Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 844 mal aufgerufen
 N F L
Seiten 1 | 2
ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

03.01.2007 17:53
#16 RE: Kick the Coaches 2007 Antworten

So, die Nick-Story ist nach 2 von geplanten 5 Jahren erledigt. Saban ist nun im "sweet home" Alabama gelandet und tankt nun statt am South Beach die Sonne der Geldberge - nun viel Spass dabei!

by the way: es muss schon viel Geld dabei sein, um nach Alabama zu ziehen!


...'caus I'm the Cho(o)sen One!

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

04.01.2007 02:24
#17 RE: Kick the Coaches 2007 Antworten

In Antwort auf:
by the way: es muss schon viel Geld dabei sein, um nach Alabama zu ziehen

Da hast Du Recht - aber da wohnen tatsächlich Verwandte meiner Frau.
In Huntsville.
Montana

MileHighGunslinger Offline




Beiträge: 516

04.01.2007 05:07
#18 RE: Kick the Coaches 2007 Antworten

I know, war auch eine nicht ernst gemeinte Antwort!
Fakt ist aber das ich zu Teil vergesse mich richtig zu formulieren, seitdem ich hier wohne.

tobang Offline




Beiträge: 756

04.01.2007 11:14
#19 Welcome 2 Gunslinger / 'bout the Draft Antworten
Bitte nichts gegen Bama sagen: Euer zukünftiger Commissionar ist neben den Lions auch with the Tide!
Ich war (leider) noch nicht im Amiland, aber wer auf NYC steht mag sicherlich nicht die verschlafene Idylle der Südstaaten. Für mich hat die Gegend einen gewissen Charme!

Welcome to Montana's Sohn! Schön dich hier zu haben. Internet verbindet. Oder wie heißt es in jedem zweiten Werbeblock auf NASN: Internet is a bad thing - what do you think? Wo lebst du denn nun genau. Und soll man dich immer Montanas Sohn nennen? Ach was, ich nenn dich Gunslinger!

So allmählich könnte Dave mal ein who-is-who einrichten. Gunslinger ist Bronco und der Sohn vom HSV-Fan Montana, der wiederum auf die Dolphins steht, sowie Fan von Niners-Legende Joe M. ist aber die Ravens hasst. Frank ist zwar Co-Autor dieser Seite (keine Ahnung was er schreibt) aber nicht verwandt oder verschwägert mit winfootball, b.k.a. Dave. Pitfan wiederum ist nicht nur unser 1st WF-Fantasy-Bowl-Champion, sondern auch die Schwester von Steel, ebenfalls 'W' und Steelers-Fan? Ist das richtig oder bring ich da was durcheinander? Ich bin ganz verwirrt

Mal ne Behauptung zur Draft-Order:
Hätten (meine) Lions gegen die Cowboys verloren, hätten sie auch nur an 2 gepickt. Denn als Tie-Breaker schaut man zunächst auf die Strength of victory, anschl. auf die schedule. Und da waren die Lions-Gegner besser.
Bitte bei etwaigen eingereichten Statistiken beachten, dass die Strengh of victory nach week 17 den Sieg gegen die Cowboys beinhaltet!

Mal ne Frage zur anstehehenden Draft:
Was glaubt ihr, draften die die Raiders und was die Lions?
Ich befüchte fast, das meine Plüsch-Löwen sich in der Defensive verstärken, was eigentlich auch nötig ist. Aber das muss nicht in Runde 1 sein! Hierzu ein Beispiel aus dem vergangenen Jahr: Die Texans draften an Eins irgend so einen DE. In Runde 2 an Eins draften sie Demeco Ryans (übrigens out of Alabama) und der wird D-ROY!!! Also Mr. Millen () - nachdenken!

Falls in euren Antworten irgendwie die QBs Quinn und Russell auftauchen, die ja bekanntlich heut Nacht gegeneinander gespielt haben, beachtet bitte, dass ich das Spiel erst heut Abend sehen kann - also bitte nichts verraten!!

Weiß übrigens jemand, ob sich Brian Brohm zum Draft anmeldet?

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

04.01.2007 11:30
#20 RE: Kick the Coaches 2007 Antworten
Huntsville zählt doch gar nicht als US-Stadt, oder? Das ist doch eine rein deutsche Enklave mit ein paar Zugewanderten. Aber die Sylvesterraketen sind dafür natürlich um so beeindruckender!

Zum Thema Südstaaten: Klar sind sie eher eine Reise wert als die Big Cities. Aber wenn Südstaaten, dann Lousiana!


...'caus I'm the Cho(o)sen One!

Steel Offline




Beiträge: 608

04.01.2007 16:45
#21 RE: Draft ? Antworten

Draft der Raiders: Vermutlich werden sie sich auf einen QB stürzen. Da weder Brooks noch Walter der Richtige zu sein scheint.

Draft der Lions: Tja, keine Ahnung. Den Wasserträger vielleicht?

Nassi ( Gast )
Beiträge:

04.01.2007 19:58
#22 RE: Kick the Coaches 2007 Antworten

Zitat von Jürgen

Broncos - Fire Shanny. Sorry Nassi, aber seine Zeit ist vorbei. Nichts gegen den Cutler-Tausch, aber gebracht hat es nichts.
Raiders - Fire Al Davis. Brady Quinn wird nen Deubel tun und dort unterschreiben. Er wird den Elway machen und bei einem besseren Team landen.
---------------------------------------------------------------------------------


Du brauchst dich nicht zu entschuldigen Jürgen,ich gebe dir vollkommen recht.Aber Cutler muss man schon ein wenig Zeit geben.Auch unsere Ikone war in seinem ersten Jahr nicht gerade eine Wucht!

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

04.01.2007 22:22
#23 RE: Welcome 2 Gunslinger / 'bout the Draft Antworten
@tobang
In Antwort auf:
Gunslinger ist Bronco und der Sohn vom HSV-Fan Montana, der wiederum auf die Dolphins steht, sowie Fan von Niners-Legende Joe M. ist aber die Ravens hasst.

Fast wie in der Lindenstraße, woll?
Außerdem bin ich noch Fan der Tennessee Titans und Fan vom Walroß Holmgren.

@Gunslinger
Die Offense-Line und die komplette Defense der Irish taugten nicht viel.
Kann man nichts machen. Ein starker Possesion-Receiver und starker Quarterback allein langt auch nicht.

Es gibt für Charlie Weis noch viel zu tun. Das Recruiting der Fighting Irish muß wieder das Niveau von Lou Holtz erreichen, dann wird es mal wieder was.
Na immerhin, den nächsten Super-Highschool-QB haben sie ja schon eingefangen. Jetzt muß auch die Defense mal verbessert werden.

Problem ist bei ND grundsätzlich der hohe akademische Anspruch: Eine auch sportlich starke Offense Line mit A+ bei der Graduation wie anno 1992-94 ist eben eher die Ausnahme ...

Montana

Buffalo Offline




Beiträge: 937

04.01.2007 22:26
#24 RE: Welcome 2 Gunslinger / 'bout the Draft Antworten

Wer da wann und von wem gedraftet wird steht meiner Meinung nach noch ziemlich in den Sternen. Die Raiders brauchen im Prinzip eine komplette Offense, da fängt nicht jeder mit dem QB an, spekuliert wird auch RB Peterson oder WR Johnson. Bei den Lions gehen im Moment fast alle von einem QB Pick aus. Da vorher noch die Free Agency beginnt und ich nicht weiß wer da bei welchem Team bleibt oder eben wechselt wird sich da noch einiges tun. Die QB's Russell, Brohm und auch Brennan (lt. Huddle auch Kandidat) haben sich ebenso wie die meissten Juniors auf anderen Positionen noch nicht erklärt in die NFL zu gehen. In USA gibt's auch ein paar Experten die Brohm für den besten QB der Draft halten, auch schon vor den Bowl Spielen. Nach dem Sugar Bowl spricht alles nur von Russell und Quinn wird ziemlich fertig gemacht. Das wird sich alles wieder legen. Dann ist da noch die Frage wer an der Scouting Combine teilnimmt, da drücken sich ja auch gern ein mal die ein oder anderen vermeintlichen College-Starspieler.
Im Moment hab ich nur das Gefühl das die guten Spieler irgendwie fast alle bei falschen Teams laden.
Trotzdem ist mein Tip das die Raiders QB Quinn nehmen werden und die Lions den besten zur Verfügung stehenden OT.
Für meine Bills wünsch ich mir (ich weiß das Weihnachten schon vorbei ist) QB Brohm.

Andreas

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

04.01.2007 22:26
#25 RE: Kick the Coaches 2007 Antworten
In Antwort auf:
Zum Thema Südstaaten: Klar sind sie eher eine Reise wert als die Big Cities. Aber wenn Südstaaten, dann Lousiana!

Ich kann ja mal bei Bedarf unter der Rubrik "Sonstiges"
Reisetipps für die USA ablassen. Bitte melden.


Montana

MatthiasK Offline



Beiträge: 1.125

05.01.2007 00:23
#26 RE: Welcome 2 Gunslinger / 'bout the Draft Antworten
In Antwort auf:


Für meine Bills wünsch ich mir (ich weiß das Weihnachten schon vorbei ist) QB Brohm.




Schau mal hier 12. Buffalo - JaMarcus Russell, QB, LSU
If he declares, he’s a first round talent.



Buffalo Offline




Beiträge: 937

05.01.2007 18:14
#27 RE: Welcome 2 Gunslinger / 'bout the Draft Antworten

@ MatthiasK

Danke, hab ich schon gesehen.
Den will ich aber nicht, ist nicht mein Typ QB. Wenn es so kommem sollte bin bereit meine Meinung zu ändern, aber erst ab dem 4. Ring. Das wären dann die, die uns Ende der '80, Anfang der '90 nicht vergönnt waren.

Andreas

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.669

13.02.2007 12:09
#28 RE: Kick the Coaches 2007 Antworten

Schauen wir doch einmal auf den Stand der Dinge.

In Antwort auf:
Wer ist also hot und wer not?

AFC East
Pats - Bombensicher im Sattel. Aber höre ich da nicht einen Ruf aus New York von den Schlümpfen?
Jets - First Year und schon in den Playoffs. Congrats.
Bills - 7-9. Verdient ein weiteres Jahr
Miami - Erliegt Saban dem Ruf aus Alabama. Er wäre dann der höchstbezahlte College-Coach. Ein guter Rat an den Nicktator, nimm das Angebot an.


Guter Mann, hört auf mich.

In Antwort auf:
North
Ravens - Brian Billik bleibt oder retired, aber nur wenn er den SB gewinnt.
Bengals - entäuschend, aber Lewis ist sicher.
Steelers - Cowher scheint wohl in Rente zu gehen. Heißt hier 1-3 Jahre Pause und dann einen lukrativen Vertrag unterschreiben. Es werden die Skins sein. Mark my words.
Cleveland - Crennel wird wohl ein 3. Jahr bekommen. Braucht man auch, um eine Franchise umzupolen.


Ja.

In Antwort auf:
South
Colts - Dungy wird, wenn es wieder schief geht (Die Chancen bei der Laufverteidigung stehen nicht schlecht ) durch Gruden ersetzt, der dann nächstes Jahr den SB gewinnt. Hatten wir das nicht schon mal?
Jax - Bye bye Jack del Rio. Von 12-4 auf 8-8 anstatt in AFC-CCG ist zuviel oder zuwenig. Je nach Blickwinkel
Titans - Fisher hat bereits verlängert. Watch out for Vinnie, Vidi, Vici. Wird in den nächsten Jahren einer der schön anzusehenden Teams.
Houston - Kubiak bleibt natürlich, Carr auch? Wohl kaum. Vergessen wir nicht, Bryon Leftwich ist zu haben.


Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt. Die "schwache" Laufverteidigung der Colts war in den PO sehr ordentlich und die Jax sind offenbar milde gestimmt.

In Antwort auf:
West
San Diego - Marty bleibt, falls er weit kommt oder fliegt bei einem frühen Ausstieg. Beim SB-Sieg wird er vielleicht retiren, aber Marty macht coachen soviel Spaß, ich glaube er kommt zurück. BTW - I love Marty Ball. Go Chargers Go.
Kansas - Herrmanns bleibt
Broncos - Fire Shanny. Sorry Nassi, aber seine Zeit ist vorbei. Nichts gegen den Cutler-Tausch, aber gebracht hat es nichts.
Raiders - Fire Al Davis. Brady Quinn wird nen Deubel tun und dort unterschreiben. Er wird den Elway machen und bei einem besseren Team landen.



Schade um Marty, aber CTA knows football. Scheint sich aber noch nicht bis Denver herumgesprochen zu haben. Nassi, bitte sofort Shanny informieren.

In Antwort auf:
NFC East
Eagles - Props to Andy Reid. McNabb weg, TO auch und mit Jeff "The Pinky QB" Garcia auf SB-Kurs. Klasse
Dallas - O Bill, warum tust du Dir diese Kuhtreiber an. Tritt Jerry dahin wo´s weh tut und genieße deine Millionen.
Giants - Coach Kofflin sitzt ganz heiß. Seine Captain Bligh-Methoden kommen im Big Apple nicht so gut an und Manning der Jüngere macht auch kaum Fortschritte. Meine New Yorker Quellen berichten, die Entscheidung sei bereits gegen Coughlin gefallen.
Redskins - Joe Gibbs kommt zurück, aber seien wir ehrlich, wäre es nicht Joe, er müßte gefeuert werden. Diese Saison hat er auf dem Gewissen. Die gröbsten Fehler:
Zu lasches Training Camp, zu langes Festhalten an Mark Brunell (eigentlich hätte er gar nicht mehr starten dürfen), der Duckett Trade, die FA Signings von AA, Loyd etc.


Auch der liebe Onkel Bill hört auf mich und die Insider aus New York sind auch nicht mehr das, was sie einst waren.

In Antwort auf:
North
Chicago - Lowie Smith geht nur von selbst, wenn sie ihm nicht endlich eine Vertagsverlängerung anbieten.
Packers - First year Coach. 8-8. Sicher wie Fort Knox
Vikes - Dito
Lions - ebenfalls


Hätte auch meine Großmutter voraussagen können.

In Antwort auf:
South
Saints - Payton, Brees & Bush. See you next year
Panther - Fox wird wohl bleiben, aber muß in 2007 produzieren, sonst....
Falcons - Mora ist bereits gefeuert. Richtige Entscheidung. Wer Vick als QB hat und nichts drauß macht, ist selbst schuld.
Tampa - Fire Gruden. Seine Bilanz: SB, Bust, Bust, Playoffs mit grausamem Spiel, Bust


Tampa wird das noch bereuen.

In Antwort auf:
West
Seattle - Wenn das Walroß will, wird er bleiben.
Rams - First year Coach
San Fran - Fire Nolan, wird nicht geschehen, aber ich halte nicht viel von ihm.
Arizona - Green ist gefeuert. Vielleicht etwas zu früh. Das Team schien sich gerade gefunden zu haben, sozusagen One Draft away. Und in der schwachen West ist der Sprung an die Spitze so schwer nicht.


Auch hier die Großmutter.

MatthiasK Offline



Beiträge: 1.125

13.02.2007 18:27
#29 RE: Kick the Coaches 2007 Antworten



Bist halt Doch der Beste ;-))

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

17.02.2007 22:33
#30 Tote Hose in der NFL - Bis April Antworten

Tja,
momentan ist ja in der NFL "Tote Hose".
Wird erst wieder mit den Transfers interessant und der Draft im April.
danach und während dieser Zeit spielt die NFL Europa.
Mal sehen, ob diese Saison spannender wird.

Kann leider nur max. zwei Spieltage LIVE miterleben, da ich während der Saison im Urlaub bin und mit Frau und Sohn durch die Nationalparks des Südwesten der USA fahren werde. Freue mich jetzt schon drauf.

__________
Sapere aude!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz