Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 397 mal aufgerufen
 N F L
MileHighGunslinger Offline




Beiträge: 516

04.01.2007 23:38
NFL Offseason 2007 - Free Agent Market und Draft Antworten

Gedanken, Ideen und Meinungen über die kommende Offseason.

Diesbezüglich zum Start ein Link: http://www.footballsfuture.com/

c ya

Gunslinger

tobang Offline




Beiträge: 756

05.01.2007 08:46
#2 RE: NFL Offseason 2007 - Free Agent Market und Draft Antworten
Nun, da stehe ich in nichts nach und empfehle eine weitere Seite:
http://condraft.com/

Und ein paar erste Spekulationen für dieser Offseason:
1. Die Fins entlassen Harrington oder Culpepper
2. Bill Cowher kommt nicht wieder
3. Matt Millen geht nicht
4. Die Skins cutten Brunell, der neuer Starter der Raiders wird
5. Simeon Rice (DT) wechselt zu den Lions

Mein Top-5 Mock up (noch ist ein wenig Wunschdenken dabei)
1. OAK Calvin Johnson (WR)
2. DET Brian Brohm (QB)
3. CLE Adrian Peterson (RB)
4. TB Gaines Adams (DE)
5. ARZ Joe Thomas (OT)

Notes:
-Quinn seh ich momentan in Buffalo. (Hab ich vor der Saison schon gesagt, nur da dachte ich die Bills draften an eins Sorry! )
-Russell nach St. Louis
-DET könnte sich auch für Cason (CB) entscheiden

--------------------
NFL: Detroit Lions
NCAA: Alabama Crimson Tide
MLB: Detroit Tigers (Thanks for '06!)
NBA: Dallas Mavericks
NHL: hmm, ich glaub Rangers, Habs oder Caps

BuLi: FC Hansa Rostock - Die Macht von der See!

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

05.01.2007 10:48
#3 RE: NFL Offseason 2007 - Free Agent Market und Draft Antworten

In Antwort auf:
BuLi: FC Hansa Rostock - Die Macht von der See!


Ich dachte die Ostsee ist nur ein Teich ...
Montana

frank ( Gast )
Beiträge:

05.01.2007 11:23
#4 @tobang Antworten

Hi!
Look at "Sonstiges"

Greetz Frank

tobang Offline




Beiträge: 756

05.01.2007 13:19
#5 RE: NFL Offseason 2007 - Free Agent Market und Draft Antworten

*räusper* *hüst*
Immerhin hab ich nicht "Meer" gesagt. Außerdem seid ihr Binnenländer nur neidisch, dass ich als kleiner Bub mit dem Rad zum Strand kam - und das konnt ich weil
- ich 5 km vom Strand aufgewachsen bin
- es in meinem Mecklenburg keine Berge gibt
- man früher als Kind noch gefahrlos alleine los konnte

Außerdem ist die Ostsee immerhin 410.000 km² groß und an der tiefsten Stelle bis 460 m tief. Es ist außerdem das größte Brackwassermeer der Welt. Und falls ihr heute zur Günter Jauch müsst: Brackwasser hat mit dem Salzgehalt zu tun und liegt sättigungstechnisch zwischen Süßwasser und (klar) Salzwasser (Salzgehalt zwischen 0,1 und 1%).


--------------------
NFL: Detroit Lions
NCAA: Alabama Crimson Tide
MLB: Detroit Tigers (Thanks for '06!)
NBA: Dallas Mavericks
NHL: hmm, ich glaub Rangers, Habs oder Caps

BuLi: FC Hansa Rostock - Die Macht von der See!

frank ( Gast )
Beiträge:

05.01.2007 13:30
#6 RE: NFL Offseason 2007 - Free Agent Market und Draft Antworten

Eh boh eh!

Habe gerade in unserer Zeitung
(Westdeutsche Zeitung aus Wuppertal und das liegt im schönen "Bergischen Land" und da ist auch WÜLFRATH nicht weg weg von)
gelesen, dass das Mecklenburger Ländchen DAS touristische Highlight der deutsche Urlauber im vergangenen Jahr war.
(Kommt Angie sooo oft nach Hause;-) )

Gruß Frank

tobang Offline




Beiträge: 756

05.01.2007 13:40
#7 RE: NFL Offseason 2007 - Free Agent Market und Draft Antworten
Solltest mal vorbei kommen! Ich kenn ne Menge Süddeutsche, beruflich. Und wenn die zu uns kommen (momentan wohne ich allerdings in Lübeck) sagen die, was ne geile Luft wir doch haben. Kann ich nichts zu sagen - ich kenn ja nichts anderes.

Mehr Infos bei Bedarf per PM.

--------------------
Greetz by Tobang
Owner und CEO der Tobang Barons
Halbfinalteilnehmer der ersten WF-Fantasy-Legue

Buffalo Offline




Beiträge: 937

05.01.2007 18:30
#8 RE: NFL Offseason 2007 - Free Agent Market und Draft Antworten

@ tobang

Nicht das ich sauer wäre weil du die Bills vor der Saison an 1. Stelle bei der Draft vermutet hattest, es kommen nur bisher nicht vorhandene Leise Zweifel an deinem Football-Sachverstand auf. Bitte nicht falsch verstehen hab das "sorry" nicht überlesen.
Quinn als QB wäre auch ok obwohl mir Brohm lieber wäre, Hauptsache sie draften überhaupt einen von beiden sofern sie noch zur Verfügung stehen.

Andreas

tobang Offline




Beiträge: 756

05.01.2007 20:34
#9 RE: NFL Offseason 2007 - Free Agent Market und Draft Antworten
Na schaun wir doch mal, wer bräuchte einen QB in der Top 12 der Draft:

1 Oakland Raiders 2-14 .555
2 Detroit Lions 3-13 .523
3 Cleveland Browns# 4-12 .535
4 Tampa Bay Buccaneers# 4-12 .535
5 Arizona Cardinals 5-11 .500
6 Washington Redskins 5-11 .512
7 Minnesota Vikings 6-10 .488
8 Houston Texans 6-10 .504
9 Miami Dolphins 6-10 .543
10 Atlanta Falcons 7-9 .457
11 San Francisco 49ers 7-9 .500
12 Buffalo Bills 7-9 .574

Ich denke Houston, Miami und die Bills sind Können-aber-nicht-müssen-Kandidaten.

Und wen haben wir im Draft als QB:
Brady Quinn und Troy Smith als Senior, sowie DaMarcus Russell und Brian Brohm als Junior, wenn sie denn wollen. Ich glaube, dass diese Vier sogar in der ersten arunden weggehen könnten....


i]Ach is es nich schön, die Spekulationen vor der Draft?[/i]

--------------------
Greetz Tobang
Owner und CEO der Tobang Barons
Halbfinalteilnehmer der ersten WF-Fantasy-Legue

Buffalo Offline




Beiträge: 937

05.01.2007 21:07
#10 RE: NFL Offseason 2007 - Free Agent Market und Draft Antworten

Ja, das spekulieren macht schon Spaß.
In einer Mock Draft hab ich auch noch Drew Stanton, QB von Michigan State glaub ich, als Erstrundenpick gesehen und dann auch noch den Bills an 12. Stelle zugeordnet. Wäre aber glaube ich ähnlich wie Brennan von Hawaii eher was für ab der 2. Runde. Für Smith downtraden könnte mir auch noch gefallen, er wird im Moment, wenn überhaupt, dann am Ende der 1. Runde in den Mock Drafts geführt.

Andreas

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

05.01.2007 21:39
#11 RE: NFL Offseason 2007 - Free Agent Market und Draft Antworten

@tobang
Sag ich doch - die Ostsee ist die Bilge eines Ozeans ...
Und es gibt keine Berge - dafür aber oft Gegenwind beim Radfahren ...

Montana

tobang Offline




Beiträge: 756

05.01.2007 22:03
#12 RE: NFL Offseason 2007 - Free Agent Market und Draft Antworten

Wegen Troy Smith würd ich erstmal Montag abwarten, ob der wirklich am Ende der letzten Runde abgeht.

Ich möchte an das letzte Jahr erinnern. Vor dem BCS Finale lag Matt L. klar vor Vince Y. Und dann diese Leistung des Texaners! Danach war alles anders....

Ich könnt mir für meine Lions auch folgende (jedoch nicht favorisierte) Möglichkeit vorstellen: Sie picken an Zwei OT Joe Thomas (d. h. Jeff Backus rückt auf LG oder RT) und in Runde 2 oder gar erst in Runde 3 wird Drew Stanton gewählt. Ist immerhin ein Michigan-Boy!

Adrian Peterson würd mir auch gefallen - 2wei gute RB's mit Jones und Peterson erinnert mich stark an die Saints. Bitte kein WR!!!! Und bitte kein Defense-Spieler in der ersten Runde - da halt ich gar nichts von (D-ROY 2006 Demaco Ryans ist auch ein 2t-Runden-Pick).
--------------------
Greetz Tobang
Owner und CEO der Tobang Barons
Halbfinalteilnehmer der ersten WF-Fantasy-Legue

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

05.01.2007 22:20
#13 RE: NFL Offseason 2007 - Free Agent Market und Draft Antworten
Girls and Boys,
die ECHTE Saison 2006 geht in die Playoffs und jetzt beginnt der eigentliche Kampf darum, wofür ein Football-Player lebt, der Kampf um den Super Bowl.
Und wir machen uns hier Gedanken darüber, in welcher Mock-Draft irgendwelche Micky Mäuse (Rookies) in Zukunft in der NFL bei welchem Team spielen.
Irgendwie surreal. Oder ein Thread der Fans der Looser?

PS:
Ich werde mich zur Draft 2007 erst wieder nach dem Pro Bowl äußern.
Wieviel Prozent der 256 gedrafteten Spieler schafft es denn überhaupt und vor allem nach wieviel Jahren, sich in der NFL zu etablieren? Nicht mal 20%!

Montana

Buffalo Offline




Beiträge: 937

05.01.2007 23:19
#14 RE: NFL Offseason 2007 - Free Agent Market und Draft Antworten

@ Montana

Da hast du natürlich recht, sowohl mit den Playoffs, als auch mit den Loosern. Andererseits wurde die Draft Order von der NFL veröffentlicht und birgt im zusammenhang mit den Bowl Spielen eben einiges an Gesprächsstoff.
Jetzt soll aber erstmal das Wildcard Wochenende im Vordergrund stehen.

Andreas

 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz