Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 152 Antworten
und wurde 6.225 mal aufgerufen
 N F L
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 11
Charly Manske ( Gast )
Beiträge:

15.04.2007 19:19
#16 RE: lieblings football team? Antworten

NFL: San Diego Chargers!!!!!!!
NFLE: Fire, Admirals
AFL: New Orleans VooDoo (mit QB Andy Kelly, Ex-Fire `95 & `96)
College: Northwestern Wildcats, UCLA
GFL: Düsseldorf Panther!!!!!!

NUT Offline



Beiträge: 39

15.04.2007 20:41
#17 RE: lieblings football team? Antworten

und spielst du auch selber football?

Charly Manske ( Gast )
Beiträge:

15.04.2007 21:47
#18 RE: lieblings football team? Antworten

Nö, nicht mehr [grin]

NUT Offline



Beiträge: 39

15.04.2007 22:29
#19 RE: lieblings football team? Antworten

wo hats du gespielt und wie lange?

pheagle Offline




Beiträge: 170

06.09.2007 10:39
#20 RE: lieblings football team? Antworten

Hier hat zwar schon länger keiner mehr gepostet, aber ich teil mal meine Ansicht mit:

Lieblingsteam:
EaglesEaglesEagles...

Teams, die mir sympatisch sind:
Jets, Seahawks, Saints (trotz der diesjährigen Playoff-Niederlage), Rams

Teams, die ich nicht ausstehen kann:
Steelers, Cowboys, Patriots

Die Eagles sind deshalb mein Favourite-Team, da es die erste Mannschaft war, mit der ich footballmäßig in Berührung kam. Vorher war Football nur ein wildes Rumgeschubse für mich. Aber nach dem Besuch eines Games im Lincoln Financial Field war es um mich geschehen.

So kanns gehen...

pheagle

Fly Eagles Fly, On The Road To Victory.

Steel Offline




Beiträge: 608

06.09.2007 10:48
#21 RE: lieblings football team? Antworten

Zitat von pheagle
Teams, die ich nicht ausstehen kann:
Steelers, Cowboys, Patriots



Wie kann man die Steelers nicht mögen????

Und jetzt darft zu dreimal raten, welches mein Lieblingsteam ist!



Steel

pheagle Offline




Beiträge: 170

06.09.2007 11:49
#22 RE: lieblings football team? Antworten

@Steel

Es liegt wahrscheinlich daran, dass die Eagles das erste und bisher einzige NFL-Game, bei dem ich im Stadion war mit 27-21 verloren haben..., gegen die Steelers!

Daher könnte meine Steelers-Abneigung kommen ;-)

Nö, ich denke ganz einfach in Pennsylvania kommts drauf an wo man landet. Wir hatten Freunde in Philly besucht und da kennt man nix anderes als Eagles, gleichzeitig sind die Steelers dort Feindbild Nr. 1 (neben den Cowboys). Wäre ich wo anders gelandet, wäre ich jetzt sicher Fan eines anderen Teams.

Aber das ist ja für mich das schöne das jeder so seine Vorlieben hat. Auch wenn ich andere Teams nicht mag, Fan ist Fan ganz egal von welchem Team.

Frage an alle: Mich würde interessieren wie ihr an euer Lieblingsteam geraten seid?

pheagle

pheagle

Fly Eagles Fly, On The Road To Victory.

Steel Offline




Beiträge: 608

06.09.2007 12:23
#23 RE: lieblings football team? Antworten

Zitat von pheagle

Es liegt wahrscheinlich daran, dass die Eagles das erste und bisher einzige NFL-Game, bei dem ich im Stadion war mit 27-21 verloren haben..., gegen die Steelers!



Zitat von pheagle
Frage an alle: Mich würde interessieren wie ihr an euer Lieblingsteam geraten seid?


Kann ich kein bestimmtes Ereignis oder Begebenheit anführen. Irgendwann hat es einfach "klick" gemacht, und ich wusste, its my Team!!


Steel

tobang Offline




Beiträge: 756

06.09.2007 13:52
#24 RE: lieblings football team? Antworten

Ich hab ewig gebraucht um mich festzulegen. Jahre hab ich Sympathien entwickelt und in Spielen versucht herauszufinden, wohin mein zeigt. Wenn die Packers also gegen die Fins spielen und ich mit den Packers bin, kann ich kein Miami Fan sein/werden.

Und ich hatte andere Bedingungen an mein Team:

Ich wollte einen Underdog.
also keine Giants, Niners, Cowboys, Steelers, Dolphins usw.
Ich wollte ein Team, dass noch unfertig ist, dem ich beim Aufbau zusehen kann.
also nicht die Colts oder die Patriots
Einige Teams schieden durch reine unsympathie von alleine aus:
also keine Raiders, keine Bengals oder Browns, keine Jaguars, keine Bears
Ich wollte ein Team mit Tradition!

Da ich keinerlei Wurzeln in den Staaten habe, brauchte ich irgendwas anderes, dass mich mitzieht. Und dieses Zugpferd fand ich letztlich in Tim Taylor.
Die Detroit Lions sind weiß Gott kein fertiges Team. Sie sind auch bei weitem kein Meisterschaftfavorit. Sie hassen die Bears genau wie ich. Die Fanbase in Deutschland ist übersichtlich. Die Lions haben eine ellenlange Tradition, auch durch Thanksgiving. Und Michigan ist uriges Amerika.

Und somit oute ich mich als weit und breit einziger Löwe.
Und ich leide... Leinart und Quinn in den letzten Drafts einfach übergangen. Da brauchst du Hornhaut auf dem Herzen.
Im College bin und bleib ich ein Tide. Alabama wars von Anbeginn an. Und seit Brodie Croyle in KC spielt hab ich mein Team der AFC gefunden. Damit sind die Titans nur noch zweite Garde.

In der NFL Europa (Gott hab sie selig) war ich ein Devil mit Dauerkarte und bleibe somit in alle Zeit Champion! Nun brauch ich nur noch Casey Bramlet in der NFL und ich kann in Frieden .... weiterleben.

Nordische Grüße: The ToBAng
---------------------------------------------------------


1990-2016 Detroit Lions
since 2017 Tennessee Titans

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

06.09.2007 14:10
#25 RE: lieblings football team? Antworten
Detroit Lions

Das ist beinahe wie ein Fan der "Sechziger".
Du armes Kind.

__________
Sapere aude!

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

06.09.2007 14:42
#26 Michigan, whooooooooooooo? Antworten

Der Staat Michigan schweigt diese Woche!

Hey Monti, hast DU gelesen: "... einen Underdog - also nicht die ... Dolphins."
Wow, das ist lange her. Da könnte man richtig nostalgisch werden ...

Nix für ungut Pheagle, für mich gehören die Nesharims aus der City of Brotherly Love zu denen, die für Dich die Flying Elvii & Co. sind. Aber Geschmäcker sind verschieden und hier im Forum haben wir uns ja sowieso alle lieb!

Gelle, Nassi?

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

pheagle Offline




Beiträge: 170

06.09.2007 15:07
#27 RE: Michigan, whooooooooooooo? Antworten

Ich weiß schon das ich mit den Eagles auf recht wenig Gegenliebe stoße, aber des ist ja kein Problem. Das geht anderen ja nicht recht viel anders.
Ist auch gut so, wär ja schlimm wenn alle hinter den selben Teams stünden, wie langweilig würde dann so ein Forum sein...?

pheagle

Fly Eagles Fly, On The Road To Victory.

tobang Offline




Beiträge: 756

06.09.2007 15:56
#28 RE: lieblings football team? Antworten

In Antwort auf:
Das ist beinahe wie ein Fan der "Sechziger".
Du armes Kind.
Das ist teilweise auch kein schönes Leben ein Leidens, ähh Lions-Fan zu sein.
Mr. Millen tut sein übriges dazu.

Nordische Grüße: The ToBAng
---------------------------------------------------------


1990-2016 Detroit Lions
since 2017 Tennessee Titans

Nassi ( Gast )
Beiträge:

06.09.2007 16:32
#29 RE: Michigan, whooooooooooooo? Antworten

[quote="ChoosenOne"]Der Staat Michigan schweigt diese Woche!
Hey Monti, hast DU gelesen: "... einen Underdog - also nicht die ... Dolphins."
Wow, das ist lange her. Da könnte man richtig nostalgisch werden ...[laugh]
Nix für ungut Pheagle, für mich gehören die Nesharims aus der City of Brotherly Love zu denen, die für Dich die Flying Elvii & Co. sind. Aber Geschmäcker sind verschieden und hier im Forum haben wir uns ja sowieso alle lieb! [heart]
Gelle, Nassi?[/quote]


Wieso?Ich mag keine Bären,Adler,Kuhjungen,Adler und vor allen Dingen keine Italiener(Fußballtechnisch!!!!!!!!!!!!!)([grin][grin][grin][grin]
Ist doch alles ganz normal Choosie,oder?

Mein Lieblingsteam sind die Broncos!
Warum?Natürlich wegen der Nummer 7!
Mann was hab ich damals mitgezittert als er endlich,auf seine alten Tage,seinen ersten SB gewonnen hat!

greenseven ( gelöscht )
Beiträge:

06.09.2007 19:50
#30 RE: lieblings football team? Antworten

Scheiße, ein Lions-Fan, aber allen Respekt vor Dir, das ist echt gewagt. Auf der anderen Seite
ists halt doch recht einfach ein Fan von den Colts oder Bayern München zu sein als mit den
Lions oder Cards mitzufiebern oder zu hoffen dass Wolfsburg irgendwann mal Deutscher Meister wird. Aber ich glaube Erfolg zu haben ist zwar echt super, aber nicht alles, und deshalb find
ichs echt cool dass Du dich als ein Lions-Fan geoutet hast. Ich zittere jeden Spieltag mit den
Packers mit, u. die sind ja bekanntlich auch meilenweit von den Playoffs entfernt. Trotzdem
freue ich mich über jedes geile Spiel auf NASN, schaue auch so ziemlich alles an was geht u.
hoffe auf eine spannende Saison mit einem Überraschungsteam als Super-Bowl-Champion. Wahrschein-
lich aber wirds doch wieder auf die Colts oder die Patriots hinauslaufen, oder was meinst Du
oder auch Ihr dazu?

Grüße an alle Football-Verrückten u. gleich gehts los!!!!



Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 11
«« Week 3
 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz