Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 482 mal aufgerufen
 N F L
MileHighGunslinger Offline




Beiträge: 516

10.10.2012 10:58
NFL Season 2012 - Week 6 antworten

Donnerstag
2 Uhr CET

TNF: Pittsburgh Steelers @ Tennessee Titans

Sonntag
19 Uhr CET

Oakland Raiders @ Atlanta Falcons
Dallas Cowboys @ Baltimore Ravens
Cincinnati Bengals@ Cleveland Browns
St. Louis Rams @ Miami Dolphins
Indianapolis Colts @ N.Y. Jets
Detroit Lions @ Philadelphia Eagles
Kansas City Chiefs @ Tampa Bay Buccaneers


22 Uhr CET

Buffalo Bills @ Arizona Cardinals
New England Patriots @ Seattle Seahawks
N.Y. Giants @ San Francisco 49ers
Minnesota Vikings @ Washington Redskins


2 Uhr CET

SNF: Green Bay Packers @ Houston Texans


Montag
2 Uhr CET

MNF: Denver Broncos @ San Diego Chargers

-Gunslinger

- - - - -
FF 2016: Team Castellum Bruninvels
- - - - -

habanero Offline




Beiträge: 170

15.10.2012 14:37
#2 RE: NFL Season 2012 - Week 6 antworten

Also ich habe die Cowboys und speziell Romo ja immer verteidigt aber irgendwann platzt mir auch der Kragen

Abgesehen von der O.Line, die bei diesem ganzen Positionswechsel garnicht soviel dafür kann wie man vermutet, bin ich der Meinung, dass es vorwiegend an drei Personen hängt über deren Zukunft man sich mal Gedanken machen sollte.

1. Romo: Diese ständigen Leistungsschwankungen machen einen ja wahnsinnig...vielleicht lieber mal mit jemandem probieren, der nur mittelmässig spielt (mit potenzial zur Verbesserung) aber dies dann auch erstmal konstant tut um einen Rhythmus zu finden.

2. Bryant: Der hat ja garkeinen Bock zu spielen. Ist bei einem anderen Team vielleicht besser aufgehoben. Dazu wird er meiner Meinung nach eh überbewertet...

3. Rob Ryan: Weil er einfach nur ne Pfeife ist...

So, das musste mal raus...aber ändern wird sich wahrscheinlich so schnell eh nix solange in Dallas nicht mal ein anderer Wind von oben her weht!!!

----------------------------------------------------

"Football is not a contact sport - dancing is a contact sport - football is a collission sport"

Vince Lombardi

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

15.10.2012 14:46
#3 RE: NFL Season 2012 - Week 6 antworten

Zitat von habanero im Beitrag #2
Also ich habe die Cowboys und speziell Romo ja immer verteidigt aber irgendwann platzt mir auch der Kragen

Abgesehen von der O.Line, die bei diesem ganzen Positionswechsel garnicht soviel dafür kann wie man vermutet, bin ich der Meinung, dass es vorwiegend an drei Personen hängt über deren Zukunft man sich mal Gedanken machen sollte.

1. Romo: Diese ständigen Leistungsschwankungen machen einen ja wahnsinnig...vielleicht lieber mal mit jemandem probieren, der nur mittelmässig spielt (mit potenzial zur Verbesserung) aber dies dann auch erstmal konstant tut um einen Rhythmus zu finden.

2. Bryant: Der hat ja garkeinen Bock zu spielen. Ist bei einem anderen Team vielleicht besser aufgehoben. Dazu wird er meiner Meinung nach eh überbewertet...

3. Rob Ryan: Weil er einfach nur ne Pfeife ist...

So, das musste mal raus...aber ändern wird sich wahrscheinlich so schnell eh nix solange in Dallas nicht mal ein anderer Wind von oben her weht!!!



ok, das unterschreib ich.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

habanero Offline




Beiträge: 170

16.10.2012 10:47
#4 RE: NFL Season 2012 - Week 6 antworten

Na da hat mir ja Manning mit seinen Broncos in der zweiten Hälfte doch noch halbwegs das Football-Wochenende gerettet...

Bin sogar beim FF noch bis auf 6 Punkte rangekommen.

Fazit für mich:

Cowboys scheisse...
49ers peinlich...
Rodgers super...
Manning sensationell...
Fantasy knapp verloren nach Aufholjagd dank Manning...
Tippspiel wohl eher mittelmässig...
...und zu guter Letzt auch noch nen Kapselriss im Sprunggelenk beim Football-Training zugezogen und jetzt auf Krücken unterwegs...

Wochenende insgesamt aus dem Kalender streichen und auf ein Neues ab Donnerstag...

----------------------------------------------------

"Football is not a contact sport - dancing is a contact sport - football is a collission sport"

Vince Lombardi

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

16.10.2012 13:29
#5 RE: NFL Season 2012 - Week 6 antworten

gute besserung habanero

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

Evgeni ( gelöscht )
Beiträge:

16.10.2012 14:31
#6 RE: NFL Season 2012 - Week 6 antworten

jop. gute besserung.

Evgeni ( gelöscht )
Beiträge:

16.10.2012 14:32
#7 RE: NFL Season 2012 - Week 6 antworten

welche postion spielst du wenn man fragen darf?

habanero Offline




Beiträge: 170

16.10.2012 15:23
#8 RE: NFL Season 2012 - Week 6 antworten

Danke für die Genesungswünsche.

Ich spiele Defensive End und Defensive Tackle. Manchmal helf ich als Guard aus, da es in den deutschen Ligen unterhalb der GFL ja immer ein Problem ist Leute zu finden, besonders auf den unattraktiven Line-Positionen...

----------------------------------------------------

"Football is not a contact sport - dancing is a contact sport - football is a collission sport"

Vince Lombardi

MileHighGunslinger Offline




Beiträge: 516

16.10.2012 16:25
#9 RE: NFL Season 2012 - Week 6 antworten

Ein Wort: Peyton.

Genug gesagt.

-Gunslinger

- - - - -
FF 2016: Team Castellum Bruninvels
- - - - -

Evgeni ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2012 18:11
#10 RE: NFL Season 2012 - Week 6 antworten

wie kann man tim tebow überbewerten?
er ist kein starter, wie soll mann da überhaupt bewerten?

in denver hat er doch die broncos weit geführt, sogar die steelers zu hause geschlagen.
die jets haben in dieser saison schlecht gespielt und trozdem haben die eine bilanz von 3-4 und das nur dank tebow und rb green, da sanchez ja gar nichts hingekrigt hat.


earl benett muss 10.000$ für anders farbige handschuhe tragen. nur weil das nicht von nike dresscode passt. lächerlich und traurig zugleich.

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

27.10.2012 07:19
#11 RE: NFL Season 2012 - Week 6 antworten

naja,
gemessen an dem hype, der um tebow gemacht wird und an seiner durch nichts zu erschütternden fangemeinde, ist tebow schon so was wie der podolski der NFL.
beide sind luftblasen, die in den himmel gelobt, ja fast schon angebetet werden, aber in wirklichkeit nichts bringen.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

Evgeni ( gelöscht )
Beiträge:

27.10.2012 13:08
#12 RE: NFL Season 2012 - Week 6 antworten

ich will nach london!
dann halt im nächsten jahr!

go rams =)

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

28.10.2012 16:47
#13 RE: NFL Season 2012 - Week 6 antworten

Wembley war damals ein echtes Erlebnis (zusammen mit Matthes).

Jetzt ist auch das Dach komplett.
Man wird also in den East Stands nicht mehr so nass, wenn es regnen sollte.

Tom Brady hätte ich gern auch mal LIVE gesehen.

__________
Sapere aude!

MatthiasK Offline



Beiträge: 1.109

29.10.2012 13:32
#14 RE: NFL Season 2012 - Week 6 antworten

Zum Glück sind bei uns nur die Kehlen nass geweorden
Und vielleicht unser Unterhemd beim rumherirren in Wembley.
Wen es nach London verschlagen sollte kann sich merken: Bei Veranstaltungen im Stadion werden nich alle Bushaltestellen angefahren.
Ansonsten würde ich es jederzeit wieder wiederholen mit Monty.
Vielleicht kommen ja die Titans mal.

.

«« Week 8
 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor