Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 187 Antworten
und wurde 26.395 mal aufgerufen
 Football im TV
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 13
Jamez Offline



Beiträge: 26

20.09.2005 09:05
NASN über Sat antworten

Hat den nun schon jemand Erfolg gehabt und empfängt NASN über Sat ???

Pitt ( Gast )
Beiträge:

21.09.2005 05:45
#2 RE: NASN über Sat antworten

Ja, funktioniert sehr gut. [grin]

winfootball Offline




Beiträge: 4.174

21.09.2005 14:56
#3 RE: NASN über Sat antworten

ok pitt,
am freitag kommen die techniker und drehen meine schüssel auf 23,5 grad.
gibt es einen frei ampfangbaren sender auf dem sat, an dem man sich orientieren kann, damit man weiß, daß man den guten gefunden hat?
gib laut mann.
-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.415

21.09.2005 16:44
#4 RE: NASN über Sat antworten

Hallo Pitt,
da ich leider kein Kabel empfange und nicht in Sendegebiet von Deutschland Kabel (sondern iesy.de, Hessen) liege, kamnst Du mir mal kurz erklären, wie ich über SAT NASN empfangen kann. Mein Universal LNB ist auf Astra 19,2 Grad ausgerichtet und ich empfange Premiere digital über die d-box 2.
Was muß ich tun?

Herzlichen Dank.

PS: Super Bowl Tipp: Eagles gegen Titans (Wahnsinn, was?)

Gast
Beiträge:

22.09.2005 04:40
#5 RE: NASN über Sat antworten

Also: @Win-Football Ein Sender heisst TV JOJ 12565 H 27500

Gast
Beiträge:

22.09.2005 04:42
#6 RE: NASN über Sat antworten

@Montana Du brauchst jemanden der Dir eine Kabelkarte besorgt. Dann benötigst Du noch ein LNB das den Satelliten 23,5 anpeilt. Desweiteren einen Sat-Receiver mit CI-Schacht, der ein Alphacrypt aufnehmen kann. Dieses Modul kann auch die Kabelkarte entschlüsseln. Zusammengefasst: 1 Sat-Receiver mit CI-Schacht. Eine Kabelkarte für Kabel Digital Home. Alphacrypt. LNB 23,5. Bei Iesy ist der Sender beim Internationalen Programm USA/UK dabei

MatthiasK Offline



Beiträge: 1.044

22.09.2005 07:24
#7 RE: NASN über Sat antworten

@Winfootball
hier Findest du eine Senderliste.

Senderliste

winfootball Offline




Beiträge: 4.174

22.09.2005 08:47
#8 RE: NASN über Sat antworten

high matthias,
danke für die liste, aber entschuldige die nachfrage... welcher sender sind frei empfangbar und somit zu testzwecken geeignet?
ich kenn mich zwar bei videonormen aus, weil das mein job ist, aber so eine sat-liste sagt mir nicht viel.
-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de

MatthiasK Offline



Beiträge: 1.044

22.09.2005 09:39
#9 RE: NASN über Sat antworten
Wenn in der Spalte Video Encryption ein rotes F auf weissen Grund steht dann ist es ein Free Sender. Wenn Du mit der Maus über so ein F gehst wird auch Free TV oder Free Radio angezeigt.

Gast
Beiträge:

22.09.2005 12:10
#10 RE: NASN über Sat antworten

Hi, muß ich jetzt wirklich meine Sat-schüssel drehen ? Dann ist doch der "normale" Fernsehkram weg, oder besteht die möglichkeit mit einem 2 ten LNB ? (Schielen) ?? ....oder doch auf EASY.TV hoffen ? Grüße Jürgen

winfootball Offline




Beiträge: 4.174

22.09.2005 14:54
#11 RE: NASN über Sat antworten

hier stelle ich jetzt mal ganz wertfrei und ohne kommentar eine antwortmail ein, die ich aus der chefetage der nasn bekommen habe.
ich selbst suche noch die wahrheit hinter den lügen, aber die ist ja bekanntlich irgendwo da draussen.
denkt euch euren teil.

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
thank you for your letter, which Geoffrey has forwarded to me to answer.

Germany is a country with 27 million homes ABLE to get a cable connection out of a total of 34 million TV households, actually 80% of your readers should be ABLE to get the NASN signal if they want to.

Yes, there are some rural areas that don't have the ability to get cable and are not "anschließbar." Yes, there are also some smaller local cable providers, Net Cologne may be one of them, that have gone against the masses, and made a decision based on programming offered, or saving money, to de-couple themselves from the Cable Backbone originally laid Germany-wide by the Post & Telecom Ministry in the 1980's.

NASN has nothing against being distributed by Satellite or in other local cable networks. We think that the (potential) viewer's time would be better spent contacting their local cable or satellite company and asking them to close a carriage deal with NASN to insure channel delivery.

NASN is receiving many e-mails from thrilled fans that formerly had to pay € 35 per month to get NFL, and now only pay a fraction of this cost, while getting MORE NFL coverage per week.

Again, for the 20% of households whose only possibility is for a satellite provider to carry the channel, we are sorry, but willing to cooperate with ANY Satellite provider that calls us. For the other 80% of households in Germany, either the families, or the local cable companies, have made a financial decision to take their programs through Satellite, which they might want to re-consider.

Sincerely,

Your NASN Team

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de

Pitt ( Gast )
Beiträge:

22.09.2005 17:14
#12 RE: NASN über Sat antworten

QJürgen Klar kannst Du ein zweites LNB anbringen. 19,2 ins Zentrum. 23,5 schielen lassen. Funktioniert bei mir sehr gut.

winfootball Offline




Beiträge: 4.174

22.09.2005 18:55
#13 RE: NASN über Sat antworten

danke matthias für die antwort. dann können die jungs morgen loslegen.
und pitt... nicht bei allen schüsseln kann man 19,2 und 23,5 schielen lassen.
praktisches opfer bin ich, denn meine schüssel ist zu klein und die beiden sats stehen zu dicht aneinander. deswegen gehts bei mir nicht.
28,5 könnt ich schielen lassen, 23,5 nicht.
aber da ich 2 schüsseln hab, schwamm drüber.
eine hierhin, eine dahin.
-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de

Helles ( Gast )
Beiträge:

23.09.2005 12:13
#14 RE: NASN über Sat antworten

Hallo Footballfans, ich wollte Euch nur mitteilen, daß NASN über Satellit hervoragend funktioniert. Wie es geht wurde schon beschrieben im gleichen Forum unter "Wer sendet was". Ich möchte Euch nur kurz meine Erfahrungen mitteilen. Ich habe den Astra 3 mit einem Satellitenfinder gesucht, das war aber zwecklos, denn der sendet nur digital und der Finder such nur nach analogen Signalen. Mit meiner Multifeedhalterung hatte ich auch kein Glück, denn ich konnte die LNB's nicht so nahe zusammenschieben, daß ich den richtigen Winkel bekam. Ich habe dann einfach das 2. LNB (9,90 Euro) an das 1. LNB mit Isolierband geklebt, dadurch ist ungefähr ein Abstand von 5 mm entstanden. Als ich mit meinem HUMAX 9700 dann suchte, habe ich nichts gefunden, denn der Receiver kennt ASTRA 3B nicht. Die Hotline hat mir dann gesagt, daß ich in der manuellen Suche eine Frequenz eingeben muß. Sofort hat mein Receiver den Astra3 mit Vollausschlag gefunden. Die Frequenzen findest Du bei http://www.lyngsat.com/europe.html Leider mußte ich aber jede Frequenz manuell eingeben, damit der Receeiver alle Programme fand. Es sind aber für Kabeldigital nur ca. 5-6 Frequenzen. Und es ist wirklich alles da. Nachdem ich die Smartkarte in ein Alphacrypt light Modul gesteckt habe, waren alle Programm innerhalb ca. 5 Minuten freigeschaltet. @winntotal ich würde es mir überlegen, ob ich die Schüssel drehen lassen würde. Es muß auf alle Fälle auch ohne Drehen funktionieren, ausser Du hast eine Schüssel < 60 cm. Wenn Du von der Schüssel auf die LNB's schaust, dann ist das 2. LNB (ASTRA3) rechts vom alten LNB. Ich kann Euch auch ein Bild mailen. Als Luxus habe ich mir noch für 5,90 Euro einen DISEQ C- Schalter gekauft und eingebaut. Jetzt schaltet der Receiver automatisch zwischen den LNB's hin und her, je nachdem, auf welchem LNB das Programm ist.

winfootball Offline




Beiträge: 4.174

23.09.2005 12:33
#15 RE: NASN über Sat antworten

hallo helles,
die techniker sind grade weg und ich mußte die schüssel drehen lassen, weil sie genau 60 cm hatte und somit nicht ins raster passte.
aber dank der 2. schüssel ist ja alles kein problem. die jungs haben mir auch was von diesem diseqschalter erzählt, mit dem ich auch wählen kann, welcher receiver was empfängt.
die kabelkarte habe ich zwar noch nicht, aber die sender sind schon mal gefunden.
dank der tabelle die matthiask mir gegeben hat und der bedienungsanleitung des humax war das ein klacks, auch wenn es bei voreingestellten sats natürlich schneller geht.
fehlt nur noch die karte und dann bin auch ich wieder ein liveseher.
-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 13
«« TW1
 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor