Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 1.830 mal aufgerufen
 N F L
Seiten 1 | 2 | 3
Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

03.12.2006 17:20
NFL 2006 - Playoff Qualifikation Antworten
@Steel,
herzlichen Dank für Deine hervorragende und klare Übersicht zum Stand der Playoff Qualifikation.
Habe Sie mir gleich ausgedruckt. Echt Spitze!
Wäre echt toll, wenn Du das bis zu den Playoffs von Week zu Week wiederholst und Dave die Tabelle ins Netz stellt.

Das am 13. Spieltag erst 1 Team aus dem Playoff-Rennen ist, zeigt entweder die Ausgeglichenheit oder aber auch daß kein Team wirklich überragend bzw. ganz schlecht ist - mal abgesehen von den Raiders.

PS: Haben wir im Forum eigentlich echte Colts-Fans?
Bitte mal outen (bis zum 08.12.06) - wenn nämlich die Colts dieses Jahr tatsächlich den Super Bowl gewinnen sollten, gebe ich einen aus.
Wird aber sowieso nicht eintreffen, denn spätestens im AFC Championship Game ist mal wieder alles aus für Mr. Peyton Manning.

Montana

Nassi ( Gast )
Beiträge:

03.12.2006 19:11
#2 RE: NFL 2006 - Playoff Qualifikation Antworten

Naja Monti,die Colts hatten diese Saison sehr viele enge Spiele und die haben sie alle gewonnen(Bis auf Dallas!)!Das stimmt mich optimistisch das Peyton es diese Saison endlich schaffen könnte.
Ich würde es im gönnen,da er einfach ein QB nach meinem Geschmack ist!Die Colts sind diese Saison vielleicht nicht ganz so spektakulär wie in den letzten Jahren als sie in der regulären Saison fast alles ganz locker gewannen,aber wie gesagt die Hoffnung stirbt zuletzt.
Wenn ich mich recht erinnere sprachst du hier im Forum schon davon spektakulären Football zu mögen.Also müsstest du eigentlich auch Peyton mögen,oder?
Ich kann da die Leute nicht verstehen die einen RB wie Mike Vick als den Quarterback der nächsten Jahre bezeichnen.Wenn es bei dem mit dem Laufen und dem Ausweichen nicht so recht klappen will und er sich nur auf sein Auge und seinen Arm verlassen muss,kommt nicht viel.Aber ich weiche ab!

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

03.12.2006 22:18
#3 RE: NFL 2006 - Playoff Qualifikation Antworten
Hallo Nassi,
im Prinzip hast Du ja Recht - Peyton Manning wirft den Ball spektakulär. Nur haben die Colts oder deren Fans immer den Mund so voll genommen. Un dann diese Familien-Hype: Erst der Vater Manning, dann Peyton, jetzt auch noch Eli Manning ...
Ist ja beinahe wie bei den Schumi-Brüdern. Da mag ich allerdings den älteren Bruder mehr.
Zur Zeit ist mein absoluter QB-Favorit Tom Brady: Cool und präzise. Wie Joe Montana, Steve Young oder John Elway.
Deshalb freue ich mich auch schon auf Brady Quinn - der spielt ähnlich.
Brett Frave mochte ich auch - jedoch hakt es bei dem manchmal aus, dann feuert der liebe Brett unmotiviert und planlos irgendeinen Ball einfach in den Himmel...
Ich war - obgleich Dolphins-Fan - nie so ein uneingeschränkter Dan Marino-Verehrer. Reines Pocket-Passing - eindimensionales Spiel.
Deshalb mochte ich auch Kurt Warner nicht so sonderlich.
Steve McNair, The Coosen One (lt. Aussage der Mitspieler) liegt mir wieder eher:
Ein echter Warrior.

Montana

MatthiasK Offline



Beiträge: 1.125

03.12.2006 23:16
#4 RE: NFL 2006 - Playoff Qualifikation Antworten



Colts - Titans 17:20

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

04.12.2006 11:02
#5 RE: NFL 2006 - Playoff Qualifikation Antworten
Zitat von Montana
...Steve McNair, The Coosen One (lt. Aussage der Mitspieler) liegt mir wieder eher:
Ein echter Warrior.

Montana


Und da hast Du mich nicht erkannt? Ok, ich hab' mich abegschminkt.
Tja, und wieder eine Pleite, die sich im Hinspiel gegen die Flaming Thumbtacks angekündigt hat.
Das Strohfeuer meiner Fins ist nun erloschen - das ist gut so, nicht wieder wichtige Positionen im Quinn-Bowl verlieren.
The Team to beat ist derzeit wohl in San Diego ansässig - nun auch wieder mit Pump up the Merriman (ein Apothekerstreik würde ihn wohl richtig treffen).
Und in der NFC - ich trau' mich das ja kaum zu sagen, aber es sind derzeit die Boys!


...'caus I'm the Cho(o)sen One!

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

04.12.2006 14:49
#6 RE: NFL 2006 - Playoff Qualifikation Antworten

Zitat von ChoosenOne
Zitat von Montana
...Steve McNair, The Coosen One (lt. Aussage der Mitspieler) liegt mir wieder eher:
Ein echter Warrior.

Montana


Und in der NFC - ich trau' mich das ja kaum zu sagen, aber es sind derzeit die Boys!
...'caus I'm the Cho(o)sen One!

trau dich ruhig, aber ich trau den jungs immer noch nicht über den weg.
wie soll das mit dramatika als kicker werden?
wird romocop seine nerven behalten?
wenigstens bill parcells bewegt sich mal wieder an der seitenauslinie.
hatte ja schon angst, der wäre vor einiger zeit gestorben und man hätte ihn ausgestopft immer mit ins stadion geschleppt.
aber seit die boys tatsächlich einen QB haben bin ich immerhin etwas optimistischer, besonders nach dem gestrigen spiel.
-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

04.12.2006 16:36
#7 RE: NFL 2006 - Playoff Qualifikation Antworten
@Choosie

In Antwort auf:
Das Strohfeuer meiner Fins ist nun erloschen - das ist gut so, nicht wieder wichtige Positionen im Quinn-Bowl verlieren.

Ich fiebere als Ewiger-Edel-Fin-Fan ja mit Dir:

Wie im Film Star Wars I:
"Obi Quinn Kenobi - Du bist unsere letzte Hoffnung!"

Montana

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

05.12.2006 00:20
#8 RE: NFL 2006 - Playoff Qualifikation Antworten
Die Saison wird immer besser:

Erst schlagen die Dolphins die Bears,
dann drehen meine Titans auch noch auf (Sieg gegen Indianapolis) mit FG aus 60 yd!
Und dann gewinnt mein Freund Holmgren endlich mal wieder in Denver (seit 1996).

Mein Wunsch-Super Bowl könnte klappen!
Montana

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

05.12.2006 11:23
#9 RE: NFL 2006 - Playoff Qualifikation Antworten

Zitat von Montana

"Obi Quinn Kenobi - Du bist unsere letzte Hoffnung!"


Quinn wird's auch nicht, obwohl auch Brady nicht der Nr.1-Pick wird. Wird wohl auch nur Heismann-Runner Up. Und all das hinter Troy Smith. Und genau den könnte ich mir in South Beach sehr gut vorstellen. Dafür müsste der gute Joey aber noch ein paar mehr INT's werfen (um sich nachhaltig für die CFL zu empfehlen).


...'caus I'm the Cho(o)sen One!

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

05.12.2006 22:38
#10 RE: NFL 2006 - Playoff Qualifikation Antworten
Okay,
Troy Smith wird die Heismann-Trophy gewinnen - was meist kein so gutes Omen ist.
Und wen die Dolphins draften, weiß ma ja auch nicht.
Dem Management traue ich auch zu, als ersten Pick einen Punter zu draften ...

Montana

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

06.12.2006 00:46
#11 RE: NFL 2006 - Playoff Qualifikation Antworten
Hallo Choosie,
mein Sohnemann hat mir gerade die in den USA schon laufenden Tipps der Mock Draft 2007 gemailt. Demnach wird Quinn als 1 gedraftet und Smith erst an Nr. 29!

In Antwort auf:
Brady Quinn
There is an unwritten rule in the NFL that if you own the top pick and you don’t have a franchise QB then you don’t pass on him. Quinn is NFL ready with a rocket arm and a great grasp on a pro style offense. In my opinion he is a better prospect than Leinart was coming out. Its clear that Kitna is not the problem in Detroit, and the fans will not like this pick. But with new management in place I don’t see them passing on a Franchise QB.

Troy Smith
In a month, I had Smith rise a full round. His skills are the same way I seen them last mock, but his stock is not, its on the rise. He still wont make it in the top half of the draft because his size is still a big question. He would benefit tremendously from sitting behind McNair until his time comes. He has good mobility and a nice arm. He would me in high demand around the late st and a team with an early 2nd(like the Raiders) could feel intrigued enough to trade into the late 1st to grab him. The Ravens have good talent, and could take a player with potential rather then a starter for now.


1. Detroit Lions: Brady Quinn
24. New England Patriots (from Seattle): Jeff Samardzija, WR, Notre Dame
29. Oakland Raiders via Chicago Bears: Troy Smith, QB, Ohio State

Außerdem hat Fabian mir seine Prognose für das Finale der NFL Season 2006 verraten:

Szenario zum Super Bowl:

AFC Championship Game
San Diego Chargers - Baltimore Ravens

NFC Championship Game
New Orleans Saints - Dallas Cowboys

Super Bowl
San Diego Chargers - New Orleans Saints

Bin mal gespannt.

Montana

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

06.12.2006 10:59
#12 RE: NFL 2006 - Playoff Qualifikation Antworten

Also die Bolts in Miami...warum nicht? Die Nevermores sind schlagbar. Ich würd' auch den Boys das Big Game zutrauen, aber so richtig dran glauben fällt schwer. In jedem Fall wird der Champ wieder aus der AFC kommen.

Und zur Draft: Miami nimmt Troy Smith...auch als Punter !


...'caus I'm the Cho(o)sen One!

MatthiasK Offline



Beiträge: 1.125

06.12.2006 22:33
#13 RE: NFL 2006 - Playoff Qualifikation Antworten
In Antwort auf:


Dem Management traue ich auch zu, als ersten Pick einen Punter zu draften ...




Bei der Offense ein seeeeeeeeeehr wichtiger Mann und glatt den Pick wert



ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

07.12.2006 11:15
#14 RE: NFL 2006 - Playoff Qualifikation Antworten

Der gute Donnie kann ja die letzten Spiele noch mal so rrrrrrrrrrriichtich üben!


...'caus I'm the Cho(o)sen One!

Buffalo Offline




Beiträge: 937

07.12.2006 21:45
#15 RE: NFL 2006 - Playoff Qualifikation Antworten

@ Montana

Mit der Super Bowl Prognose deines Sohnemannes kann ich mich anfreunden.

Und dann hätte ich noch gern gewusst welcher Spieler denn für die Bills auf der Mock Draft Liste steht.

Andreas

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz