Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 561 mal aufgerufen
 N F L
winfootball Offline




Beiträge: 4.219

16.07.2006 12:01
Tiger in Trouble antworten

Die Bengals sehen sich in Cincinatti harscher Kritik ausgesetzt. Grund ist die Einberufung von Ahmad Brooks in der Zusatzdraft, einem weiteren farbigen Spieler mit „problematischer“ Vita.
Brooks spielte drei Jahre für Virginia, bevor er aus dem College geworfen wurde. Gründe dafür wurden nicht angegeben.
Mit Wide Receiver Chris Henry, Frostee Rucker und A.J. Nicholson haben die Bengals bereits drei Spieler, die sich in den letzten Monaten Anklagen eingehandelt haben.
Als sie gedraftet wurden, wußten die Cluboberen von den Problemen dieser Spieler, die sie schon im College machten.
Mike Brown, Besitzer der Bengals, verteidigte diese Entscheidungen dennoch. Er sagte der Presse, daß sein Club sehr wohl gewisse Standards hätte, was das Benehmen der Spieler angeht. Diese Standards werden von den Fans bezweifelt, die ihre Stars lieber auf dem Platz spielen sehen, als sie im Knast zu wissen.
„Wir erwarten von unseren Spielern, daß sie gute Bürger sind“, sagte er zu den Vorwürfen. „Die meisten unserer Spieler sind das auch und die wenigen, die Probleme machen müssen sich vor den Team- und Ligaregeln verantworten.“
Die Einberufung von Brooks verteidigte er mit dem Hinweis, daß gegen ihn keine bekannten Anklagen vorlägen. Aus diesem Grund dürfe man ihm die Chance, ein guter NFL-Spieler zu werden nicht vorenthalten.

für die "quereinstiger", die dieses forum nicht über win-football betreten haben der hinweis, daß es viel mehr news aus der nfl und nfle gibt, und zwar hier...
http://www.win-football.de/html/news.html
-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

16.07.2006 12:20
#2 RE: Tiger in Trouble antworten
Das ist ein allgemeines Problem, was fast alle amerikanischen College-Starspieler, im Basketball und vor allem im Football, betrifft:
Die High-School- und College Stars stehen aufgrund ihres überhöhten Ansehens, weil für Anmerikaner Sportler prinzipiell "Heroes" sind, soziologisch gesehen außerhalb der gesellschaftlichen Regeln.
Das beginnt in der Schule, wo Sportler meist mit schlechteren Leistungen Noten erhalten, die nicht gerechtfertigt sind und die von den High Schools und Colleges direkt oder indirekt gefördert werden.
Den unfertigen pubertierenden Sportlern wird dadurch der Eindruck vermittelt sie stünden außerhalb der Gesellschaft und sogar über dem Gesetz. Deshalb sind labile Charaktere oder Spieler mit sozial schwachem Hintergrund für Verletzungen der Regeln des Zusammenlebens (asoziales Verhalten), für Straftaten und auch für die eigene Ausbeutung (sportlich und finanziell) durch die Schulen, Trainer und Berater (Agenten) extrem gefährdet.
Deshalb versucht die NFL jedes Jahr vor der Draft den Spielern durch Seminare und Kurse zu helfen. Aber das soziale Integration in der Familie von Kindes auf beginnt und nicht erst in der Schule oder in der Ausbildung/Studium, das wissen wir hier in Deutschland auch schon länger ...

Montana

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

16.07.2006 12:27
#3 RE: Tiger in Trouble antworten

@ das wissen wir hier in Deutschland auch schon länger ...

Montana
------------------------------------------
und im frühschoppen der ard labern sie grade in diesem moment wieder über die misratene integration und warum denn nur ein bestimmter personenstamm in deutschland so anfällig für straftaten ist.
-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

16.07.2006 12:33
#4 RE: Tiger in Trouble antworten
Hallo Dave,
unsere Politiker tun ja auch alles die Keimzelle (jedes Staates) zu zerstören: Wer Familienpoltik darin sieht, Familien finanziell auszubluten, eine Familie mit mehreren Kinder in die Verarmung treibt und nur noch "Patch-Work-Families" oder "Alleinerziehung" zum Ideal erhebt, muß sich nicht wundern.
Montana

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

16.07.2006 12:37
#5 RE: NFL-NEWS - Giants/Jets-Stadion antworten

Dave,
zu den News des Neubaues des Stadion der Giants und Jets: Wo bauen die denn das neue Stadion. In New York oder wird das Stadion in New Jersey nur umgebaut?
Montana

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

16.07.2006 12:38
#6 RE: Tiger in Trouble antworten

und wer die leiseste kritik an den "mitbürgern mit migrationshintergrund" (wattn schwachsinn) direkt mit der rechtsradikalen nazikeule erschlägt, würgt eine nötige diskussion sofort im keim ab und schürt den aufkommenden hass.
-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

16.07.2006 12:39
#7 RE: NFL-NEWS - Giants/Jets-Stadion antworten
@: Dave,
zu den News des Neubaues des Stadion der Giants und Jets: Wo bauen die denn das neue Stadion. In New York oder wird das Stadion in New Jersey nur umgebaut?
Montana
---------------------------
direkt neben dem existierenden meadowlans stadion.
die stadt new york bleibt also weiter ohne team und der staat new york hat weiterhin nur die bills als team.
-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

16.07.2006 12:43
#8 RE: Tiger in Trouble antworten
Dave,
ich gebe Dir vollkommen recht. Mein Nachbar ist ein ganz hohes Tier bei der Polizei hier. Mehr als die 70% aller Straftaten werden von Spätaussiedlern (Russen) begangen. Dürfen aber als solche in den Kriminalstatistiken nicht genannt werden. Zur Zeit tobt hier ein Kleinkrieg zwischen den Spätaussiedlern und den Türken der 2. (und 3.) Generation, die sich auch nicht integriert hatten. Muß man leider so sehen, und das hat nichts mit "rechter Ansicht" zu tun. Fakt, bleibt Fakt.
Montana

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

16.07.2006 13:09
#9 RE: Tiger in Trouble antworten

ja,
erst wollte man es ja verbieten, die herkunft von straftätern in den medien zu verbreiten. dies endete dann in einer freiwilligen selbstauflage der medien.
und da die medien hier in deutschland gleichgeschaltet sind und von den politisch korrektesten bestmenschen, die man finden konnte gemacht werden, ist klar, daß die wahrheit selten genannt wird.
wenn aber in der zeitung steht, daß in einem lokal in köln vier männer erstochen wurden und der täter flüchtig ist, dann kann ich mir als halbwegs wacher, intelligenter mensch denken, daß ali auf der flucht ist, weil er seine gegner im kampf um die besten standplätze seiner nutten abgemurkst hat.
-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.648

16.07.2006 18:52
#10 RE: Tiger in Trouble antworten

In Antwort auf:
Mein Nachbar ist ein ganz hohes Tier bei der Polizei hier. Mehr als die 70% aller Straftaten werden von Spätaussiedlern (Russen) begangen. Dürfen aber als solche in den Kriminalstatistiken nicht genannt werden.

Das ist ja nun wirklich nichts neues. Aber wer verbietet denn die VÖ solcher Statistiken, bzw. wer in diesem Land könnte es verbieten? Selbst, wenn es eine dienstliche Anordnung gäbe, ein Weiterleiten an sog. Info´sucher sollte doch nicht so schwer sein.

Das es hier zuwenig Integration gibt, liegt am Versagen der Politik, die einfach weggeschaut hat. Ist ja auch schön bequem und das eigene Weltbild muß nicht in Frage gestellt werden.

Wenn ich in einem anderen Land zu Gast bin, verlangt niemand von mir meine Identität abzulegen, aber das ich mich dort an die Gepflogenheiten, dh. eben auch die Eigenheiten, halte, wird selbstverständlich vorausgesetzt. Andernfalls ist man dort nicht sehr lange Gast. Nur bei uns scheinen einige damit Probleme zu haben.


Tipspiel »»
 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor