Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 152 Antworten
und wurde 6.169 mal aufgerufen
 N F L
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11
D.C. Offline



Beiträge: 41

19.09.2007 13:19
#61 RE: lieblings football team? Antworten

OK, bin richtig neu hier. Verfolge euer Tun hier schon sehr lange und es wurde Zeit, dass ich mich hier anmelde. Übrigens Respekt, die Homepage ist genial!!

Da meine "Men In Purple" nicht mehr existieren, bleibt mir nur noch ein Team:

"I'm a hell of a Cowboys fan."

Und Romo hat bewiesen dass er ein Leader ist und ich hoffe/denke er wird Großes leisten dieses Jahr (spätestens nächstes Jahr).

Ok, jetzt ist es raus.

Außerdem habe ich ein Fabel für die:

Giants - leider spielt Tiki nicht mehr und dieses Jahr ist nix zu holen glaub ich, auch wenn Burress ganz gut drauf ist im Moment; und mal schaun wie Eli sich diese Saison noch steigert

Dolphins - das hat mit nem Kollegen aus Miami zu tun. Letztes Jahr hatte ich aber so meine Probleme, denn ich kann Culpepper nicht ausstehen. Liegt wahrscheinlich daran, dass er vorher bei meiner Hassmannschaft Nr. 1 gespielt hat.

Lions - weil J.T. O'Sullivan in Frankfurt nen guten Job gemacht hat und auch Underdogs wichtig für die Liga sind

Ok, jetzt die Hassteams (wahrscheinlich mach ich mir jetzt Freunde):

1. Vikings - es gibt nur ein Lila Team auf der Welt !!
2. Multibore Ravens - selbsterklärend, oder?
3. Steelers - Roethlingsberger ist ne Null und wird nie wieder den SB gewinnen

Cheers
D.C.

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.660

19.09.2007 13:40
#62 RE: lieblings football team? Antworten
Willkommen in der Koppel. Dallas-Fans nehmen aber langsam überhand. Dies hier ist eigentlich als seriöses Forum gedacht und unserem aller Cheffe lassen wir seine Brokeback Boyzz-Liebe nur wegen seines fortschreitenden Alters durchgehen. Wir mögen zwar Pferde aber keine stutenbissigen Rinderquäler.

Du siehst also, hier bist du vollkommen richtig. Hab Spaß.
D.C. Offline



Beiträge: 41

19.09.2007 14:09
#63 RE: lieblings football team? Antworten

Danke für das herzliche Willkommen

Ich glaube es gibt mehr Dallas Fans als man denkt. Aber bei dem Sch... was die die letzten Jahr gespielt haben, trauen sich vielleicht nicht so viele, sich zu outen
Ist auch nicht verwunderlich, wenn man die Coach's der letzten Spielzeiten sieht. Hoffe nur Phillps hält sich weiter aus der Offense raus, sonst gehts ganz schnell wieder abwärts
Mir hat good old Bill schon gereicht; der hatte seinen Zenit schon vor 10 Jahren überschritten und es nicht gemerkt.
Ach ja, halte Brady auch für einen der top 3 QB in der Liga.

pheagle Offline




Beiträge: 170

19.09.2007 14:22
#64 RE: lieblings football team? Antworten

Woher kommen denn auf einmal die vielen Dallas-Fan´s? Da bin ich als eingefleischter Eagles-Fan eindeutig in der Minderheit.
Überhaupt läuft die Sache auch spielerisch für die Eagles bisher nicht so wie erwartet. Aber die Cowboys dürfen zumindest für die nächsten paar Spieltage erfahren wie es ist an der Spitze zu stehen.
Die Saison ist ja zum Glück noch lange und ich hoffe das sich das Blatt noch wendet...

Ich habe übrigens das Forum auch schon ewig mitverfolgt ehe ich mich angemeldet habe :-)

pheagle

pheagle

Fly Eagles Fly, On The Road To Victory.

D.C. Offline



Beiträge: 41

19.09.2007 14:30
#65 RE: lieblings football team? Antworten

Hey Eagle Fan. Was soll ich sagen, ich habe zu Hause einen Hardcore Giants Fan, glaub mir, am 1. Spieltag, das war Krieg

Bin nicht wirklich traurig, dass mit Deinem Team bis jetzt nichts geht und glaub mir, die reißen diese Saison gar nix.
Wenn die Cowboys tatsächlich versagen dieses Jahr, was ich nicht glaube, dann werden wohl die Skins oben stehen, vielleicht sogar die Giganten.

pheagle Offline




Beiträge: 170

19.09.2007 14:44
#66 RE: lieblings football team? Antworten

Ich glaub ich muss dir Recht geben D.C. Wenn McNaab nicht schleunigst ein paar Schippen drauflegt wirds heuer düster. Aber sollte es so sein und weder Dallas noch Philly oben stehen dann trau ich den Redskins mehr zu als den Giants.

Ich find es gut wenn in der Familie eine Rivalität überhaupt herschen kann. Bei mir interessiert sich keine S... für Football. Daher wär ich manchmal ganz froh einen weiteren Fan in der Nähe zu haben, selbst wenns ein Cowboys-Fan wäre

pheagle

Fly Eagles Fly, On The Road To Victory.

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

19.09.2007 14:47
#67 RE: lieblings football team? Antworten
In Antwort auf:
Woher kommen denn auf einmal die vielen Dallas-Fan´s?

Also ich glaube bei der unglaublichen Vermehrung der Dallas-Fans gibt es nur 3 wissenschaftliche Erklärungen:

A) Inzucht (es ist überwiegend ganz, ganz einsam in diesem großen Staat)
B) Parthogenese (es gibt viele bigotte Kirchgänger in diesem Staat)
C) Gen-Labor-Unfall (in Nähe von Houston und Dallas gibt es die ...)

Nichts für Ungut D.C. Viel Spaß hier.
Aber mit dem Kürzel müßte man doch Redskins-Fan sein - oder?

__________
Sapere aude!

D.C. Offline



Beiträge: 41

19.09.2007 14:58
#68 RE: lieblings football team? Antworten

Mein Giants-Girl hat mich erst zum Football gebracht. Vorher gabs nur Fußball und jetzt kann ich ohne NFL nicht mehr leben.
Übrigens ist sie wohl das einzige weibliche Wesen, das Madden NFL perfekt an der Playstation beherrscht. Auch da gab es schon einige "Kriege"

Montana,
eine bessere Abkürzung für Dallas Cowboys (D. C.)ist mir spontan nicht eingefallen.
Meine Cowboys Liebe hat gottseidank nichts mit Inzucht oder der Kirche zu tun.

Womit, kann ich gar nicht direkt sagen, vielleicht sind es einfach die verrückten Typen wie "Crazy Ray" einer war. Hoffentlich feiert er da oben weiter!!

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

19.09.2007 15:07
#69 RE: lieblings football team? Antworten

Zitat von Montana
In Antwort auf:
Woher kommen denn auf einmal die vielen Dallas-Fan´s?

Also ich glaube bei der unglaublichen Vermehrung der Dallas-Fans gibt es nur 3 wissenschaftliche Erklärungen:
A) Inzucht (es ist überwiegend ganz, ganz einsam in diesem großen Staat)
B) Parthogenese (es gibt viele bigotte Kirchgänger in diesem Staat)
C) Gen-Labor-Unfall (in Nähe von Houston und Dallas gibt es die ...)
Nichts für Ungut D.C. Viel Spaß hier.
Aber mit dem Kürzel müßte man doch Redskins-Fan sein - oder?

Also, Punkt B musst Du mir erklären.
Ansonsten... C O W B O Y S.
Allerdings war mir der Job des Einzelkämpfers auf den Leib geschrieben.
Aber im Rudel ists auch schön.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.660

19.09.2007 15:09
#70 RE: lieblings football team? Antworten

Dann ist beim Aufeinandertreffen unserer beiden Teams endlich hier was los. Dave und ich mußten all die Jahre immer so tun als ob, dabei mögen wir uns doch. Jetzt kann ich bei soviel Kuhjungen endlich lospoltern. Wann spielen wir eigentlich gegeneinander?

Steel Offline




Beiträge: 608

19.09.2007 15:35
#71 RE: lieblings football team? Antworten

Zitat von Montana
In Antwort auf:
Woher kommen denn auf einmal die vielen Dallas-Fan´s?

Also ich glaube bei der unglaublichen Vermehrung der Dallas-Fans gibt es nur 3 wissenschaftliche Erklärungen:
A) Inzucht (es ist überwiegend ganz, ganz einsam in diesem großen Staat)
B) Parthogenese (es gibt viele bigotte Kirchgänger in diesem Staat)
C) Gen-Labor-Unfall (in Nähe von Houston und Dallas gibt es die ...)



Der vierte Grund:

D) Eine andere Form von Rinderwahn!!! (oder war Rinderwahn die Steigerung von Emanzipation??? keine Ahnung mehr!)

Steel

candys Offline




Beiträge: 128

19.09.2007 17:08
#72 RE: lieblings football team? Antworten

Zitat von D.C.
Mein Giants-Girl hat mich erst zum Football gebracht. Vorher gabs nur Fußball und jetzt kann ich ohne NFL nicht mehr leben.
Übrigens ist sie wohl das einzige weibliche Wesen, das Madden NFL perfekt an der Playstation beherrscht. Auch da gab es schon einige "Kriege"
Montana,
eine bessere Abkürzung für Dallas Cowboys (D. C.)ist mir spontan nicht eingefallen.
Meine Cowboys Liebe hat gottseidank nichts mit Inzucht oder der Kirche zu tun.
Womit, kann ich gar nicht direkt sagen, vielleicht sind es einfach die verrückten Typen wie "Crazy Ray" einer war. Hoffentlich feiert er da oben weiter!!
ist deine frau auc hhier angemeldet?
wäre doch schön sich mal mit einem gleichgesinnten was das team angeht zu unter halten.

D.C. Offline



Beiträge: 41

19.09.2007 17:18
#73 RE: lieblings football team? Antworten

Leider ist Sie hier nicht angemeldet. Kann's ihr aber mal vorschlagen

Aber nur zur Info, ist das nicht P. Manning auf deinem Bild? Außer dass Eli sein kleiner Bruder ist, haben die Giants aber doch nicht wirklich viel mit den Colts zu tun, oder?

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.660

19.09.2007 17:26
#74 RE: lieblings football team? Antworten

In Antwort auf:
Aber nur zur Info, ist das nicht P. Manning auf deinem Bild? Außer dass Eli sein kleiner Bruder ist, haben die Giants aber doch nicht wirklich viel mit den Colts zu tun, oder?


Außer, das beide Teams am angeblich besten Footballspiel ever beteilgt gewesen sind, anno 1958.

Mavs Offline




Beiträge: 2.093

19.09.2007 20:51
#75 RE: lieblings football team? Antworten

Ich würde bis in meinen Tod nur ein Team anfeuern: Meine Dallas Cowboys. Alle anderen Teams sind scheisse. Besonders die Eagles, Giants, und Redskins.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11
«« Week 3
 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor