Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 2.126 mal aufgerufen
 N F L
Seiten 1 | 2 | 3
Boofighter Offline



Beiträge: 382

25.04.2006 00:08
NFL Draft antworten

hallo

wie eientlich jeder wissen sollte, findet am 29. und 30. april der diesjährige draft statt.
mich würde mal interessieren, was ihr so denkt wer nummer1 pick wird und welchen spieler euer lieblingsteam nimmt.

pick nummmer 1 ist wohl bush, auch wenn es nicht gerade als sinnvollen pick der texans sehe, schließlich haben sie davis. aber bush scheint das talent eines michael jordan, le bron james oder sanders zu haben... kann man sich den entgehen lassen???

mein lieblingsteam philadephia eagles sollten sich wenn verfügbar den LT Winston Justice holen. Tackles sind immer gut zuhaben.


ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

25.04.2006 09:27
#2 RE: NFL Draft antworten

Ja, aber gute Tackles sind wirklich schwer zu finden. Reggie wird wohl #1 Pick, aber eigentlich täten die Texans gut daran, die #1 abzugeben und gegen zwei, drei gute Zweitrunden-Picks zu tauschen. Aber andererseits hast Du Recht: Reggie ist außergewöhnlich, und diese Chance lässt man nicht o.W. ziehen.

Meine Fins ziehen ja erst als #16, wenn sie diesen Pick behalten. Einen Zweitrunder haben sie ja abgegeben (an die Vikes für den Culpepper-Trade), so dass sie insgesamt nur sechs Frische kriegen werden .
Meine Wünsche: einen guten Center oder RT, einen TOP-CB/Safety (schaut mal bitte, an welcher Stelle Troy Polamalu gedraftet wurde, so einen wollen wir auch!), einen schnellen #3-Receiver und einen guten BU-QB (wenn die ersten 15 Teams keinen Vince Young brauchen...hallo Vince, in South Beach isses echt geil!)
Obacht, dieses Jahr wird es auch eine Hand voll underclassmen geben.

...'caus I'm the Cho(o)sen One!

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

25.04.2006 16:19
#3 RE: NFL Draft antworten

high boofighter, es findet übrigens DIE draft statt, nicht DER draft, aber ICH WEISS, das hatten wir schonmal.
hat jemand vor, hier im forum zeitnah darüber zu berichten?
ich selbst bin am wochenende nicht im einsatz und berichte daher erst dienstag oder mittwoch über die draft.
wäre schön, wenn ihr hier aktiv würdet, für die, die sich dafür interessieren.
-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

25.04.2006 17:36
#4 RE: NFL Draft antworten

Ja ja, die Mai-Krawalle, ähem, der Kampf- und Feiertag der Werktätigen! Immer schön an die Wink-Elemente denken!

...'caus I'm the Cho(o)sen One!

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

25.04.2006 17:55
#5 RE: NFL Draft antworten
@Dave
Ich glaube mein Football-Irrer Sohn will die Draft LIVE bei NASN sehen. Habe ihn schon für völlig übergeschnappt erklärt.

Naja, er hat mich mit seinen Ausdrucken (Mock-Draft etc) auch darauf heiß gemacht, wen denn nun meine Titans als erstes Ziehen. Ich tippe auf Leinhart, der paßt am besten zu den Coaches in Tennessee.


Montana

Boofighter Offline



Beiträge: 382

25.04.2006 18:13
#6 RE: NFL Draft antworten

ich kann zu der ersten runde was schreiben, wird kein zeitungsartikel aber besser als nix denk ich.
ach und vince young nach miami?? *gg* ja träumen ist noch erlaubt, obwohl culpepper ja auch kein schlechter ist oder?

Niklas Offline




Beiträge: 46

25.04.2006 20:01
#7 RE: NFL Draft antworten

Habe mich lange mit der Draft befasst und stelle mal folgende Thesen in den Raum:

1. Die Texans holen sich Bush, ohne wenn und aber.
2. Die Saints werden versuchen für eine entsprechende Entlohnung etwas zu fallen, aber nur bis an die 4. Dann ist Ferguson, den sie mit sicherheit gut gebrauchen können, noch da.
3. Die Jets werden versuchen mit den Saints zu tauschen.
4. Sollte 3 zutreffen, würden die Titans damit garnicht einverstanden sein

Bei den Eagles glaube ich auch, das sie einen O-Lineman holen.
Meine Dolphins holen sich entweder einen WR, einen CB oder einen Safety. Auf allen Positionen besteht noch Handlungsbedarf. In einer der späteren Runden sollte auch noch einer für die O-Line geholt werden.

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

26.04.2006 14:56
#8 RE: NFL Draft antworten

high boofighter, das wäre ja klasse.
mehr muß ja auch nicht, denn montan wird sich wohl auch zu einigen kommentaren hinreißen lassen.
ich werde dann, so ich dran denke, am freitag einen newsletter verschicken und einen kleinen hinweis auf der HP anbringen, daß sich im forum draftmäßig was tut.
isch sach schonmal danke im voraus und vielleicht kann ich von da, wo ich bin, ganz kurz was hochladen, aber da dort noch nicht mal isdn liegt, sondern nur eine analoge leitung, wird das eher nichts. mal sehn.
-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de

Packer99 ( Gast )
Beiträge:

26.04.2006 15:41
#9 RE: NFL Draft antworten

Ein Glück nur, das Green Bay für eine gewisse Position keinen Draft pick verwenden muss, denn wie auf der Brett Favre Homepage steht: BRETT FAVRE WIRD AUCH DIE 06 SAISON FÜR GREEN BAY SPIELEN!!!!! Dies ist aber definitiv seine letzte.

Niklas Offline




Beiträge: 46

26.04.2006 16:20
#10 RE: NFL Draft antworten

Die Packers hätten doch sowieso keinen QB gedraftet. Aaron Rodgers kam erst letzte Saison und ist bestimmt kein schlechter. Ich denke und hoffe, dass er diese Saison noch einiges von Brett lernen wird und dann nächste Saison das Team führen kann.


BTW: Ricky Williams suspended for one year

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

26.04.2006 17:07
#11 RE: NFL Draft antworten

@Packer99: deja vù ???

@Niklas: Da wird wohl auch nach einem Jahr noch kein Gras 'drüber gewachsen sein! Toll, und wie kriegen wir jetzt bitteschön Reggie ???

...'caus I'm the Cho(o)sen One!

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

26.04.2006 22:59
#12 RE: NFL Draft antworten

Also manchmal verstehe ich die Teams nicht:
1. Die Titans sperren eine QB aus, der zumindest dem erst noch zu draftendem Rookie-QB eine echte Hilfe sein könnte und
2. Die Packers freuen sich auf einen Uralt Oldie, der schon letzte Season unterirdisch gespielt hat und verpassen in der Draft 2006 einen der 3 wirklich hoffnungsvollen QBs.
Montana

Steel Offline




Beiträge: 608

27.04.2006 08:18
#13 RE: NFL Draft antworten

Ganz einfach:
Die einen wollen nicht zahlen und die anderen wollen ihren größten Sympatieträger nicht gehen lassen!

Buffalo Offline




Beiträge: 937

29.04.2006 15:43
#14 RE: NFL Draft antworten

Es kommt Bewegung ins Spiel, Houston hat schon am Vortag der Draft gegen alle vermeintlichen Expertenmeinungen einen Vertrag mit DE M. Williams ausgehandelt. Meine Bills sollten einen der DT's Ngata oder Bunkley nur draften wenn sie wirklich überzeugt sind, es gibt viele Baustellen im Team den besten zur Verfügung stehenden Spieler zu draften ist auch nicht verkehrt.

Boofighter Offline



Beiträge: 382

29.04.2006 18:37
#15 RE: NFL Draft antworten
der nummer eins pick ist doch nicht bush....
wie mein vorredner bereits gesagt hat ist es def-end williams...
für mich eine sehr zweifelhafte entscheidung... DE entscheiden selten spiele.
reggie bush geht zu den saints... da entsteht eine sehr gute offence, die einiges erreichen kann im nchsten jahr. nicht zuvergessen das duce zurück kommt=).
vince young ein wenig überraschend zu den titans.. ich hätte eher mit leinard gerechnet, aber er ist eher der typ mcnair..
LT ferguson zu den jets... war ein logischer pick. setzen ja weiterhin auf pennigton

Seiten 1 | 2 | 3
Ticket »»
 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor