Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 96 Antworten
und wurde 5.008 mal aufgerufen
 N F L
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
winfootball Offline




Beiträge: 4.219

30.11.2011 08:38
#16 RE: Tim Tebow: Ein Spieler, der die NFL spaltet Antworten

Zitat von habanero
Die Wahrscheinlichkeit, dass was aus ihm wird ist ja auch eher gering...
Bin kein Tebow-Fan, versteht mich nicht falsch...wollte damit nur sagen, dass man sich schon des öfteren getäuscht hat...

Kann es sein, dass derjenige, der hier die Spielberichte schreibt, nicht gerade ein Cowboys-Fan ist? Egal ob sie gewinnen oder verlieren, in der Kritik kommen sie selten gut weg...



wie jürgen ja schon geantwortet hat, bin ich mit leib und seele cowboys fan.
nur kann ich sie momentan nicht in den himmel loben, weil sie spielen, wie eine gurkentruppe auf kaffeefahrt.
vielleicht überzeugen sie mich ja noch, wenn sie die playoffs erreichen und da gut spieln und vielleicht sogar gewinnen.
bis dahin kommentiere ich, was ich sehe. und was ich sehe ist nicht gut.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

habanero Offline




Beiträge: 170

30.11.2011 11:08
#17 RE: Tim Tebow: Ein Spieler, der die NFL spaltet Antworten

Deine Meinung respektiere ich natürlich im allgemeinen und deine Berichte finde ich auch echt super...aber ein wenig Ansichtssache ist es ja auch. Ich finde die Cowboys dieses Jahr zwar auch nicht gerade umwerfend, aber bei 7-4 können sie ja auch nicht so schlecht spielen.
Ich denke, bei dem schwachen Restprogramm, welches sie noch bewältigen müssen, wird es auch unwahrscheinlich sein, dass du Deine Meinung noch änderst, selbst wenn sie gewinnen...aber spätestens in den Playoffs

----------------------------------------------------

"Football is not a contact sport - dancing is a contact sport - football is a collission sport"

Vince Lombardi

MileHighGunslinger Offline




Beiträge: 516

30.11.2011 19:19
#18 RE: Tim Tebow: Ein Spieler, der die NFL spaltet Antworten

Interessanter Artikel, der Diskussion nochmal ein wenig anfachen könnte.

-Gunslinger

-Gunslinger

- - - - -
FF 2016: Team Castellum Bruninvels
- - - - -

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

01.12.2011 09:09
#19 RE: Tim Tebow: Ein Spieler, der die NFL spaltet Antworten

aber wie die jungs bei nfl primetime sagten: "leute kauft euch lieber trikots der nr. 58, als nr. 15."
lb von miller ist der eigentliche star der broncos, denn ehrlich gesagt ist es doch die defense, die dafür sorgt, daß die offense nur 15 punkte erzielen muss, um ein spiel zu gewinnen.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

Nassi Offline



Beiträge: 432

01.12.2011 10:12
#20 RE: Tim Tebow: Ein Spieler, der die NFL spaltet Antworten

Zitat von winfootball
aber wie die jungs bei nfl primetime sagten: "leute kauft euch lieber trikots der nr. 58, als nr. 15."
lb von miller ist der eigentliche star der broncos, denn ehrlich gesagt ist es doch die defense, die dafür sorgt, daß die offense nur 15 punkte erzielen muss, um ein spiel zu gewinnen.




Sehr richtig Dave!Du bringst die Sache auf den Punkt.
Ein QB in der NFL der überhaupt nicht passen kann,das kann einfach auf die Dauer nicht gut gehen.

MileHighGunslinger Offline




Beiträge: 516

01.12.2011 18:16
#21 RE: Tim Tebow: Ein Spieler, der die NFL spaltet Antworten

Dem stimme ich definitiv zu!

Was John Fox und vor allem Dennis Allen aus dem vorhandenen Talent gemacht haben, ist richtig richtig gutes Coaching. Die Rookies wie Miller, Carter und Harris schlagen ein. Der ehemalige Eagles Erstrunden Bust Bunkley ist mittlerweile einer der besseren DTs in der Liga und auch der Denver eigene fast Bust DE Ayers maximiert sein Können so, wie es McDaniels und seine Staff nicht rauszuholen vermochten. Champ ist Champ und Dawkins braucht in seinem Alter nicht mehr das tiefe Feld abdecken sondern dient meist als zusätzlicher Run Stopper oder Blitzer in der Box (ähnlich wie John Lynch während seiner Zeit in Mile High oder Rodney Harrison bei den Pats vor ein paar Jahren).

Die Defense der Broncos hat in den letzten 5 Spielen dermaßen ihre Leistung angehoben, dass sie der eigentliche Grund für den Erfolg ist. Das darf bei aller Diskussion über das Können und Nichtkönnen von Tebow nicht vergessen werden. Nur weil die Defense die Spiele bis zum Ende eng hielt (ausgenommen Detroit), konnte das Running Game erfolgreich funktionieren und Tebow gegen Ende seine Comebacks starten, für die er bei allem hin und her ein gewisses Talent hat.

Deswegen wird das Spiel gegen die Patriots im Dezember interessant sein. 1. ist Belichick ein Coach, der perfekt schemen und somit die Stärken des Angriffs von Denver zu nichte machen kann. Und 2. Ist Brady erstmal dabei, dezidiert die Defense auseinander zu nehmen wie es nunmal Elite QBs machen, dann wird die Ball-Controll-Offense an Wirkung verlieren und Tebow seine Fähigkeit als Pocket Passer unter Beweis stellen müssen.

Um nochmal auf den SI.com Artikel zu sprechen zu kommen: Tebow ist natürlich nicht der alleinige, vielleicht nichtmal der entscheidende Grund für den Turnaround von Denver.

Aber er macht zwei Dinge ohne Hilfe der Defense sehr gut: Keine Turnover, Rushing Yards und Touchdowns und ab und zu mal ein TD Pass. Zu mal haben die letzten Spiele gezeigt, dass er stets ein wenig besser wird (auch wenn es Minischritte sein mögen), die Defense zu lesen. Ach und nochwas, so wie Orton die ersten Spiele gespielt hat war jeder Quarterbackwechsel berechtigt.

Ich wäre der letzte, der Tebow überhöht darstellt. Aber in diesem Thread ging es bisher eben um Nr. 15 und wie seine Entwicklung zu bewerten ist.

Und die bleibt spannend.

-Gunslinger

-Gunslinger

- - - - -
FF 2016: Team Castellum Bruninvels
- - - - -

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.678

01.12.2011 18:40
#22 RE: Tim Tebow: Ein Spieler, der die NFL spaltet Antworten

Sag mal Gunny, völlig of topic, aber managed du neuerdings das Keeperteam deines Vaters? Das würde zumindest den sensationellen Run erklären.

MileHighGunslinger Offline




Beiträge: 516

02.12.2011 11:42
#23 RE: Tim Tebow: Ein Spieler, der die NFL spaltet Antworten

Co-Ownership.

Ich hatte auch mal von dir meine ich eine Einladung bekommen, dass diese Co-Ownership offiziell in der Keeper League vermerkt wird, aber da gab es Probleme beim Anmelden bei ESPN.

Hatte mir wohl vor ein paar Jahren einen Account bei ESPN zugelegt - Passwort mittlerweile natürlich vergessen - und als ich mir ein neues Passwort habe senden lassen, um mich über deinen Link einloggen zukönnen, hieß es andauernd, dass meine Zugangsdaten nicht stimmen würden.

-Gunslinger

- - - - -
FF 2016: Team Castellum Bruninvels
- - - - -

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

04.12.2011 04:04
#24 RE: Tim Tebow: Ein Spieler, der die NFL spaltet Antworten

Hallo Jürgen,

Fabian studiert Lehramt in Gießen und hat dadurch natürlich unendlich viel Zeit ( ) und kann sich jetzt um Football zu kümmern. Seine Freundin weiht er gerade in die Geheimnisse des American Football ein. Er guckt seit neuestem NFL über Game Pass über sein Samsung Galaxy i9000 SII. Mein altes BlackBerry Bold 9700 ist dazu zu schwach. Außerdem kann ich zur Zeit wegen Stress im Job schlecht Football gucken. Der frühe Wurm fängt den Vogel, und Fabian hat sich Beizeiten um das Team gekümmert.

Zu Beginn der Saison hatte ich noch Zeit, mich selbst die Teams zu kümmern (Start mir 3:0 in der WFCL), dann immer weniger Zeit und schon ein Loosing Streak von 7 Spielen hingelegt.

Schätze mal nächstes Jahr lasse ich den Fantasy Football ganz sausen, bis auf die Keeper League. Diese Truppe wird auf Jahre hinaus die League dominieren. Mein Junge hat echte Sleeper ins Team geholt.

__________
Sapere aude!

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.678

04.12.2011 14:27
#25 RE: Tim Tebow: Ein Spieler, der die NFL spaltet Antworten

Zitat von Montana
Hallo Jürgen,

Fabian studiert Lehramt in Gießen und hat dadurch natürlich unendlich viel Zeit ( ) und kann sich jetzt um Football zu kümmern. Seine Freundin weiht er gerade in die Geheimnisse des American Football ein. Er guckt seit neuestem NFL über Game Pass über sein Samsung Galaxy i9000 SII. Mein altes BlackBerry Bold 9700 ist dazu zu schwach. Außerdem kann ich zur Zeit wegen Stress im Job schlecht Football gucken. Der frühe Wurm fängt den Vogel, und Fabian hat sich Beizeiten um das Team gekümmert.

Zu Beginn der Saison hatte ich noch Zeit, mich selbst die Teams zu kümmern (Start mir 3:0 in der WFCL), dann immer weniger Zeit und schon ein Loosing Streak von 7 Spielen hingelegt.

Schätze mal nächstes Jahr lasse ich den Fantasy Football ganz sausen, bis auf die Keeper League. Diese Truppe wird auf Jahre hinaus die League dominieren. Mein Junge hat echte Sleeper ins Team geholt.



So ist das bei den alten Leuten, Rotwein & andere Dinge werden wichtiger. Auch ich überlege einen Rückzug, zwar nicht wegen zu wenig Zeit, aber wegen mangelnder Lust. Zudem das glückliche Händchen aus den früheren Jahren irgendwie abhanden gekommen ist. Eigentlich sollte man ja auf der Höhe des Erfolges abtreten, aber jetzt noch mal so eine Gurkensaison in der klassischen WFFL als auch in der Keeper, ich werde also in 2012 in mich gehen, mich prüfen und dann entweder einen neuen Anlauf nehmen oder mich anderen Dingen widmen. Zumal mir die richtige NFL auch nicht mehr so richtig Spaß macht. Hab kaum ein Spiel gesehen. Dafür schaue ich sehr engagiert den FC bei seinem tapferen Kampf im unteren Mittelmaß zu versinken.

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

04.12.2011 18:15
#26 RE: Tim Tebow: Ein Spieler, der die NFL spaltet Antworten

Zitat
Zumal mir die richtige NFL auch nicht mehr so richtig Spaß macht. Hab kaum ein Spiel gesehen.


Komisch. Mir geht es zur Zeit genauso.
Trotz ESPN und Games Pass habe ich kaum ein NFL Spiel gesehen. Dafür allerdings dreimal College Football und verstärkt den Kampf des HSV gegen den Abgrund. Zum Glück ist Finke gekommen und jetzt steht der HSV auf Platz 11. Der Dino lebt wieder.

Könnte sein, dass der Rückzug der NFL hier aus Europa sich langfristig doch ganz negativ auswirkt. Das Interesse schwindet wohl in allen NFL-Foren. Zumal die Fußball-National Mannschaft plötzlich wieder lebt und einen absolut geilen Ball kickt.

__________
Sapere aude!

Jürgen Offline

Indian Chief


Beiträge: 3.678

04.12.2011 19:03
#27 RE: Tim Tebow: Ein Spieler, der die NFL spaltet Antworten

Zitat von Montana

Zitat
Zumal mir die richtige NFL auch nicht mehr so richtig Spaß macht. Hab kaum ein Spiel gesehen.


Komisch. Mir geht es zur Zeit genauso.
Trotz ESPN und Games Pass habe ich kaum ein NFL Spiel gesehen. Dafür allerdings dreimal College Football und verstärkt den Kampf des HSV gegen den Abgrund. Zum Glück ist Finke gekommen und jetzt steht der HSV auf Platz 11. Der Dino lebt wieder.

Könnte sein, dass der Rückzug der NFL hier aus Europa sich langfristig doch ganz negativ auswirkt. Das Interesse schwindet wohl in allen NFL-Foren. Zumal die Fußball-National Mannschaft plötzlich wieder lebt und einen absolut geilen Ball kickt.




Im Alter kehrt man halt zu seinen Wurzeln zurück. Aber es beruhigt mich ungemein, dass es dir genauso geht. Was ich aber noch nicht wußte, das unser Volker Fink(e) jetzt Coach bei euch ist. Kein Wunder, dass es bei uns zur Zeit nicht passt. Diese Doppelbelastung.

Nassi Offline



Beiträge: 432

05.12.2011 09:13
#28 RE: Tim Tebow: Ein Spieler, der die NFL spaltet Antworten

Zitat von Jürgen

Zitat von Montana

Zitat
Zumal mir die richtige NFL auch nicht mehr so richtig Spaß macht. Hab kaum ein Spiel gesehen.


Komisch. Mir geht es zur Zeit genauso.
Trotz ESPN und Games Pass habe ich kaum ein NFL Spiel gesehen. Dafür allerdings dreimal College Football und verstärkt den Kampf des HSV gegen den Abgrund. Zum Glück ist Finke gekommen und jetzt steht der HSV auf Platz 11. Der Dino lebt wieder.

Könnte sein, dass der Rückzug der NFL hier aus Europa sich langfristig doch ganz negativ auswirkt. Das Interesse schwindet wohl in allen NFL-Foren. Zumal die Fußball-National Mannschaft plötzlich wieder lebt und einen absolut geilen Ball kickt.




Im Alter kehrt man halt zu seinen Wurzeln zurück. Aber es beruhigt mich ungemein, dass es dir genauso geht. Was ich aber noch nicht wußte, das unser Volker Fink(e) jetzt Coach bei euch ist. Kein Wunder, dass es bei uns zur Zeit nicht passt. Diese Doppelbelastung.





Wieso Jürgen?
Ein Unentschieden beim VFB.
Kommen bei dir da nicht Hoffnungen auf die CL auf?

Nassi Offline



Beiträge: 432

05.12.2011 09:18
#29 RE: Tim Tebow: Ein Spieler, der die NFL spaltet Antworten

Zitat von Montana

Zitat
Zumal mir die richtige NFL auch nicht mehr so richtig Spaß macht. Hab kaum ein Spiel gesehen.


Komisch. Mir geht es zur Zeit genauso.
Trotz ESPN und Games Pass habe ich kaum ein NFL Spiel gesehen. Dafür allerdings dreimal College Football und verstärkt den Kampf des HSV gegen den Abgrund. Zum Glück ist Finke gekommen und jetzt steht der HSV auf Platz 11. Der Dino lebt wieder.

Könnte sein, dass der Rückzug der NFL hier aus Europa sich langfristig doch ganz negativ auswirkt. Das Interesse schwindet wohl in allen NFL-Foren. Zumal die Fußball-National Mannschaft plötzlich wieder lebt und einen absolut geilen Ball kickt.





Naja Monti,

Mein Interesse am Rundkugelschubsen war ja schon immer größer als an Football.
Aber warum man plötzlich weniger Interesse an der NFL haben soll nur weil unser Nationalteam guten Fußball spielt,erschliesst sich mir auch nicht.
Mein Interesse an der NFL ist gleich geblieben.
Ich bin allerdings auch noch nicht so alt wie du und Jürgen.

Boofighter Offline



Beiträge: 382

05.12.2011 12:21
#30 RE: Tim Tebow: Ein Spieler, der die NFL spaltet Antworten

zurück zum Topic :)

T.Tebow wird wenn es so weiterläuft ein Playoff Heimspiel haben :)
Er wird von Spiel zu Spiel besser im Pass. Gestern gegen die Vikings hat er sein Team im Spiel gehalten

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz