Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 319 mal aufgerufen
 N F L
Footballfan Offline



Beiträge: 45

05.06.2006 11:24
ABC und MNF Antworten

Krieg ich da was nicht mit?
Abc und ESPN gehören beide dem Disney Konzern.
ABC verzichtet auf die Übertragungsrecht für MNF, weil die Quoten zu niedrig und die Preise zu teuer sind.
ESPN holt sich die Übertragungsrechte, obwohl sie teuer sind und ESPN noch nicht mal über Antenne kommt.
Bezahlen muß der Disney Konzern so oder so.
Wo liegt da jetzt der Gag an der Sache, der Sinn macht?
- - -Wenn Sport, dann Football, ist doch klar!- - -

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.648

05.06.2006 13:04
#2 RE: ABC und MNF Antworten
ABC finaziert sich nur durch Werbung. ESPN kannst Du nur über Kabel oder Sat-Provider gegen eine Gebühr, die aber nur ein Teil eines Gesamtpaketes ist, buchen. ESPN bekommt also pro Seher von den Providern einen Anteil und hat zudem noch die Werbeeinnahmen. Die Werbung kann über ESPN zudem genauer auf die Zielgruppen ausgerichtet werden, da es ja ein reiner Sportsender ist.

Für ABC war das MNG schon seit vielen Jahren ein Verlustgeschäft. Wurde aus reinen Prestigegründen im Programm gelassen. Was in den 70 & 80ern noch neu und aufregend war, ist eben mittlerweile Normalität. Nachlassendes Interesse, schlechte Spielauswahl am Ende der Saisom, wenn Spiele, die vor der Saison Top-Spiele waren, aufeinmal nur noch für die "Goldene Annanas" gut sind, häufig wechselnde Colour Analysten von Frank Gifford, O.J über Dan Dierdorf, Bommer, Dan Fouts, Danny Miller & Madden. Irgendwann kam wohl der Controller und hat gesagt, "so nicht". NBC hat es übrigens vorgemacht, auch ohne massenkompatiblen Sport Geld zu verdienen. Erst die NFL weg, dann NBA verloren. Die NHL wurde für kleines Geld eingekauft. Der Deal geht so. NBC überträgt und man teilt nach Abzug der Kosten die erzielten Werbeeinahmen. Klingt nicht sehr sexy, oder?

Der neue Deal mit der NFL scheint wohl zu einem Umdenken in der Zentrale von NBC, die ja zu General Electric gehören, geführt zu haben. Die letzten 7 Spieltage können sie zudem die interessanteste Begegnung des Spieltages auswählen (zwar mit kleinen Einschränkungen). Aber Not gegen Elend werden wir dann wohl nicht mehr sehen. Herz was willst du mehr. Da lohnt sich dann ein Engagement schon eher.

Hier schon mal der Trailer für das NBC SNG:

http://video.nbc.com/v/?linkid=22223

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

06.06.2006 18:00
#3 RE: ABC und MNF Antworten

hey jürgen, was ne antwort.
das mit der nhl ist ja ein ding.
ein riskanter vertrag für die liga, aber für nbc fair, in einer zeit, in der sportrechte sich selten ammortisieren.
anscheinend kommt ja genug bei raus, denn was die nhl so an gehältern rausschießt.
und dieses sich auch hier immer weiter durchsetzende unding, daß man zwar für einen sender gebühren zahlt, aber dennoch mit werbung belästigt wird. bin mal gespannt, wie lange espn durchhält. die dürfen ja (noch) keine spiele selber auswählen und werden somit auch ananasspiele zeigen.
der nbc trailer ist ganz gelungen.
der der afl war besser
-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de

 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor