Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum von WWW.WIN-FOOTBALL.DE
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.023 mal aufgerufen
 N F L
Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

17.10.2011 10:00
Tom Brady bricht wohl alle Rekorde Antworten

Jetzt hat das Duo Bellichick/Brady auch das Dua Shula/Marino überholt.
Mehr Siege zusammen als die beiden anderen Football-Legenden.
Und wenn Brady weiter so, wie gegen Dallas, seine Forth Quarter Comebacks zelebriert, wird er endgültig aus den Fußstapfen von Joe Montana treten:
Der letzte Drive gegen die Cowboys mit Touchdown 11 Sekunden vor Schluss war eiskalt, präzise, geradezu chirurgisch, ausgeführt.
Und das gegen eine Top-Defense der Cowboys!
Geiles Spiel.

__________
Sapere aude!

Boofighter Offline



Beiträge: 382

17.10.2011 13:55
#2 RE: Tom Brady bricht wohl alle Rekorde Antworten

da kann ich nur zustimmen. endlich mal 2 gute abwehrreihen und ein unglaublicher letzter Drive. Sicherlich eines der besten spiele der saison.

Dallas hat den Sieg aber selber verschenkt durch schlechte Playcalls in der Redzone und 3 läufen hintereinander 3 min vor ende. Gegen Brady kann man nicht auf zeit spielen

The BUS Offline




Beiträge: 1.467

17.10.2011 14:41
#3 RE: Tom Brady bricht wohl alle Rekorde Antworten

Zitat von Montana
Jetzt hat das Duo Bellichick/Brady auch das Dua Shula/Marino überholt.
Mehr Siege zusammen als die beiden anderen Football-Legenden.
Und wenn Brady weiter so, wie gegen Dallas, seine Forth Quarter Comebacks zelebriert, wird er endgültig aus den Fußstapfen von Joe Montana treten:
Der letzte Drive gegen die Cowboys mit Touchdown 11 Sekunden vor Schluss war eiskalt, präzise, geradezu chirurgisch, ausgeführt.
Und das gegen eine Top-Defense der Cowboys!
Geiles Spiel.



Sicherlich hast du Recht dass Tom einer der Besten QB aller Zeiten ist - aber ich gebe zu Bedenken dass Joe Cool nicht unter Flag-Football-Bedingungen agiert hat! Und deswegen wird Brady für mich auch nicht aus den Fußstapfen treten können, da beide unter anderen bedingungen die Rekorde aufgestellt haben - Mensch wäre das reizvoll Joe unter heutigen Bedingungen sehen zu können !!!

Für mich bleibt Joe Cool der Beste aller Zeiten (bis hierher) und ich bin immer noch glücklich Ihn einmal live erlebt haben zu dürfen!!!

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

17.10.2011 21:24
#4 RE: Tom Brady bricht wohl alle Rekorde Antworten

Dass Du Joe Montana mal LIVE gesehen hast - dafür beneide ich Dich. Ich "kenne" ihn nur aus dem TV.

Bedenke allerdings, dass keine NFL-Spielergeneration athletisch so gut ausgebildet ist wie die jetzige. Die Zeit, die der QB in der Pocket hat ist viel weniger als früher. Vergleichbar etwa mit dem Fußball der 1972er Nationalmannschaft und dem Fußball heute. Jede 3. Liga-Truppe würde heute die Europameister von 1972 schwindelig spielen.

__________
Sapere aude!

The BUS Offline




Beiträge: 1.467

18.10.2011 10:26
#5 RE: Tom Brady bricht wohl alle Rekorde Antworten

@Monti

Ich glaube es ist müßig darüber zu diekutieren. Die Regeln und auch die Spieler haben sich geändert, so dass ein Vergleich eigentlich nicht statthaft ist. Und es ist ja so, bei siner auswahl wen man für den Besten aller Zeiten hält spielen doch so einigen subjektive Aspekte mit!

Einigen wir uns darauf das beide die Krone für den besten aller Zeiten verdient hätten!

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

26.10.2011 09:09
#6 RE: Tom Brady bricht wohl alle Rekorde Antworten

Amen dazu!
Heutige DE's würden mit ihrer Kraft/Schnelligkeit/Athletik (und was sonst noch so im Frühstück drin ist...) jede O-Line der Vor-Lawrence Taylor Ära inklusive QB in der Luft zerreißen! Der Speed hat sich geändert. Der Speed hat das Spiel eben auch dahingehend verändert. Jede Zeit hat seine Helden.
Anderes Beispiel?
Wer würde sich anmaßen, einen Jerry Rice nicht als den besten Wide Out oder gar Player (...Who has ever played the game) anzusehen? Ich! Aber auch nur in dieser und der letzten Dekade. Was Rice in den 80/90ern war ist für mich in der Post-Rice Ära ein Steve Smith. Nur hatte/hat er nicht das Glück von einem Montana oder Young das Ei zugeworfen zu bekommen. In einer Zeit von Monster-TE's und Megatron ist Smith der unwiederlegbare Beweis dafür, dass Größe nichts mit Länge zu tun hat...

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

winfootball Offline




Beiträge: 4.219

26.10.2011 09:50
#7 RE: Tom Brady bricht wohl alle Rekorde Antworten

speed hat das spiel verändert?
bist du sicher?
nicht marihuana oder crystal meth?

-------------------------------------------------
Immer die aktuellen News bei WIN-FOOTBALL - http://www.win-football.de
und natürlich bin ich auch bei Twitter: https://twitter.com/winfootball

Montana Offline

Fighting Irish


Beiträge: 3.425

29.10.2011 16:15
#8 RE: Tom Brady bricht wohl alle Rekorde Antworten

Was auch nicht schlecht ist:
Äppel-Woi mit Warsteiner ...
Führt zu eigenartigen Tipps beim NFL-Tipp-Spiel.

__________
Sapere aude!

ChoosenOne Offline

Minister of Marine Mammals


Beiträge: 2.179

04.11.2011 16:30
#9 RE: Tom Brady bricht wohl alle Rekorde Antworten

Zitat von winfootball
speed hat das spiel verändert?
bist du sicher?
nicht marihuana oder crystal meth?



Genau in der Reihenfolge...

Dann erst Äbbelwoi... oder was die Hesse' auch immer an Stelle von Klebstoff schnüffeln...

Tschüss'n!


-----------------------------------------------------

"You don't need a parachute to skydive - you only need a parachute to skydive twice!"

...'cause I'm the chosen One!

 Sprung  
Die aktuellen News immer bei www.win-football.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz