Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 187 Antworten
und wurde 26.431 mal aufgerufen
 Football im TV
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
winfootball Offline




Beiträge: 4.206

07.11.2006 18:32
#166 RE: NASN über Sat antworten

weder noch, so wie ich das sehe meinte er den oder die kommentatoren.

und ja, ich hab was gegen den ausdruck kraut.
und gentleman werd ich sowieso nicht mehr.
-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.584

07.11.2006 18:46
#167 RE: NASN über Sat antworten
Aber Dave, wofür ist diese Forum u. a. da? Um uns gegenseitig zu helfen.

Schau mal hier, dann klappts auch bei Dir noch mit dem Gentleman.

http://www.etikette-und-mehr.de/index2.htm

Vielleicht sollten wir am 13. 11 alle die Sendung mit den Fettnäpfchen schauen. Allerdings an Tatjana Gsell hat sich Nadine die Zähne ausgebissen.

American Offline




Beiträge: 3

07.11.2006 19:43
#168 RE: NASN über Sat antworten

So Erstens.. Danke fuers info ans Sprache hab auch das module gekauft beim Media Markt 59e

so zum Dave,
Wo liegt das problem wenn du mir

In Antwort auf:
"blöder ami"
In Antwort auf:
"kriegstreiber"
oder auch noch
In Antwort auf:
"deutschen. punkt"
nennst ?????dann sehe ich keine problem mit
In Antwort auf:
Kraut


In Antwort auf:
Warst Du überhaupt gemeint oder die Verkäuferin?)(weder noch, so wie ich das sehe meinte er den oder die kommentatoren.

Wenn man etwas vom Football weiss, dann weiss man wer John Madden ist und "WIE" der sprecht, und wie auch VIELE kommentore wie Jacque Schultz beim Formula 1 BABBELT !!!

und eines Darfs du NIE vergessen, etwas was "Krauts" bekommen hat nach dem krieg...

In Antwort auf:
The United Nations Universal Declaration of Human Rights, adopted in 1948, provides, in Article 19, that:

Everyone has the right to opinions without interference and to seek, receive and impart information and ideas through any media and regardless of frontiers.
Technically the Declaration is a resolution of the United Nations General Assembly rather than a treaty and so it is not legally bifreedom of opinion and expression; this right includes freedom to hold opnding, in its entirety, on members of the UN, and, while some of its provisions are considered to form part of customary international law, there is dispute as to precisely which provisions do so. Freedom of speech is granted unambiguous protection in international law by the International Covenant on Civil and Political Rights which is binding on around 150 nations. Article 19 provides that:

1. Everyone shall have the right to hold opinions without interference.
2. Everyone shall have the right to freedom of expression; this right shall include freedom to seek, receive and impart information and ideas of all kinds, regardless of frontiers, either orally, in writing or in print, in the form of art, or through any other media of his choice.
3. The exercise of the rights provided for in paragraph 2 of this article carries with it special duties and responsibilities. It may therefore be subject to certain restrictions, but these shall only be such as are provided by law and are necessary:
(a) For respect of the rights or reputations of others;
(b) For the protection of national security or of public order (ordre public), or of public health or morals.


und in AMERICA die Number #1

FREEDOM OF SPEECH

So, tut mir leid wenn ich und
In Antwort auf:
keinen anderen deutschen. punkt
beleidtgt habe

PEACE

Nassi ( Gast )
Beiträge:

07.11.2006 19:47
#169 RE: NASN über Sat antworten

Zitat von Jürgen
Nicht alle Amis sind Kriegstreiber und Kraut? Ist ds wirklich so schlimm? Es gibt ja auch den Krautrock. Unsere Kosenamen für unsere europäischen und atlantischen Brüder und Schwestern sind ja auch nicht ohne.
England - Inselaffen, Fu##### Limey
Frankreich - Froschfres###
Italien - Irgendwas mit Nudeln
Dagegen ist Kraut ja geradezu harmlos. Das einzige, was man anmerken dürfte, wäre die unangemessene Ausdrucksweise unter Gentlemen, die wir ja alle in diesem Forum sind, oder? Warst Du überhaupt gemeint oder die Verkäuferin?
Mich kann hier jeder bezeichnen, wie er lustig ist. Kommunikation fällt immer auf den Kommunikanten zurück und somit nicht mein Problem. Also Frieden bitte.


Na gut Jürgen,dann bezeichne ich dich als Fan eines hoffnungsvollen Zweitligisten in der Saison 2007/2008!

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.584

07.11.2006 22:15
#170 RE: NASN über Sat antworten

@ Nassi,

mit der Wahrheit kannst Du mich nicht treffen. Das 1-3 in Koblenz war ja wohl der Hammer. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Nur was will der FC in Liga 1?

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.421

07.11.2006 22:50
#171 RE: NASN über Sat antworten

Jungs/Boys
laßt doch Politik und Vorurteile aus dem Spiel.
Persönliche Beziehungen - das ist was zählt.
Es gibt in jedem Land oder Volk so'ne und so'ne.

American Football ist ein toller Sport.
Und John Madden höre ich immer gern, auch wenn er babbelt.
Immerhin findet der gute John, daß Joe Montana der größte Quarterback
aller Zeiten ist - allein das entschuldigt für mich jeden Faupax.

Und wenn American Hilfe braucht, um NASN zu empfangen ist das doch vollkommen o.k. Ein Forumer mehr. Jede Stimme im Forum mehr ist doch gut - oder?
Ich persönlich z.B. empfinde den Begriff Kraut absolut nicht als Beleidigung.
Genauso, wie alle meinen die Amis wären wilde Cowboys. Na und?
"Nazi" oder "Kommie" würde ich allerdings als inakzeptabel zurückweisen.
Würde mich persönlich beleidigt fühlen, da ich diese beiden Ideologien,
weil sie zutiefst inhuman sind, verabscheue.

Montana

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

08.11.2006 15:41
#172 RE: NASN über Sat antworten

So jetzt ich auch mal!
Die Bezeichnung Kraut / Krauts wird bei vielen Amis schon mit Nazi gleichgesetzt und wir dürfen nicht vergessen, davon sitzen noch Einige in Florida statt an einer deutschen Eiche aufgeknüpft zu sein. Ein Ami sollte trotzdem auf eine entsprechende Reaktion gefasst sein, denn so schrecklich und unverzeihlich die Dinge im "dritten Reich" waren, ich werde mich hüten mich selbst damit zu belasten und auch meine Kinder vor dieser Schuldzuweisung bewahren. Das sollte uns gestattet sein. Ich prangere schließlich auch nicht die Italiener an, die vor gut 2000 Jahren Hundertausende verfolgt und vernichtet haben. Das gilt auch für die Spanier und Portugiesen (ca. 500 Jahre), Franzosen und Engländer sowie die "Helden" der ethnischen Säuberung aus der Turkei (Anfang des letzten JH) und unsere gestörten Balkan-Krieger...usw.

Seit einigen Wochen wissen wir nun auch, dass unsere GI's psychisch nicht viel besser 'drauf sind als die von Übersee.

Also drüber reden, einigen und dann PROSIT! Und da wir ja auch Indianer hier haben, gebe ich die Friedenspfeife weiter ...


...'caus I'm the Cho(o)sen One!

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.421

08.11.2006 18:50
#173 RE: NASN über Sat antworten
In Antwort auf:
denn so schrecklich und unverzeihlich die Dinge im "dritten Reich" waren, ich werde mich hüten mich selbst damit zu belasten und auch meine Kinder vor dieser Schuldzuweisung bewahren. Das sollte uns gestattet sein.


Vollkommen richtig. Kollektivschuld und Erblast gibt es historisch nicht.
Jedoch ist es unverzeihlich und meiner Ansicht ein Zeichen mangelnder Grundintelligenz, wenn mit dem Wissen von heute immer noch Dumpfbacken und Linientreue der braunen oder roten Ideologie hinterherlaufen, da sich beide als menschenverachtende Irrtümer erwiesen haben. Insofern sind für mich die beiden Extremparteien NPD bzw. PDS niemals wählbar. Das sind Braune und Rote Bauernfänger in pseudodemokratischer Tarnung zur Wählertäuschung.

Montana

Nassi ( Gast )
Beiträge:

08.11.2006 20:04
#174 RE: NASN über Sat antworten

Zitat von Jürgen
@ Nassi,
mit der Wahrheit kannst Du mich nicht treffen. Das 1-3 in Koblenz war ja wohl der Hammer. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Nur was will der FC in Liga 1?


Kann ich dich mit dem 0:1 gegen Aue(Aua!)treffen?
Zu deiner Frage was der F.C. in Liga 1 will kann ich dir antworten:Absteigen natürlich!

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.584

08.11.2006 22:38
#175 RE: NASN über Sat antworten

In Antwort auf:
Kann ich dich mit dem 0:1 gegen Aue(Aua!)treffen?


Das ist jetzt ein Scherz, oder? Schaue gleich Bundesliga. Nein, nein, nein 0-1 gegen Aua, das gibbet doch nich.

@ Montana

Mit den Dumpfbacken hast Du recht. Gerade höre ich in den Nachrichten über eine neue Studie zum Rechtsextremismus. Danach haben 9% im Westen und 6% im Osten extrem rechtes Gedankengut. Ca 15% sehnen sich nach einem starken Führer. Was soll man dazu noch sagen? Vielleicht alle in einen Sack und Knüppel drauf?

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

09.11.2006 10:00
#176 RE: NASN über Sat antworten
Zitat von Jürgen
Was soll man dazu noch sagen? Vielleicht alle in einen Sack und Knüppel drauf?


...vorher noch die Vermehrung verhindern! Am besten öffentlich! Aber halt: was haben wir früher in Bio gelernt? Niedere Wesen können sich ja auch ungeschlechtlich (z.B. Knospung) vermehren. Da heißt es obacht!


...'caus I'm the Cho(o)sen One!

pirat53 Offline




Beiträge: 102

09.11.2006 12:41
#177 RE: NASN über Sat antworten

So und jetzt ich auch noch......

erteinmal bin ich der Meinung , wenn jemand geholfen haben möchte
sollte er sich auch "Anständig" verhalten.

Mal ganz ab von dem gannzen Geschichtskram , benutzen die Amis "krauts"
schon als Schimpfwort und ich kann die Aufregung gut verstehen.

Ihr habt euch jetzt die Hände gereicht und Gut ist`s .
Nächstesmal vielleicht gar nicht mehr Antworten, vielleicht überdenkt der ein oder andere dann seine Art und Weise fragen zu stellen.

In diesem Sinne "Peace and Love "

Pirat53

MatthiasK Offline



Beiträge: 1.070

09.11.2006 17:43
#178 RE: NASN über Sat antworten

In Antwort auf:
Das ist jetzt ein Scherz, oder? Schaue gleich Bundesliga. Nein, nein, nein 0-1 gegen Aua, das gibbet doch nich.






Aue for 1. Liga

Geiles Stadion haben sie zumindest


ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

10.11.2006 09:30
#179 RE: NASN über Sat antworten

...zwei gekreuzte Hämmer und ein großes W,
das ist Wismut Aue unsere BSG
wir kommen aus der Tiefe,
kommen aus dem Schacht.
Vorwärts Wismut Aue,
wir sind eine Macht!

Tja die Veilchen mischen die Zweite auf. Mehr nich! Wenn die Eisernen erst mal wieder Pro spielen....


...'caus I'm the Cho(o)sen One!

Replect ( Gast )
Beiträge:

20.11.2006 15:41
#180 RE: NASN über Sat antworten

Sagt mal, gibts eigentlich irgendwelche Infos über Zukünftiger Übertragungen in HD über NASN.
Es werden ja doch mittlerweile ein Großteil aller College Football/NFL-Spiele zum Wochenende in HD ausgestrahlt, also bei den jeweiligen Sendern. Das wird uns dann noch immer unter die Nase gerieben.
Als HD-TV und HD-Receiver Besitzer würde mich das doch schon sehr interessieren ... Ich habe irgendwo mal aufgeschnappt das auf Grund von fehlenden Kapazitäten zur Übertragung oder so das momentan nicht in Aussicht stünde, doch vielleicht tut sich da ja nun doch langsam mal was ...
Jemand der Infos hat? :)

Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
«« TW1
 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor