Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 594 mal aufgerufen
 N F L
DC007 Offline



Beiträge: 13

08.05.2006 10:20
Die Cardinals -> Ein Team mit Zukunft? antworten

Es tut sich was in Arizona. Aus dem Looser-Team der letzten Jahre kann nun endlich ein Top-Team werden.
Wurde noch zu Beginn der Trade-Periode über Edgerrin James gelästert, warum er unbedingt bei den Cards unterschreiben musste, so ist jetzt klar warum. Es konnte zwar niemand damit rechnen das die Draft so gut läuft, aber mit Matt Leinart haben die Cards den, für mich, besten QB der Draft bekommen. Und das an Nummer 10. Neun Teams wollten ihn nicht, und die Cards schlugen zu. Jetzt hat Arizona ein Quartett am Start, bei dem es den Gegner Angst und Bange werden kann. Leinart, James, Boldin und Fitzgerald. Das liest sich doch gut. Dazu noch Bryant Johnson als Receiver Nr. 3. Er ist auch noch jung und hat noch viel Luft nach oben. Kurt Warner wird zwar mit einiger Sicherheit das Team zu Beginn der Saison anführen, aber das tut der Qualität keinen Abbruch. Matti darf dann erstmal ein bisschen NFL-Luft schnuppern und sich vom "Alt-Meister" ein paar Ratschläge anhören. Im Laufe der Saison wird er dann immer mehr Spielzeit bekommen und am Ende in der Starting-Lineup stehen. Das hängt aber auch zum großen Teil mit der Leistung von Kurt zusammen. Wenn Mr. Warner ähnliche Leistungen bringt wie letzte Saison, ist ein Wechsel auch vorher schon durchaus denkbar. Aber egal wie es läuft, in der Saison 07/08 wird auf alle Leinart das Team anführen. Das steht fest. Zum Problem für bei QB's könnte die O-Line werden. Hier sehe ich noch eine riesen Schwäche des Teams. Knappe 45 Mal musste ein QB der Cards letzt Sasion ins Gras beisen. Das ist ein Liga-Spitzenwert. Das Problem bei der löchrigen O-Line ist, dass weder Warner noch Leinart sonderlich bewegliche Spieler sind. Und ein Quarterback kann immer nur so gut sein, wie seine O-Line (3€ fürs Phrasenschwein) Wenigstens gibt es diese Saison Entlastung durch das hervorragende Backfield. Allerdings wird auch James einiges an Problemen bekommen. Die nächste Schwäche liegt meines erachtens in der anderen Line. Die D-Line übt nicht genügend Druck auf den Gegner aus.Es ist zwar okay, aber um in den Playoffs zu bestehen eindeutig zu wenig. So können sich wenigstens die Defensive-Backs auszeichnen. Hier sind die Cards ja ganz ordentlich besetzt. Mit Antel Rolle haben Sie einen vielversprechenden jungen Spieler der viel Talent mitbringt. Genaus Carlos Dansby, der die Linebacker in der nächsten Saison anführen wird. Jung und talentiert trifft wohl auf die ganze Mannschaft zu. Deshalb stehen dem Sun Devil Stadium große Zeiten ins Haus. Für die Playoffs in diesem Jahr wird es auf Grund der Divison wohl nix werden. Die Rams und vor allem natürlich der Finals aus Seattle werden den Cards das Leben schwer machen. Aber schon in der Saison 07/08 wird mit den Cards zu rechnen sein müssen. Vorrausgesetzt man verbessert sich noch auf einigen Positionen. Die Schlüsselpositionen sind ja jetzt schon gut besetzt. Ich freue mich schon darauf die Entwicklung dieses jungen Teams mit zu verfolgen. Denn endlich wir aus der Lachnummer der NFL ein ernst zunehmender Gegner.

Jan
u want some, come get some

____________________________
You want some, come get some

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

08.05.2006 13:02
#2 RE: Die Cardinals -> Ein Team mit Zukunft? antworten

Zitat von DC007
... Zum Problem für bei QB's könnte die O-Line werden. Hier sehe ich noch eine riesen Schwäche des Teams. Knappe 45 Mal musste ein QB der Cards letzt Sasion ins Gras beisen. Das ist ein Liga-Spitzenwert. Das Problem bei der löchrigen O-Line ist, dass weder Warner noch Leinart sonderlich bewegliche Spieler sind. Und ein Quarterback kann immer nur so gut sein, wie seine O-Line (3€ fürs Phrasenschwein)

...und genau das war und ist das Hauptproblem der Cards. No Blocking und der Rush-Avg. von The Edge fällt unter 4, No Blocking und 3-4 Sacks pro Spiel - damit wird Warner höchstens 3 Spiele bis zur letzten Concussion seiner Laufbahn machen. Und Matt solls dann richten! Frag mal bei Eli, ALex & Co. nach. Klar werden die Cards durch diese TOP-Spieler besser, aber nicht TOP. The Edge ist der wohl beste Blocking RB der Liga, damit hat Warner/Leinart mehr Zeit für Boldin/Fitzgerald - Big Play! Aber nur damit wird es schwer und ist ab dem dritten Spiel dann auch sehr durchschaubar: The Edge aus dem Spiel nehmen und das ganze Kartenhaus fällt in sich zusammen.

...'caus I'm the Cho(o)sen One!

DC007 Offline



Beiträge: 13

08.05.2006 13:23
#3 RE: Die Cardinals -> Ein Team mit Zukunft? antworten

Ich sag ja. Matt braucht Zeit. Er wird von Kurt lernen und bei seinen Einsätzen Erfahrung sammeln. Und das die Play-Offs für die Cards in dieser Sasion noch Utopie sind, habe ich auch erwähnt. Außerdem das Arizona die P/O nur erreicht, wenn an den richtigen Stellen (O-Line) nachgebessert wird.

Und das einige QB's erst auf der Bank hocken und es dann richten hat erst kürzlich ein gewisser Carson Palmer bewiesen. Von "BigBen" will ich jetzt erst gar nicht anfangen

Jan
____________________________
You want some, come get some

Steel Offline




Beiträge: 608

09.05.2006 08:27
#4 RE: Die Cardinals -> Ein Team mit Zukunft? antworten

Auch ich erwarte von der Cards diese Jahr etwas mehr. Die Verstärkungen, die sie sich ins Team geholt haben, sind wirklich nicht ohne.
Für Kurt ist das wohl definitiv die letzte Chance zu zeigen, was er kann. Wenn nicht, ist Matt dran, und das wars dann für Kurt.
WR und RB: sind absolut Top.
O-Line:
D-Line: nicht ganz so schlecht wie die O. Und wenn sie dann vielleicht nicht so viel auf dem Platz stehen muß, könnten die Löcher auf ein akzeptables Maß beschränkt werden.
D-Back: Stimme ich DC007 zu. Gar nicht so schlecht.

Es müsste also wirklich mit dem Teufel zugehen (oder mit der Vogelgrippe) wenn dieses Jahr ein klarer Aufwärtstrend nicht zu erkennen sein wird.

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

09.05.2006 09:20
#5 RE: Die Cardinals -> Ein Team mit Zukunft? antworten

Sach ich ja, besser ja - TOP nein! Viel schlechter geht auch kaum.

Was mich allerdings erstaunt ist der plötzliche Wille in Tempe, ein Winning-Team aufzubauen. Schauen wir uns doch mal die letzten Jahr(zehnt)e an: hier wurde gerade soviel in Personal investiert, wie durch MD und Zuschauer wieder 'reinkam - ohne Risiko. Das war auch öffentlich so geplant. Nun will man plötzlich erfolgreich sein? Kann das Arizona vertragen? Und wird es nicht eher Zeit, dieses blöde Logo mal zu ändern? Mit diesem Vogel ist nix zu holen, sach ich! Übrigens haben viele Teams, die ihr Outfit und/oder Team-Logo geändert haben wesentlich erfolgreicher agiert. Beispiele der letzten Dekade: Patriots, Jets (ich sachte ja besser, nicht gut!), Eagles, Buccaneers, Broncos, ... denkt mal 'drüber nach in Tempe! Pats, Broncos und Pats haben mit ihren neuen Logos/Team-Wear recht bald die WC eingefahren! Die Multibore Ravens gehören zwar auch in diese Kategorie, aber die mag eh' keiner!

...'caus I'm the Cho(o)sen One!

Red - Zone Offline




Beiträge: 68

09.05.2006 21:16
#6 RE: Die Cardinals -> Ein Team mit Zukunft? antworten

JaJa, die ravens-Hasser-Fraktion. Dennoch würde mich mal interessieren ob ihr neues im Fall McNair-Trade wisst? Danke im Vorraus, auch wenns euch weh tun wird :)

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

09.05.2006 22:13
#7 RE: Die Cardinals -> Ein Team mit Zukunft? antworten

warum sollte es wehtun, wenn ein spieler, der den zenit seiner karriere hinter sich hat, zu den ravens wechselt?

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de

Red - Zone Offline




Beiträge: 68

09.05.2006 22:48
#8 RE: Die Cardinals -> Ein Team mit Zukunft? antworten

JaJa, ich meinte eigentlich mehr euch...die Anti-Baltimore-Gilde. Will ich jetz auch garnich erklären müssen. Wie gesagt, ich wollte ja auch schließlich nur ne Info zum Thema..Dank

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

10.05.2006 09:21
#9 RE: Die Cardinals -> Ein Team mit Zukunft? antworten

ich werde natürlich versuchen im redaktionellen teil schnellstens das neueste darüber zu verkünden.
aber wie so oft in den letzten wochen, ist jemand hier im forum vielleicht etwas schneller.
also, dranbleiben.
-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de

DC007 Offline



Beiträge: 13

10.05.2006 12:24
#10 RE: Die Cardinals -> Ein Team mit Zukunft? antworten

@red-zone

der letzte mir bekannte stand ist vom 07.05.

da hieß es bei fox sports, das McNair und die Ravens sich einig sind. die rede war glaub ich von 11 Mio. signing-bonus und 1 Mio "grundgehalt. über die länge ist wohl nix bekannt geworden.

eine entscheidung werden die titans wohl bis zum 16. mai fällen. d.h. sie werden mcnair entweder traden, releasen oder einen nach unten korrigierten vertrag geben. ich persönlich vermute mal das es zu entlassung kommt. und dann wir steve direkt bei den ravens unterkommen...

aber mal sone frage. was wollen die ravens soviel geld für einen qb ausgeben der maximal die hälfte aller spiele bestreiten wird. wenn das mal kein fehlgriff ist

Jan
____________________________
You want some, come get some

Red - Zone Offline




Beiträge: 68

10.05.2006 16:29
#11 RE: Die Cardinals -> Ein Team mit Zukunft? antworten

Danke erstmal für die Auskunft.

Kann schon sein das McNair ne Fehlinvestition ist, aber das wäre mal endlich ein richtig guter QB bei den Ravens, das was seit der Gründung da war, war alles Schrott, auch Boller. Und da ja im Draft nichts gemacht wurde, sondern erstma wieder schön die Defense ausgebaut, und der Markt meines erachtens sonst nichts hergibt, find ich das schon ok...Hätt mich natürlich mehr über V.Young gefreut, aber für den waren sie wohl in der letzten Saison zu gut ;)


DC007 Offline



Beiträge: 13

10.05.2006 17:16
#12 RE: Die Cardinals -> Ein Team mit Zukunft? antworten
sooo schlecht ist boller auch nicht. er ist vieleicht nicht der überragende QB mit dem mega potenzial. aber wenn man ihm jetzt den ollen steve vor die nase setzt ist es mit seiner entwicklung dann entgültig hin. es sei denn mäcnähr geht gleich zu beginn der saison wieder kaputt. ich würde lieber auf boller setzen. ihm noch eine chance geben und das geld für mcnair sparen. das erscheint mir sinnvoller. und falls er den erwatungen nicht gerecht werden kann, gibt es in ein oder zwei jahren mit sicherheit wieder einen qb der nur darauf wartet bei den ravens zu unterschreiben.

Fazit: pro bo(w)ller -> mcnair in rente :-)

jan
____________________________
You want some, come get some

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

11.05.2006 10:22
#13 RE: Die Cardinals -> Ein Team mit Zukunft? antworten

ich bin mal gespannt, wie sich das mit den cardinals so entwickelt.
bisher ein zweitligateam mit einem stadion, in dem man mittags auf dem rasen eier braten kann.
jetzt ein team mit ambitionen, den zuschauern in einem neuen stadion einen gegenwert für ihr sauerverdientes eintrittsgeld zu bieten.
das erinnert mich fatal an ein kölner fußballteam und da hat es nicht geklappt, weil der eine vollidiot im vorstand nur von einem genauso großen vollidioten abgelöst wurde.
ich glaube, die cards packen das.
-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de

DC007 Offline



Beiträge: 13

11.05.2006 11:09
#14 RE: Die Cardinals -> Ein Team mit Zukunft? antworten

In Antwort auf:
ich glaube, die cards packen das.

danke. noch jemand der an die ewigen looser im image-wechsel glaubt.
ich sage die cards spielen in spätesten drei Jahren in den p/o und werden
ein unangenehmer gegner für jeden werden...

Jan
____________________________
You want some, come get some

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

11.05.2006 12:12
#15 RE: Die Cardinals -> Ein Team mit Zukunft? antworten

soweit würde ich noch nicht gehen jan, aber ich wäre froh, wenn es ein weiteres team gäbe, das wettbewerbsfähig ist.
ich freu mich schon wieder wahnsinnig auf die kommende saison und ein starkes cards team.
-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de

NFL Draft »»
 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor