Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 395 mal aufgerufen
 N F L
MileHighGunslinger Offline




Beiträge: 516

15.01.2013 16:48
NFL Playoffs 2012 - Conference Championships Antworten

Sonntag
San Francisco 49ers @ Atlanta Falcons
3.00 pm (21:00 Uhr) Fox/ESPN America

Baltimore Ravens @ New England Patriots
6.30 pm (00:30 Uhr) CBS/ESPN America

-Gunslinger

- - - - -
FF 2016: Team Castellum Bruninvels
- - - - -

REV2007 Offline




Beiträge: 268

21.01.2013 10:50
#2 RE: NFL Playoffs 2012 - Conference Championships Antworten

Wie kann man sich freuen das ein Mann der eigentlich wegen zweifachen Mordes in der Todeszelle sitzen müsste jetzt um den Super Bowl spielt.Aber er hat ja das Geld um sich dreimal gegen Zahlung von ein paar Mio. einer Mordanklage zu entziehen.Desweiteren kam es mir so vor als ob es umbedingt zum Bruderduell im Superbowl kommen sollte.Es kann ja wohl nicht angehen das ein Schiedsrichter sich einfach in den Laufweg von Tom Brady stellt und somit ein schnelles First Down verhindert.Der angebliche Fumble von Ridley ist ein Witz.Die Regel heisst ganz klar:"The Ground can not forced a fumble".Zu deutsch Der Boden kann keinen Fumble forcieren.Ridley war bereits mit dem Knie und dem Ellbogen am Boden also "down by contact"und erst durch den Aufprall auf dem Boden verliert er den Ball

Die Titanen wagten es die Götter herauszuforden
und für ihre Arroganz landeten sie alle in der Hölle

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

21.01.2013 11:06
#3 RE: NFL Playoffs 2012 - Conference Championships Antworten

Zitat von REV2007 im Beitrag #2
Wie kann man sich freuen das ein Mann der eigentlich wegen zweifachen Mordes in der Todeszelle sitzen müsste jetzt um den Super Bowl spielt.Aber er hat ja das Geld um sich dreimal gegen Zahlung von ein paar Mio. einer Mordanklage zu entziehen.Desweiteren kam es mir so vor als ob es umbedingt zum Bruderduell im Superbowl kommen sollte.Es kann ja wohl nicht angehen das ein Schiedsrichter sich einfach in den Laufweg von Tom Brady stellt und somit ein schnelles First Down verhindert.Der angebliche Fumble von Ridley ist ein Witz.Die Regel heisst ganz klar:"The Ground can not forced a fumble".Zu deutsch Der Boden kann keinen Fumble forcieren.Ridley war bereits mit dem Knie und dem Ellbogen am Boden also "down by contact"und erst durch den Aufprall auf dem Boden verliert er den Ball

danke,
vielen dank für diese ausführungen.
das hätte ich nicht die bohne anders geschrieben.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

Boofighter Offline



Beiträge: 382

21.01.2013 12:00
#4 RE: NFL Playoffs 2012 - Conference Championships Antworten

hmm sehe ich anders

brady hätte das firstdown auch ohne den ref nicht geholt. da war ein Ravens Def in der Nähe und hätte ein tackle machen können. und Das fumble kann man geben. war einfach zeitgleich und sein knie hat den ball rausgehauen, war aber noch nicht auf dem boden meiner meinung nach..

Aber die zwei calls haben das spiel nicht entschieden. Die schwache Leistung der Pats Off und die Verletzung von Talib waren entscheidend. Die Ravens waren gestern einfach besser. Ist halt nur bitter, dass sie erneut ohne Gronk verloren haben. Der hätte sicher einen Unterschied gemacht.

Im Superbowl sehe ich die 49ers leicht vorne. Die Ravens spielen viel Manndeckung und Kaepernick und die Option Offense zerstört normalerweise Manndeckung

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

21.01.2013 13:14
#5 RE: NFL Playoffs 2012 - Conference Championships Antworten

Die Patriots Offense war gestern komplett von der Rolle. Allein Wes Welker hat 3 Bälle grundlos fallen gelassen.

Ich hoffe aus alter Sympathie für die Stadt San Francisco und die 49ers, dass sie dieser Verbrechertruppe aus Baltimore - einer der hässlichsten und fürchterlichsten Städte der USA - im Super Bowl das Licht ausknipsen.

__________
Sapere aude!

MileHighGunslinger Offline




Beiträge: 516

21.01.2013 14:24
#6 RE: NFL Playoffs 2012 - Conference Championships Antworten

1. Das Spiel hat die Pats Offense verspielt und Flacco gegen eine Talib lose Defense gewonnen.

2. Verbrechertruppe?! Sind wir hier in der Italienischen Presse? Es sind neben einem berühmt-berüchtigten Ray Lewis 51 Spieler im Team, die den Sprung ins Endspiel ebenso sehr verdient haben, wie es alle anderen Teams in den Playoffs.

3. Wenn wir hier schon übertreiben... Patriots Super Bowl wins since Spygate: 0!

4. Ray Lewis: So sehr man ihn für schuldig oder unschuldig befinden will, ist die Prämisse immernoch "innocent until proven guilty". Da sich selten jemand mit den Fakten beschäftigt, sieht man in der vermeintlichen Sachlage nur genau das, was man sehen will.

5. Go 'Cisco!

-Gunslinger

- - - - -
FF 2016: Team Castellum Bruninvels
- - - - -

habanero Offline




Beiträge: 170

21.01.2013 15:14
#7 RE: NFL Playoffs 2012 - Conference Championships Antworten

Wahrscheinlich bin ich einer der Wenigen, die eher für die Ravens sind.
Abgesehen von dem was da neben dem Platz gelaufen ist (das nichts mit Football zu tun hat!!!), ist und bleibt Ray Lewis ein genialer Spieler...und bei aller Aufregung um die Playoffs (es gibt immer jemanden, der behauptet, dass alles getürkt sei), will mir irgendjemand erzählen, dass die Ravens schlecht waren diese Saison oder es nicht verdient hätten im SB zu stehen??? Nur weil manche sie im SB nicht sehen wollen, wird auf ihnen rumgehackt und wegen der Lewis-Sache (die weder bewiesen noch unbewiesen ist!) werden alle als Verbrecher abgestempelt...find ich ziemlich oberflächlich und sehr unqualifiziert diese Aussagen. Wenn man mal von den 49ers (und vielleicht den Falcons) absieht, wer war den wirklich überzeugend besser dieses Jahr?

----------------------------------------------------

"Football is not a contact sport - dancing is a contact sport - football is a collission sport"

Vince Lombardi

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

21.01.2013 19:15
#8 RE: NFL Playoffs 2012 - Conference Championships Antworten

also bei mir ist, wie sich jeder denken kann, die sachlage klar. ray lewis ist schuldig.
aber das ist natürlich nur meine meinung.
so wie in meinen augen auch o.j. simpson und robert wagner schuldig sind.
bei letzterem namen müssen manche eventuell yahooen.
aber ich denke mal, daß monti mit seinem ausspruch über die verbrecherbande sich auf die tv-serie the wire beziehen könnte?
das schätze ich jetzt einfach mal.
er ist nicht der mann, der ein team über den kamm eines einzelnen schwerverbrechers zieht, der lewis wohl ist.
und in der tat WAR baltimore genauso dreckig und verkommen, wie detroit.
allerdings hat die stadt es geschafft, sich am eigenen zopf aus dem drogen- und verbrechenssumpf zu ziehen.
die ganz schlimmen zeiten sind in baltimore wohl vorbei.
die probleme, die eine große stadt so hat, werden auch in baltimore nie verschwinden.

diese verschwörungstheorien, die jedes jahr und weltweit in jeder liga auftauchen, halte ich für genau das, theorien.
ich bin zwar verschwörungstheorienfan, glaube aber dennoch, daß armstrong auf dem mond war und bush nicht persönlich die zwillingstürme gesprengt hat. da hatte er seine leute für.

und in der kausa brady kann ich nur sagen: "warum rennt er den bescheuerten schiedsrichter nicht einfach um?"
selbst er hätte mit seinem schwung und seiner montur diesen dicken klops locker zu boden bringen können.
und wie feige brady ist, sah man ja beim vierten versuch, als er auch einen neuen ersten versuch hätte erlaufen können, mit etwas körpereinsatz gegen einen verteidiger. stattdessen wirft er den ball auf den boden in der endzone.
gut, das hätte vielleicht wehgetan, aber es war das afc endspiel. da kann man auch als multimillionär mal ein aua riskieren, um das team in den SB zu bringen.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

21.01.2013 20:00
#9 RE: NFL Playoffs 2012 - Conference Championships Antworten

Natürlich ist es übertrieben Baltimore als Verbrechertruppe zu bezeichnen. Und vom Charakter her ist mir der Ravens-Coach John Harbaugh wesentlich lieber als der Jim. Der muss menschlich ein ziemliches Asshole sein.

Die Brüder John und Jim Harbaugh

Aber ich habe eben keine Sympathien für dieses Team. Genausowenig wie für die Bengals, die Browns, die Jets, die Steelers, die Eagles, die Lions oder die Raiders. Alles Proleten-Bäh-Teams für mich.

Meine Teams sind die Patriots, die Saints, die 49ers, die Redskins, die Dolphins, die Seahawks, die Packers, die Buccs und die neuen Broncos. Die Titans sind aus der Liste herausgefallen (einfach zu lausig schlecht).

__________
Sapere aude!

packman Offline




Beiträge: 275

23.01.2013 20:45
#10 RE: NFL Playoffs 2012 - Conference Championships Antworten

Verbrechertruppe - das finde ich auch nicht gut.
Ich kann Lewis von seinem ganzen Getue her nicht
leiden aber das was er auf dem Spielfeld macht hat
Hand und Fuß.
Ich bin immer noch geschockt von der Leistung der
Patriots. Nie und nimmer hätte ich an einen Sieg
der Ravens geglaubt. Da waren sich vielleicht auch
auf seiten der Pats einige zu sicher. Anders kann ich
mir diesen platten Auftritt auch nicht erklären.

Das was ich im 1. Spiel gesehen habe hat mich in meiner
Meinung über die Falcons bestätigt.

Das Finale der beiden Brüder finde ich interessant auch wenn
ich mir andere Mannschaften im Bowl gewünscht hätte.

packman

 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor