Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 298 mal aufgerufen
 N F L
habanero Offline




Beiträge: 170

23.11.2012 10:41
Thanksgiving-Spiele Antworten

Mein Gott, die Cowboys...

Vielleicht sollten die eine Spielgemeinschaft mit den Jets eingehen...wenn da jedes Team nur seine positiven Talente mit einbringt, könnten sie ja vielleicht mal im Mittelfeld mithalten...

Als ich vor dem Spiel die Tabelle gesehen habe, habe ich Dallas noch ernsthafte Playoff-Chancen eingeräumt, denn so schlecht standen sie garnicht da, wenn man die Giants als Massstab nimmt...aber nach diesem Spiel gegen die Redskins ist wohl jede Hoffnung unbegründet...

Werde jetzt mal verstärkt auf die 49ers achten in der Hoffnung, dass die wenigstens so weitermachen wie im letzten Spiel.

----------------------------------------------------

"Football is not a contact sport - dancing is a contact sport - football is a collission sport"

Vince Lombardi

Boofighter Offline



Beiträge: 382

23.11.2012 10:56
#2 RE: Thanksgiving-Spiele Antworten

cowboys, jets hahahaha :)

habanero Offline




Beiträge: 170

23.11.2012 11:11
#3 RE: Thanksgiving-Spiele Antworten

Ja, das sind dann die NEW DALLAS JETBOYS oder COWJETS...mal schauen was sich bei Jerry Jones durchsetzt

----------------------------------------------------

"Football is not a contact sport - dancing is a contact sport - football is a collission sport"

Vince Lombardi

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.678

23.11.2012 13:25
#4 RE: Thanksgiving-Spiele Antworten

Tja, das war gestern einer dieser Tage. Das ich das noch erleben durfte, meine Reds gewinnen klar bei den Kuhtreibern. No III scheint wirklich ein real deal zu sein, hätte ich ihm ehrlich gesagt nicht unbedingt zugetraut. Macht wenig Fehler und läuft auch nur, wenn es die Situation ergibt. Nicht wie Vick, der viel zu schnell in Panik gerät. Die Recs mit Garcon, Morgan, Robinson & selbst dem alten Moss haben sich auf dem Pegel ordentlich eingependelt, Morris nach Jahren des Durchschnitts endlich mal ein upgrade. Jetzt muß nur noch die D besser werden, dann kann es nächstes Jahr tatsächlich mit den PO klappen. Übernächsten Montag kommen die Giants, endlich mal ein interessantes Monday Night, glaube aber es kommt noch zu früh. Aber wir werden ja sehen.

Und Brady gegen die Jets, senationell vor allem dann wenn man bedenkt, ich habe Trent Richardson für ihn an tobang getradet und der Junge belohnt mich gleich mit 36 Punkten. Trent mag die Zukunft gehören, aber es heißt immer noch win now baby und die PO sind gfährdet. Da muß der GM handeln, andernfalls entläßt ihn der Owner.

packman Offline




Beiträge: 275

23.11.2012 20:32
#5 RE: Thanksgiving-Spiele Antworten

Hallo Dave,

selbstverständlich haben die Schiedsrichter bockmist gebaut.
Aber jeder - auch, und vor allem der Headcoach - sollten der Liga
entsprechend sich verhalten und Kenntnisse der Regeln haben.
Der Wurf der roten Flagge passt zu diesem Coach genauso wie
das Abschneiden der Lions ins dieser Saison und ihr unfaires
Auftreten. Die Schiris sind sicherlich nicht dafür verantwortlich
dass dieses Team nach den Eagles eine der größten Enttäuschungen
dieser Saison ist.

Football is not a contact sport - it is a sport of spirit and strength rules.

packman

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

24.11.2012 09:11
#6 RE: Thanksgiving-Spiele Antworten

high packman,
aber im ersten reflex kann man mal was falsch machen.
beispiel:
wie du weißt,, war ich sechs woche ohne internet. um die kosten für die zeit, die ich mit surfstick unterwegs war gering zu halten, habe ich nicht alle e-mails runtergeladen, nur die, die wichtig aussahen.
als ich dann wieder online war, habe ich alle runtergeladen.
meinem vater, der vor fünf jahren, mit 75 jahren, seinen ersten computer bekam, habe ich tagtäglich gepredigt, daß er keine e-mail anhänge öffnen soll, egal woher sie stammen.
und was mache ich?
voll im brass sehe ich eine e-mail der firma, mit der ich per stick im netz unterwegs war mit pdf anhang und klicke drauf. als mein ohr das klicken der maustaste hörte wurde mit heiß, kalt und wieder heiß.
der virenscanner hat dann auch anschließend zwei viren entdeckt.
und jim schwartz hat halt nach seiner reflexhandlung sieben punkte entdeckt.
außerdem kann man nicht alle regeln der nfl kennen.
man sollte, aber man kann nicht. es sind zu viele. außer natürlich die schiedsrichter, die ja bis zu $140.000 pro spiel bekommen. da muss man erwarten, daß sie die regeln kennen.
und auch diese regel soll vom regelkommitte ja nach der saison geändert werden.
aber enttäuscht haben die lions wirklich schon vorher, das ist klar.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

Evgeni ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2012 08:36
#7 RE: Thanksgiving-Spiele Antworten

Die Bears können doch noch gewinnen. Sind wieder führender in NFC-North. Größter Verfolger sind die Packers. Obwohl die Packs so viele Verletzte haben, mischen die da oben mit. Respekt.

Verbleibende Spiele der beiden Mannschaften:

Bears vs Seahawks, at Vikings, vs Packers, at Carolina, at Lions
Packers vs Vikings, vs Lions, at Bears, vs Titans, at Vikings

Beide haben noch viele Conference-Spiele vor sich, also keinen einfachen Spielplan.

«« Week 13
 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz