Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.034 mal aufgerufen
 N F L
Seiten 1 | 2
Nassi Offline



Beiträge: 432

16.01.2013 17:11
#16 RE: NFL PLayoffs 2012 - DIVISIONAL ROUND Antworten

Zitat von Boofighter im Beitrag #13
um direkt mal ein wenig mehr salz in die wunden der broncos fans zu reiben,

Tebow hat mehr Playoffsiege als Manning für die Broncos geholt :)

Wenn es eng wird, dann bringt es Manning einfach nicht... schade. zum 8. mal sein erstes Playoffspiel verloren. kein anderer QB hat mehr als 4...



Hi Monti,

Habe meine Enttäuschung einigermaßen überwunden und überlege sogar am Monntag frei zu nehmen um mir die Championchips Live reinziehen zu können!

Nassi Offline



Beiträge: 432

16.01.2013 17:13
#17 RE: NFL PLayoffs 2012 - DIVISIONAL ROUND Antworten

Zitat von Snorky im Beitrag #14
Ich hatte letzte Woche irgendwo gelesen, dass Manning noch nie ein Playoffspiel gewonnen hat, wo die Außentemperatur unter 5 Grad lag! Wettervorhersage ergab das es in Denver bis ca. minus 14 Grad geben wird! Das hat mich dazu bewogen im Tippspiel auf Baltimore zu setzen!

Snorky



Wusstest du auch wie gut die Schiris sind?

Dieses Spiel hat nicht Manning verloren sondern die Defense!!!!!

MileHighGunslinger Offline




Beiträge: 516

16.01.2013 17:27
#18 RE: NFL PLayoffs 2012 - DIVISIONAL ROUND Antworten

Und OC McCoy!

Zum Glück ist er weg. In Carolina mit Delhomma war er so lala, mit Orton grottenschlecht, mit Tebow okay (wobei hier die Defense und Glück geholfen haben), und mit Manning wieder so lala. Die Broncos Offense war dieses Jahr so gut dank Manning und nicht auf Grund von McCoy, der viel zu viel Lob für seine angebliche Anpassungsfähigkeit bekommt. Konservatives und undkreatives Playcalling war die Norm bisher.

Bekommt jetzt nicht Ken Whisenhunt in Philly den HC Job, ist er so gut wie sicher der neue OC der Broncos (persönliche Verbindungen zu Fox und Manning). Und dazu sage ich: Yes, please! Denn entgegen der Meinungen über die Cardinals der letzten Jahre war Whisenhunt ein klasse Head Coach, der auf Grund eines Mangels an Talent auf der QB und OL Position unterging. Sein Playcalling war bei den Steelers kreativ und gut (siehe Super Bowl Saison 2005) und mit Warner in AZ äußerst produktiv.

Manning war Samstag nicht schlecht. Gut, die Fumbles gehen aus seine Kappe. Doch die erste INT war eine Interference und die zweite - nach einem kompletten Spiel mit konservativem Playcalling, schlechter OL, keinem Moreno in Pass Protection - Verzweifelung. Hört sich schönmalerisch an, ist aber so. Manning hat schon in Indi primär auf Grund seines Teams schlecht in den Playoffs abgeschnitten. Schaut man sich die Sache mal genauer an, hatte er nur wirklich ein sehr schlechtes Spiel gegen die Pats 2003 gehabt. Die Defense hat in bei den Colts meist im Stich gelassen; außer das eine Mal, als sie 2006 gewannen. Und die Defense war gegen die Ravens am Samstag einer der Hauptgründe des Versagen. Zusammen mit dem Gameplan von McCoy.

Nächstes Jahr sieht man sich in den Playoffs wieder. Und dann hoffentlich mit Whisenhunt und mehr Talent auf der OG, DT, MLB Position.

-Gunslinger

- - - - -
FF 2016: Team Castellum Bruninvels
- - - - -

Snorky Offline




Beiträge: 501

16.01.2013 19:10
#19 RE: NFL PLayoffs 2012 - DIVISIONAL ROUND Antworten

@ Nassi,

nein, über die Schiris hatte ich nichts gelesen!
Wie heißt es so schön, die Dev. verliert die Spiele, die Off. gewinnt die Spiele?

PS: ich hätte auch lieber Denver weiter gesehen, was will man machen! Ich kenne das, als echter Fan must du heut zu Tage hart im nehmen sein! Ich als Fan von den Cowboys kann seit Jahren ein Lied davon singen!

Snorky

WFFL- Champion 2011
Win Football Leage - Champion 2013

Boofighter Offline



Beiträge: 382

16.01.2013 20:21
#20 RE: NFL PLayoffs 2012 - DIVISIONAL ROUND Antworten

ich finde man kann manning nicht die alleinige schuld geben, aber wenn jemand 9 mal das erste spiel verliert, sollten zweifel an ihm laut werden. Der Pass in der OT war richtig mies und auch während des Spiels waren wenige tiefe Pässe zu sehen. Naja er ist halt nur der beste Regular Season QB aller Zeiten. In den Playoffs hat er für mich einfach zuviele Niederlagen eingesteckt

packman Offline




Beiträge: 275

16.01.2013 20:43
#21 RE: NFL PLayoffs 2012 - DIVISIONAL ROUND Antworten

grundsätzlich sollte man festhalten dass PM einer der besten QB der letzten Jahre ist bzw.
war. Der Pass gegen die Laufrichtung war natürlich ein unentschuldbarer Fehler für einen
Spieler seiner Qualität. Verloren hat dieses Spiel meiner Meinung aber nicht die Mannschaft.
Zuviele Fehler beim Coaching (danke MHGunslinger für deine treffende Analyse) haben
den Unterschied gemacht. Diese Spiel hätte Denver nie und nimmer verlieren müssen.

Jetzt wird es wohl auf ein Endspiel Pats - 49ers hinauslaufen. Brady wird die Verteidigung
der Ravens auseinandernehmen.
Die Falcons werden ihre Geister nicht los werden können. Man hat denen die Angst richtig-
gehend angesehen als die Seahawks aufgeholt haben. Ich sehe die 49ers nicht nur körperlich
sondern auch mental klar im Vorteil.

packman

Nassi Offline



Beiträge: 432

16.01.2013 21:29
#22 RE: NFL PLayoffs 2012 - DIVISIONAL ROUND Antworten

Zitat von packman im Beitrag #21
grundsätzlich sollte man festhalten dass PM einer der besten QB der letzten Jahre ist bzw.
war. Der Pass gegen die Laufrichtung war natürlich ein unentschuldbarer Fehler für einen
Spieler seiner Qualität. Verloren hat dieses Spiel meiner Meinung aber nicht die Mannschaft.
Zuviele Fehler beim Coaching (danke MHGunslinger für deine treffende Analyse) haben
den Unterschied gemacht. Diese Spiel hätte Denver nie und nimmer verlieren müssen.

Jetzt wird es wohl auf ein Endspiel Pats - 49ers hinauslaufen. Brady wird die Verteidigung
der Ravens auseinandernehmen.
Die Falcons werden ihre Geister nicht los werden können. Man hat denen die Angst richtig-
gehend angesehen als die Seahawks aufgeholt haben. Ich sehe die 49ers nicht nur körperlich
sondern auch mental klar im Vorteil.

packman




Naja,so ein Sieg wie ihn die Falcons gegen die Seahawks eingefahren haben,kann aber auch nen Knoten lösen!

packman Offline




Beiträge: 275

19.01.2013 20:31
#23 RE: NFL PLayoffs 2012 - DIVISIONAL ROUND Antworten

grundsätzlich gebe ich dir da vollkommen recht. Für die Falcons wäre das
natürlich ne super Sache, im Team steckt sehr viel Potential, es wird attrativer
Football geboten und irgendwie hätten die es auch verdient.
Aber - den Unterschied wird in diesem Spiel die Verteidigung ausmachen und
da liegt der Vorteil ganz klar bei den 49ers.

packman

Seiten 1 | 2
NFL News »»
 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor