Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 1.815 mal aufgerufen
 N F L
Seiten 1 | 2 | 3
Lock Offline




Beiträge: 45

28.04.2007 21:34
#31 RE: Draft 2007 Antworten

Ach ja, da war ja noch wer..Aaron Rodgers...der bislang ja wegen dem guten 'alten' Papa Favre nicht viel von sich zeigen konnte...tja brauchen die Jags für Leftwich noch einen QB Konkurrenten? Ich glaube eigentlich nicht.

KC für Huard? Hmm..kann ich schwer einschätzen, er ist ja auch nicht mehr der jüngste..also denkbar.

Baltimore? Argh* Wäre irgendwie schön, aber die brauchen eher jmd an der OL al einen weiteren Qb...

MatthiasK Offline



Beiträge: 1.113

28.04.2007 21:46
#32 RE: Draft 2007 Antworten



Vielleicht ist Miami sich auch mit KC einig mit Green und schieben das Problem deswegen weiter raus.
Also ich tippe mal KC.
Oder die Brown haben Glück und wählen ihn in der zweiten Runde aus.
Da haben sie Ihn dann zum "schnäppchenpreis bekommen
Aber ich schaue jetzt erst mal gespannt auf meine Titans.

MileHighGunslinger Offline




Beiträge: 516

28.04.2007 22:23
#33 RE: Draft 2007 Antworten

Brady Quinn geht zu den Browns..! Für die Browns zusätzlich zu Joe Thomas ein guter Pick. Aber jetzt muss mein Dad Cleveland Fan werden *haha*

Broncos: Jarvis Moss, DE, Gators. Guter Pick, der unter D-Coordinator Jim Bates, welcher Jason Taylor zum Star machte, sich in eine Sackmaschine entwickeln wird. Und mit Champ und Dre' wird die Defense in Mile High einen rauen Ton einschlagen. Bitte Shanny, noch ein Safety. Merriweather aus Miami oder Weddle aus Utah?!

c ya

Gunslinger

-Gunslinger

- - - - -
FF 2016: Team Castellum Bruninvels
- - - - -

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

28.04.2007 23:57
#34 Draft 2007 - Die Dolphins sind blöd Antworten
In Antwort auf:
Miami gut im Rennen für den Vollpfosten of the Year-Award

Wie bescheuert muß eigentlich das Management der Miami Dolphins sein?

Ab heute bin ich kein Dolphins Fans mehr - so blöd kann man auch als Fan gar nicht sein. Da hat man nach Dan Marino (1983) wieder mal die Chance als No 1 Draft Pick in der ersten Runde einen Top-Quarterback zu ziehen und läßt den wieder sausen. Unfaßbar. Naja, wer lange Zeit auf Jay Fiedler gesetzt hat...
Ich glaube die Jungs in der Führung der Dolphins leiden an Hildesheimer ...

Und dann läßt auch Green Bay die Chance verpuffen. Ich fasse es nicht.
Allerdings ganz, ganz clever sind die Jungs aus der Führung von Cleveland.
Ziehen Brady Quinn nicht für 35-40 Mio. Dollar als #3 Pick, sondern wissen wie blöde man durch die ewige Sonne und die Leuftfeuchtigkeit in Südflorida wird, traden sich zurück in die erste Draft-Runde und holen sich als Pick #22 den prognostizierten Pick #3 und sparen damit an Brady Quinn mal locker 15-20 Mio. Dollar. Ab heute werde ich Cleveland wohlwollend beobachten.

Habe bei der Draft Marriucci beobachtet. Der konnte einfach nicht glauben, wie man dieses Quarterback-Juwel liegen gelassen hat und hat Brady Quinn mit Montana (Draft Pick in Runde 3) und Tom Brady (Pick in Runde 6!!!) verglichen. Wenigstens einer der Ahnung vom Talent des Brady Quinn hat. Hätte so einem Quarterback damals bei den 49ers als Coach gut gebraucht. Quinn ist schon durch Charlie Weiss im NFL-Playbook ausgebildet und wird mit Sicherheit ein Spitzen-NFL-Quarterback. Ähnliches Potential wie Leinhart.

Definitiv:
Die Dolphins sind für mich ab heute gestorben.

__________
Sapere aude!

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

29.04.2007 12:27
#35 RE: Draft 2007 - Die Dolphins sind blöd Antworten

Dehalb kann ich Miami nicht verstehen:
Aus NFL.com

In Antwort auf:
Compares To: Tom Brady, New England Patriots … Head coach Charlie Weis must have thought he was experiencing deja vu with Quinn, a clone of his Patriots pupil … Both are very detail-oriented pocket passers with deceptive mobility … Preparation is the key to their success, along with the ability to make progression reads and locate their secondary targets … With the tutelage Quinn has received under Weis, those experts who have been recently downgraded Quinn in favor of JaMarcus Russell might regret if they bypass the "safer" Notre Dame talent for a player (Russell) who might be a better athlete, but is a kindergarten "toddler" in the game-planning department when matching up against Quinn's wits.

__________
Sapere aude!

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

02.05.2007 16:11
#36 RE: Draft 2007 - Die Dolphins sind blöd Antworten
Außer für JaMarcus lief die Draft für QB's allgemein ziemlich schlecht. Monti, du hättest mich mal sehen müssen am Samstag! Noch jubelnd über den HSV und immer meiner Frau zurufend (auch wenn's sie überhaupt nicht interessiert hat) "...nur noch zwei Teams, und keiner will Quinn..." Und dann DAS!
Habe im Stillen gehofft, dass nach dem Jets-Trade die Fins nochmal nachlegen - was dann schließlich die Browns getan haben! Ich versteh's einfach nicht!

...und dann nehmen sie in Runde 2 nicht mal einen soliden QB wie Troy Smith! Oooch menno! Wer bitte ist John Beck? Chris Leak wurde überhaupt nicht gedraftet! Genau wie Zabransky! Leute ich versteh's nicht! Selbst wenn der Trade mit Trent Green noch was werden sollte - wass kommt dann? Der Herr Green ist 37 und mit der O-Line wird er vielleicht noch 38 wenn er Glück hat!

Ich geb's auf!

Ach ja, die Entscheidung Tedd zu nehmen wurde von den Mediziniern gestützt, die auch den Gesundheitszustand von Daunte vor dem Trade bewertet hatten - Nachtigall, ick hör' dir trapsen ...!

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

02.05.2007 16:39
#37 RE: Draft 2007 - Die Dolphins sind blöd Antworten
Hallo Choosi,
mir blutet das Herz - ich war eigentlich Dolphin für die Ewigkeit.
Was machen wir jetzt? Saison abhaken - oder was?
Müssen wir jetzt nach anderen Teams Ausschau halten?

Es hätte so ein schönes Wochenende werden können:
Schalke verliert in Bochum, dann schlägt der HSV die Bayern und
dann verpennt Miami die Draft und dann vergeigt Werder.
Ich ersauf mich mit Alsterwasser!

(Alsterwasser = hamburgisch für Radler)

__________
Sapere aude!

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor