Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 2.006 mal aufgerufen
 N F L
Seiten 1 | 2 | 3
MatthiasK Offline



Beiträge: 1.125

20.01.2015 13:08
Superbowl XLIX Antworten
GilVR Offline




Beiträge: 269

20.01.2015 20:38
#2 RE: Superbowl XLIX Antworten

Wo ist denn das Bild im Original her? ICh werde aus der URL nicht schlau und die Schrif auf dem Bild kann ich auch nicht entziffern.

tobang Offline




Beiträge: 756

21.01.2015 09:59
#3 RE: Superbowl XLIX Antworten

Two nasty vermil = 2mal lästiges Ungeziefer
Absolut skupellos?

Hmm, dont agree!
Da wären wir wieder beim Rufselbstmord, mit der Spy-Affaire und den jetzt vermeidlich platten Bällen bei NE (Ich mein, der Schiri hat doch vor jedem Snap den Ball in der Hand).
Ungeziefer? Ne.
Und Carrol? Warum?
Also ich versteh das Bild, aber ich versteh es nicht.

Anmerkung:
Immer schön nach Fahrplan funktioniert halt nicht in der heutigen NFL. Siehe Indianapolis. Top-Team, aber irgendwann ist dann halt Schluss.
Siehe Seattle: Irgendwann mal einen Fake-Punt, statt Standard-Ausspielen des 4th down.

Man muss sich schon den Weg um Sieg suchen. Sehr selten, dass dir jemand die Tür aufhält.

Aber Wiesel-Bowl?

Nein!

Nordische Grüße: The ToBAng
---------------------------------------------------------


1990-2016 Detroit Lions
since 2017 Tennessee Titans

MatthiasK Offline



Beiträge: 1.125

22.01.2015 07:38
#4 RE: Superbowl XLIX Antworten
winfootball Offline




Beiträge: 4.219

22.01.2015 09:16
#5 RE: Superbowl XLIX Antworten

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

MatthiasK Offline



Beiträge: 1.125

22.01.2015 11:59
#6 RE: Superbowl XLIX Antworten
new england feyenoord Offline




Beiträge: 177

22.01.2015 12:24
#7 RE: Superbowl XLIX Antworten

Zitat von MatthiasK im Beitrag #4
Die neue Vince Lombardi Trophy falls die Pats gewinnen


Zitat von MatthiasK im Beitrag #6
Bill BeliCHUMP


Humor ist doch wenn man trotzdem lacht, oder?! Also dann:

PS: Etwas "fies", aber dennoch echt gut!

Who's Streets? Our Streets! No Surrender! IN HOC SIGNO VINCES

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

02.02.2015 04:53
#8 RE: Superbowl XLIX Antworten

SUPER SUPER BOWL

Na, das war doch mal ein geiler Super Bowl.


Da war alles drinn was Football zu bieten hat.
Und gewonnen hat auch noch das richtige Team.
Tom Brady ist einer der Allergrößten.
Mehr wollte ich gar nicht ...

__________
Sapere aude!

new england feyenoord Offline




Beiträge: 177

02.02.2015 05:10
#9 RE: Superbowl XLIX Antworten

Was für ein Spiel...ich dachte schon es ist vorbei nach diesen wahnsinnigen Catch von Kearse...und dann an der Eins...der PlayCall...was für ein Spiel...und so sei einfach nur noch gesagt: allen Fans der Patriots (hier im Forum) ein herzlichen Glückwunsch zum Sieg im SuperBowl!

Who's Streets? Our Streets! No Surrender! IN HOC SIGNO VINCES

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.669

02.02.2015 10:48
#10 RE: Superbowl XLIX Antworten

Wie bitte kann man als TV eine 10P. Führung noch verspielen und das mit der doch besten Defense. Arrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrgghhhhhhhhhhhhhhhhh!

Ich mag weder die Pats noch den ollen Brady und der gute Joe sowie Terry & Bridget sind jetzt ganz ganz traurig. Ganze Saison kann man also knicken, weil das fälschscheste aller Teams, ..... ok, Dallas, Raiders wären noch schlimmer, gewonnen hat. War doch sicher wieder Betrug im Spiel, bei Billycheat (Zitat Don Shula, man muss den Kerl, 85 mittlerweile, einfach gern haben) doch an der Tagesordnung.

Bin stinkig und vor September kann mir die NFL gestohlen bleiben.

Für Monty , nebenbei, aus dem Joe Cool Club fliegst du raus, übler Verrat. Immerhin hat der glorreiche 1.F.C. Köln den HSV weiter an den Abgrund gebracht, next stop in der strahlenden Capitale von Cheruskerlanden mit hoffentlich einem Sieg der Spaßtruppe aus Paderborn.

Bin immer noch sauer, das F-Wort ist der einzig angebrachte Kommentar.

F....., F......, F......, F......

Man ist das eine Sch.......!

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

02.02.2015 12:55
#11 RE: Superbowl XLIX Antworten

ein SB für die ewigkeit.
die erfahrung triumphierte über die jugend.
gut, bei 28:24 hätte es keine verlängerung geben können, aber hier wäre sie mal angebracht gewesen.
und dann mit den regeln bitte, die bob costas in der vorberichterstattung vorgeschlagen hat, 10 minuten pro OT-periode, egal, wer zuerst einen td erzielt.
aber die NFl steht auf dem rest von sudden death, den sie noch gelassen hat.
so schön kann football sein.
und wenn dann auch noch der richtige gewinnt, wie in diesem fall, ist es noch schöner.
doch new englands zeit geht zuende, während die seahawks noch viele gute jahre in sich haben. bäh.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

MatthiasK Offline



Beiträge: 1.125

02.02.2015 14:46
#12 RE: Superbowl XLIX Antworten

Zitat von Jürgen im Beitrag #10
Wie bitte kann man als TV eine 10P. Führung noch verspielen und das mit der doch besten Defense. Arrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrgghhhhhhhhhhhhhhhhh!





Selbst Schuld sag ich da nur. Wie kann ich da als Trainer mit einem Lychn im Rücken und man hat noch 3 Versuche eine Pass callen. Vor allem wenn mein QB nicht gerade mit Genauigkeit in dem Drive geglänzt hat.

Für mich hat auch der Richtige gewonnen. Glückwunsch zum 4 Ring.
War jedenfalls ein Super Spiel.

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

02.02.2015 16:46
#13 RE: Superbowl XLIX Antworten

Ja, endlich mal wieder ein Super Finale! Hatte die Pats nach dem 14-24 auch schon abgeschrieben, weil es lief ja nix mehr und die Hawks hatten alles im Griff.
Zu der Goal-to-Go Situation am Ende: diese gab es vorher schon zweimal. Einmal Beast Mode - TD, danach Play-Action Fake und pass auf Baldwin auch TD. Die D# der Pats bei der letzten Goal-To-Go Situation war ganz klar auf Run-Stuffin' geeicht: ein Safety in der EZ, 8-man-box. Die Hawks mit drei WO und Lynch in Motion. Als Baldwin eine In-route läuft hätte ich - so wie wohl auch Ninkovich - auf eine Run-Option mit Option von Wilson getippt. Diese Option hatte er bei der Spielzugauswahl (Zebra). Ich glaube, die hätte er auch genommen, wenn er Butler gesehen hätte. Hat er nicht - ist sein Geheimnis, warum. Aber an der Spielzugauswahl würde ich jetzt die Niederlage nicht fest machen. Hätte Baldwin den cut nach Außen gemacht (wie beim TD davor) hätte er wieder mutterseelenallein mit dem Ball in der Hand in der EZ gestanden, weil Butler eigentlich den Rookie-Fehler schlechthin macht: ins backfield schauen. Das ist hier für ihn und die Pats gut ausgegangen.
ABER das Spiel war hier noch nicht zu Ende!
Kleine Simulation gefällig? Mit dem Ball an der 1 hatte NE nicht viel Optionen und schon gar nicht einen Safety zu kassieren. Mit etwas mehr Disziplin kann diese D# (wenn sie denn so gut ist, für die sie sich hält) aber diesen Saftey forcieren (die Pats hatten kein Laufspiel!) Dann mit noch 20s auf der Uhr und einer Auszeit zwei Pässe gegen ein schon oft schwimmendes DB field der Pats in FG-range, aus 45yds versenken, abdrehen feiern! Dass sie das können haben sie im CCG gezeigt und in den letzten 24s der ersten Halbzeit. Also hier zeigt sich doch der wahre Charakter eines "Champions". Und was kam tatsächlich? Fault start, NE kriegt +5yds, den SH brennen die Sicherungen durch und Ende Allende...!
Die Pats haben - in meinen Augen auch verdient - gewonnen, weil sie einfach professioneller waren und an sich geglaubt haben. Einem Julian Edelmann hat man das förmlich angesehen, dass es es mehr als alle anderen wollte - mein persönlicher MVP des Spiels.

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

new england feyenoord Offline




Beiträge: 177

02.02.2015 17:22
#14 RE: Superbowl XLIX Antworten

@ Jüregn (aber Vorsicht: Satire, nicht-L-Presse!!!)

Da ist wohl jemand ein wenig verärgert, weil Washington es mal wieder nicht in die PlayOffs geschafft hat...müßte man doch glatt Dallas nächstes Jahr die Daumen drücken...aber zum Glück gibt es ja nun reichlich Soccer zum bestaunen und als FC-Anhänger auch zum abreagieren. Und doch hab vielen Dank zur Gratulation zum Ring Nummer 4.

Who's Streets? Our Streets! No Surrender! IN HOC SIGNO VINCES

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

02.02.2015 17:27
#15 RE: Superbowl XLIX Antworten

Zitat
Für Monty , nebenbei, aus dem Joe Cool Club fliegst du raus, übler Verrat.



Wieso. Tom Brady hat als kleiner Junge mit seinem Vater zusammen Joe Monatan in San Francisco LIVE spielen sehen und Montana ist sein großes Vorbild. Und der Marsch über das Field in 11 Plays zum 28:24 war West Coast Offense in Vollendung.

Tom Brady ist einfach eine Klasse für sich. Und dass er auf 20 Mio USD Gehalt verzichtet, damit neue Spieler für die Patriots verpflichtet werden können, ist mannschaftsdienlicher als der Egoismus eines Peyton Manning, der mit seinem Spiel den Broncos einfach nicht mehr helfen kann.

__________
Sapere aude!

Seiten 1 | 2 | 3
«« SCHULDIG!
 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz