Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 739 mal aufgerufen
 N F L
Evgeni ( gelöscht )
Beiträge:

12.12.2012 09:00
HUDDLE - Footballmagazin antworten

Liest das von euch jemand?

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

12.12.2012 10:43
#2 RE: HUDDLE - Footballmagazin antworten

ich nicht.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

packman Offline




Beiträge: 275

13.12.2012 21:05
#3 RE: HUDDLE - Footballmagazin antworten

Habe mir vor einiger Zeit vor einer längeren Bahnfahrt ein Exemplar gekauft.
Ist zwar nicht uninteressant aber vom Preis-Leistungsverhältnis gesehen zu
teuer. Das geht übers Internet wesentlich günstiger, ausführlicher und vor allem
aktueller!

packman

MileHighGunslinger Offline




Beiträge: 516

16.12.2012 13:56
#4 RE: HUDDLE - Footballmagazin antworten

Monti ließt das Magazin. Früher hätte ich gesagt, dass es Geldverschwendung ist, da es allwöchentlich raus kam und daher recht dünne NFL Infos brachte; meist nur Ergebnisse und Statistiken. GFL und College interessieren mich eh nicht so. Seit diesem Jahr (?) hat der Huddle aber ein Redesign unternommen und kommt nun 1x pro Monat raus und hat dadurch automatisch an Informations- und Analysedichte zugenommen und wirkt in Farbe jetzt auch hochwertiger. Wenn man des Englischen nicht allzu mächtig ist, könnte ich mir vorstellen, dass der jetzige Huddle Sinn machen kann. Ich bleibe aber bei den etlichen Seiten im Internet.

-Gunslinger

- - - - -
FF 2016: Team Castellum Bruninvels
- - - - -

Evgeni ( gelöscht )
Beiträge:

16.12.2012 23:35
#5 RE: HUDDLE - Footballmagazin antworten

Ja ist schon teuer für ca. 54 Seiten, aber das Papier hat Qualität und die Bilder so schön glänzend.
Ja könnten, das lieber 90Seiten und für 4€ zu haben, dann wäre auch ein Abo-drinne.

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

02.01.2013 21:42
#6 RE: HUDDLE - Danke an Euch antworten

Es gibt für Abonennten auch eine wöchentliche Online-Ausgabe.
Weshalb ich den HUDDLE lese: Die Berichterstattung über den College Football ist ganz ausgezeichnet. Und zur Zeit (wegen Notre Dame) bin ich ganz auf das Finale am 07.01.13 fokussiert.

PS:
Herzlichen Dank an alle, die mir liebe Genesungswünsche übermittelt haben.

Solche Schmerzen gönne ich wirklich keinem.
Und lasst Euch nicht erst dann operieren, wenn die Lähmung auftritt. Meist nicht reversibel. Also Dave pass auf!

__________
Sapere aude!

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

03.01.2013 15:17
#7 RE: HUDDLE - Danke an Euch antworten

Zitat von Montana im Beitrag #6
Es gibt für Abonennten auch eine wöchentliche Online-Ausgabe.
Weshalb ich den HUDDLE lese: Die Berichterstattung über den College Football ist ganz ausgezeichnet. Und zur Zeit (wegen Notre Dame) bin ich ganz auf das Finale am 07.01.13 fokussiert.

PS:
Herzlichen Dank an alle, die mir liebe Genesungswünsche übermittelt haben.

Solche Schmerzen gönne ich wirklich keinem.
Und lasst Euch nicht erst dann operieren, wenn die Lähmung auftritt. Meist nicht reversibel. Also Dave pass auf!

ich hab eber angst.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

03.01.2013 15:30
#8 RE: HUDDLE - Danke an Euch antworten

Ich wurde von einem mir selbst und meiner Frau noch aus der UNI Gießen bekannten Neurochirurgen in der Orthopädischen Klinik Braunfels notfallmäßig operiert. Im übrigen eine kleine aber ganz hervorragende Klinik.

Vor der OP hatte ich keine Angst - genau wie vorm Fliegen nicht. Hatte nach der Narkose ein sog. Durchgangssyndrom und bin noch auf der Intensivstation über die Bettgitter geklettert und habe mir alle Infusionen und die OP-Drainage rausgerissen. Das veranlasste den Anästhesie-Oberarzt zu dem Satz:
"Na gut, wenn der Kollege sich die Drainage jetzt schon zieht, hat das wohl seine Richtigkeit!" Danach war ich wieder vollkommen klar. Vielleicht fand ich auch nur, dass ich in den halterlosen weißen Anti-Thrombosestrümpfen unsexy und blöd aussah ...

Keine Angst. Schon nach dem Aufwachen hatte ich keine in den Rücken und ins Bein ausstrahlenede Schmerzen mehr - nur noch den Wundschmerz an der OP-Wunde. Ich bin froh, dass ich mich habe operieren lassen. Arbeite seit gestern wieder voll.

__________
Sapere aude!

 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor