er gegangen ist keine Playoffs mehr für die Bills.

Andreas

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

30.07.2007 19:28
#20 RE: 2007 Preview Antworten
In Antwort auf:
absolute Unsymphaten

Gotteslästerung!

Wer 4 mal den Super Bowl hintereinander vergeigt , sollte eigentlich die Lizenz versteigern und nur noch arena-Football spielen ...

__________
Sapere aude!

Buffalo Offline




Beiträge: 937

30.07.2007 19:36
#21 RE: 2007 Preview Antworten

Gotteslästerung kann gar nicht sein, über Joe Cool hab' ich kein Wort verloren. Kann mich gar nicht erinnern, aber wart's ab in 50 Jahren haben wir 'ne positive Superbowl Bilanz, ich werd's noch erleben.

Andreas

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

31.07.2007 08:02
#22 RE: 2007 Preview Antworten

Genau,
der Gott der Liga uns aller Footballer ist und bleibt Joe Cool.
Es hat ja bisher auch keinen gegeben, der an ihn heranreichen konnte.
Auch Troy Aikman nicht, auch wenn er nahe dran war.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

tobang Offline




Beiträge: 756

31.07.2007 09:37
#23 RE: 2007 Preview Antworten
In Antwort auf:
Give us more...
...snow games in the playoffs.
...option plays (Iknow, I'm dreaming).



Was genau ist ein Option-Spielzug? Nach 10 Jahren Madden und NFL gibs noch einige Begriffe die ich zwar kenne, aber nicht erklären kann.

Vermutung:
Durch Aufstellung der Verteidigung ändert der QB eigenmächtig vor dem Snap den Spielzug...

Variationen:
...nach dem Snap improvisiert der QB...
...er ändert nicht den Spielzug, sondern lediglich die Routen, bzw. das Blocking Schema...

Nordische Grüße: The ToBAng
---------------------------------------------------------


1990-2016 Detroit Lions
since 2017 Tennessee Titans

tobang Offline




Beiträge: 756

31.07.2007 09:49
#24 RE: 2007 Preview Antworten
Meine NFL-Season Predictions 2007

1.)
Die Bears sind kein Super-Bowl-Favorit. Wenn überhaupt erreichen sie gerade so die Playoffs.
2.)
Die Atlanta Falcons werden im Draft 2008 einen der Top 3-Picks halten!
3.)
Die New Orleans Saints spielen im NFC-Conference-Finale. Gegner wird ein Gegner sein, den momentan niemand auf der Rechnung hat – also weder die Eagles, noch die Cowboys, noch die Bears, noch die Seahawks.
4.)
Die New England Patriots ziehen in den Super Bowl – wenn ich tippen müsste, dann traditionell über die Colts im Conference-Finale.
5.)
Cleveland bleibt eine graue Maus. Am Ende der Saison ist Brady Quinn zwar Starting-QB, aber die Playoffs werden deutlich verfehlt (Top 5-Pick in der Draft 08, der bekanntlich nach Dallas geht). Coach Crennel muss gehen.
6.)
Im Westen der AFC geht’s hoch her: Zwei Spietage vor den Playofffs (nach Week 15) hat noch kein Team den Fahrschein sicher in der Tasche – und auch noch kein Team ist definitiv raus! Die Chargers schaffen es als einzige. Weil sich die Teams gegenseitig die Siege wegnehmen, kommt die Wild Card nicht aus dem Westen.

Meine Playoff-Setzlisten:

NFC
1 New Orleans
2 Detroit
3 Seattle
4 Dallas
5 Arizona
6 Chicago

AFC
1 New England
2 Indianapolis
3 Cincinnati
4 San Diego
5 Miami
6 Pittsburgh


Und nun leset da heraus, welchem Team ich verfallen bin,
aber so fraget nicht warum!
I Underdogs & Tim Taylor!

Nordische Grüße: The ToBAng
---------------------------------------------------------


1990-2016 Detroit Lions
since 2017 Tennessee Titans

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

31.07.2007 11:18
#25 RE: 2007 Preview Antworten
Zitat von tobang

Was genau ist ein Option-Spielzug? Nach 10 Jahren Madden und NFL gibs noch einige Begriffe die ich zwar kenne, aber nicht erklären kann.


Also ein Option-Play ist ein klassischer Laufspielzug, der fast wie ein Swing zur Seite (meist die Strong side) gelaufen wird. Die Option dabei ist, dass der QB einen out läuft und der Tailback, der neben ihm läuft partiell Blocking Aufgaben übernimmt. Dabei kann er entweder selber weiterlaufen oder zum RB pitchen. Klassische Option-QB's sind (waren) u.a. Vick (VT) und Crouch (Nebraska) in sehr lauflastigen Offenses.

Das, was Du beschrieben hast ist ein QB-Audible. Dabei ändert der QB teilweise den kompletten Spielzug oder nur die Receiver-Routen (Jeder wide out hat dabei Hot-Routes), weil er in der D# irgendwas ausgemacht hat -> Big Bro ist so ein Typ, der mehrere Plays vor dem Snap ausgibt und sich dann irgendwann entscheider.

Hoffe, alle Klarheiten beseitigt zu haben!

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

tobang Offline




Beiträge: 756

31.07.2007 11:24
#26 RE: 2007 Preview Antworten

Und das ist so spektakulär, dass man das öfter sehen möchte...?

Ich die kurzen Pässe auf TE oder Slot Receiver, welche Out-Routen laufen, mit 8 -12 Yrd Raumgewinn. Zwischendrin mal ein netter Touch-Pass über die Sideline-Schulter des Wide Out... hmmm leckä! Und Sonntag gehts los, Freunde....

Nordische Grüße: The ToBAng
---------------------------------------------------------


1990-2016 Detroit Lions
since 2017 Tennessee Titans

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

31.07.2007 11:29
#27 RE: 2007 Preview Antworten

Spektakulär ist die Option eigentlich nicht, nur wenn QB und RB verdammt schnell sind und es evtl. ein Missmatch an der Line gibt. Im College geht das oft gut - in der NFL sind aber auch die CB sehr schnell. Spektakulär dürfte in diesem Falle dann der Hit sein, den der RB einsteckt, nachdem er den pitch gefangen hat - Aua!

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

Buffalo Offline




Beiträge: 937

05.08.2007 12:59
#28 RE: 2007 Preview Antworten

NFC South

Die Saints werden von den meisten Experten bereits im Super Bowl gesehen, zumindest im NFC Championship Game gegen die Bears (da scheint Langeweile in der NFC vorprogrammiert). Persönlich glaube ich das es für die Saints dieses Jahr schwieriger wird. Brees wird seinen Job machen, bei dem WR bin ich mir noch nicht sicher. In der letzten Saison konnten sie die Pässe fangen, in dieser müssen sie. Die Erwartungshaltung ist eine ganz andere. Auch bei Bush war es in erster Linie die Euphorie. Diese Saison werden die ersten Kritiker auftauchen wenn er kreuz und quer über's Feld rennt ohne dabei Raumgewinn zu erzielen. Sicher ist die Offense Qualität zu gut um die Playoffs zu verpassen, aber ob es für den großen Wurf reicht wage ich auch wegen der Defense zu bezweifeln.

Die Panthers haben seit dem Super Bowl gegen die Pats meine Sympathien. Sie haben eine nicht ganz so gute Offense wie die Saints dafür wohl eine bessere Defense. Daher werden sie auf Augenhöhe mit den Saints um den Divisionssieg kämpfen. Wenn alles reibungslos läuft werden sie diese Saison sogar die Erwartungen der letzten Saison erfüllen.

Die Bucs werden mit der Verpflichtung von Garcia einen Schritt nach vorne machen. Für die Zukunft der Franchise bedeutet das allerdings zwei Schritte zurück. Die jungen QB's Gradkowski und Simms werden, nachdem ihnen Garcia vor die Nase gesetzt wurde, keine Zukunft im Team haben. Wenn Garcia's Zeit in Kürze abgelaufen muss wieder nach einem neuen QB gesucht werden. Der Cadillac läuft auch nicht wie gewünscht und hat schon erste Kratzer abbekommen. Abhilfe könnte nur der Aufbau einer dominanten Defense vergangener Tage schaffen.

Atlanta..., was soll man nur zu Atlanta schreiben?
Vielleicht, ohne Flügel (Vick) können Falken nicht fliegen, oder auch siegen.

1. Panthers (Sympathiebonus)
2. Saints (der Sympathiebonus für die Panthers ist etwas größer)
3. Bucs
4. Falcons (ohne Vick)

Andreas

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.661

24.08.2007 20:44
#29 RE: 2007 Preview Antworten
Hier ne geile Preview im Star wars Stil. Funny

http://18to88.com/Articles/starwars2007.htm
Tom-Del-Homme Offline



Beiträge: 74

07.07.2008 00:39
#30 RE: 2007 Preview Antworten
Da ja bald die neuen Previews ins Haus stehen, habe ich mir diese ganze Diskussion hier noch einmal zu Gemüte geführt

Oh Mann haben sowohl wir alle (und ich schließe mich da ausdrücklichst mit ein :-)) und auch alle "Experten" ob nun Lindy's, Streets und Smiths, PFW oder wer auch immer ... hier daneben gehauen ;-)

Die Bears als Divisongewinner?
Die Rams ganz weit vorne in der NFC West???
Die Ravens .... usw. usw.

Und die Giants hat wohl niemand auf der Liste gehabt - nur Platz 3 häufiger sogar Platz 4 in der Divison ....

Usw. Usw. ...

Freue mich schon auf die bald einsetzende Diskussion und Previews auf die neue Saison
Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor